Markiert: Turnier

Marius Oderwald gewinnt die Dutch Open

Am vergangenen Samstag, den 14.12.2019 reisten Kämpfer und Kämpferinnen des Teams Guto Vicente in die Niederlande nach Nijmegen. Dort fand die Dutch Open statt. Marius Oderwald vom Budo-Club Bad Arolsen kämpfe in der Blackbelt bis 88,3 kg. Diese Klasse war mit hochkarätigen Kämpfern besetzt. Den ersten Kampf hatte Marius gegen den Polen Robert Kurlowicz. Durch einen Takedown lag Marius gleich am Anfang des Kampfes zwei Punkte im Rückstand. Um dies aufzuholen musste Marius sein Können unter Beweis stellen. Ab der Hälfe der Kampfzeit nutze er seine perfektionierten Techniken aus der Wormguard. Er kämpfe sich nach Oben, kontrollierte seinen Gegner in...

Budo-Club das erfolgreichste Team beim Padercup

Am 16. November 2019 reisten 30 Sportler und Trainer des Teams Guto Vicente Germany nach Paderborn zum Padercup. Von den zum Team gehörenden Vereinen waren Bad Wildungen, Marsberg, Herford und der BCA vertreten. Dort stellten sie sich in den Wettkampfarten Ne-Waza (Bodenkampf) und dem Fighting ihren Gegnern. Vom Budo-Club waren es 11 Kämpfer, die sich die letzten Wochen auf dieses Turnier vorbereitet haben. Das harte Training brachte am Ende alle zum Erfolg. Im Ne-Waza ging Franziska Sparschu an den Start. Sie zeigte wieder mal hervorragende Leistungen und kämpfte sich auf den ersten Platz. Auch ihre Schwester Scarlett machte es ihr...

8 Goldmedaillen für die BCA-Kids

Am Sonntag, den 27.10.2019 fand der Nordhessencup statt. Von 37 Sportlern, waren 15 Kämpfer vom BCA. Neben dem BCA waren des Weiteren Sportler des ausrichtenden Vereins PSV GW Kassel und vom SSV Hommersthausen angemeldet. Gekämpft werden konnte im Fighting oder im Ne-Waza (Bodenkampf). Alle Kinder waren hoch motiviert, konnten ihre erlernten Techniken durchsetzen und verdienten sich somit alle eine Medaille. Fabian Michalik war der einzige Kämpfer des BCAs im Fighting in der Klasse U14. Er zeigte hervorragende Kämpfe und stieg am Ende auf Platz 1 des Treppchens. Alle anderen Sportler gingen im Ne-Waza an den Start. Für einige war dies...

Zwei erste Plätze für die Judo-Kids

Am 14. September 2019 fand der vierte Hirschbergcup in Helsa statt. Mit dabei waren zwei Sportler vom Budo-Club Bad Arolsen. Christopher Zimmermann und Melanie Tatzel gingen an den Start und zeigten hervorragende Leistungen. Christopher konnte mit einem guten Griffkampf und Techniken überzeugen. Er belegte als Schwerster seiner Gewichtsklasse den 1. Platz. Auch Melanie gab bei ihren drei Kämpfen alles und beendete jeden vorzeitig. Ihre Gegnerinnen waren schon durch ihr selbstsicheres Auftreten beeindruckt und so hatte Melanie leichtes Spiel. Sie bekam bei jedem Kampf sofort die Jacke ihrer Gegnerinnen gegriffen, so dass sie ohne Zeitverzögerung einen Wurf ansetzten konnte. Auch am...

Medaillenregen für das Team Guto Vicente Germany

Am Samstag, den 15.06. reisten 15 Kämpfer des Team Guto Vicente Germany zum Glück-AUF-Cup nach Gelsenkirchen. Mit dieser großen Kämpferzahl war das Team in allen Gewichtsklassen vertreten. Darunter waren 6 Starter vom Budo-Club Bad Arolsen. Mika Wicke war der Jüngste und startete in der Klasse U12 bis 49 kg. Er verlor leider seinen Kampf durch einen Armstreckhebel, verletzte sich dabei leicht an der Schulter und erreichte deswegen den zweiten Platz. Scarlett Sparschu ging in der Klasse U14 bis 48 kg an den Start. Sie hatte zwei Gegnerinnen. Den ersten Kampf verlor Scarlett leider durch eine Submission. Im zweiten Kampf bewies...

Zweiter und Dritter Platz für Franziska und Niklas

Vom Team Guto Vicente Germany traten vier Kämpfer bei den Deutschenschülermeisterschaften am 26.05.2019 an. Darunter waren Niklas Freude und Franziska Sparschu vom Budo-Club Bad Arolsen. Niklas startete in der Klasse der U16 bis 66kg. Er hatte strake Gegner, gegen die er zwei Kämpfe hatte. Leider verlor er diese beiden. Niklas erreichte somit den dritten Platz und ihm gebührt viel Respekt, dass er sich seinen Gegnern gestellt hat. Franziska kämpfte in der Klasse U18 bis 70kg. Sie hatte vier Gegnerinnen und somit drei Kämpfe. Franziska fing stark an, gewann den ersten Kampf und startete mit Kampf zwei. Hier war sie ihrer...

Franziska wird Westdeutschemeisterin

Am Samstag, den 04. Mai reisten Kämpfer des Teams Guto Vicente Germany zu den Westdeutschenmeisterschaften nach Maintal. Mit dabei waren Franziska Sparschu und Seimen Sparschu vom Budo-Club Bad Arolsen. Seimen kämpfte in der Klasse Senioren bis 77kg. Wegen einer unglücklichen Situation, im ersten Kampf hat Seimen nicht mitbekommen, dass der Kampf nach einer Unterbrechung fortgesetzt werden durfte. Deswegen konnte er den folgenden Fußhebel nicht mehr verhindern. Auch der zweite Kampf verlor Seimen. Dieses Mal wegen eines Genickhebels. Seine Tochter Franziska konnte ihr Können diesen Wettkampftag besser unter Beweis stellen. Sie kämpfte in der Klasse U18 bis 63 kg. Franziska hatte...

Sportler erfolgreich im Fighting und Ne-Waza

Am Samstag, den 09. März fuhren sieben Sportler des Budo-Club Bad Arolsens zu der Hessischen Einzelmeisterschaft in Maintal. Darunter ein Kämpfer, der im Fighting an den Start ging und die anderen sechs Kämpfen im Ne-Waza (Bodenkampf). Julian Rodinger war der einzige Kämpfer vom Budo-Club-Bad Arolsen. Er startete in der Klasse -45kg in der U14. Julian hat gut gekämpft, seine Chancen genutzt und seine ersten Kämpfe alle für sich entschieden. Julian und sein Gegner lieferten sich einen spannenden letzten Kampf, den er jedoch am Ende nach Punkten verlor. Somit erreichte Julian einen starken dritten Platz. Marie Köchling ging in der Klasse...

Jugend erfolgreich beim Lippe Cup

Am Samstag, den 02. Februar fuhr das Team GVJJA Bad Arolsen und Marsberg mit insgesamt 13 Kämpfern zum Lippe Cup. Dieser fand in Lemgo statt. Über 130 Kämpfer nahmen an diesem Turnier teil und stellen sich ihren Gegnern im Bereich Fighting und Ne-Waza. Aus dem Budo-Club Bad Arolsen erreichten drei Kämpfer einen Platz auf dem Treppchen. Die Klassen von Niklas Freude und Leo Pritzkoleit wurden zusammengelegt. Sie starteten nun in der U18 bis 60kg. Niklas dominierte seine Gegner und beendete einen Kampf vorzeitig durch eine Würgetechnik aus der Backmount. Auch Leo kämpfte hervorragend und stand danach im Finale. Hier traf...

Vitalij Tadler erfolgreich bei vielen Turnieren

Am 15.12.2018 nahm der 36-jährige Vitalij Tadler an der 2nd European Championship in Prag teil. Er trat in der Weißgurtklasse bis 77kg an. Seine Gegner waren aus Tschechien und der Slowakei. Vitalij kämpfe sich bis ins Finale. Hier musste er sich jedoch seinem tschechischem Gegner nach neun Minuten geschlagen geben. Bei diesem Turnier war die Kampfzeit zehn Minuten und die Sportler konnten den Kampf nur gewinnen, wenn sie ihren Gegner zur Aufgabe zwangen, dass heißt es gibt keinen Punktestand, nachdem der Kampf entschieden wird. Somit ist Vitalij Vizeeuropameister geworden. Im Sommer dieses Jahres ist Vitalij nach Berlin gefahren und hat...

Erster Herbert-Frese Cup war ein voller Erfolg

Am Wochenende des 17. und 18. Novembers 2018 fand der erste Herbert-Frese Cup statt. Dieser wurde vom PSV Kassel und vom Budo-Club Bad Arolsen ausgetragen. Der PSV Kassel stellte die Sporthalle und die Wettkampfausstattung zur Verfügung und unterstütze den Budo-Club Bad Arolsen tatkräftig. Um die Kuchenspenden und dessen Verkauf kümmerte sich der Budo-Club Bad Arolsen. Von ihm wurde auch die Organisation gemanagte und die Kampfrichter wurden engagiert und vom Verein gestellt. Am Freitag wurde alles aufgebaut. Insgesamt standen den Kämpfern drei Mattenflächen zur Verfügung. Diese wurden von den Kampfrichtern betreut und angeleitet. Auch an diese schon mal ein herzliches Danke...

von links: Nick Gerhold, Sina Frese, Andreas Scholl

Gerhold und Scholl erfolgreich bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft

Am Samstag, den 10.11.2018 fand die Deutsche Hochschulmeisterschaft im Ju-Jutsu und Jiu-Jitsu in Lich statt. An dieser Meisterschaft nahmen 106 Sportler von 26 verschiedenen Hochschulen im Fighting und Ne-Waze (Bodenkampf) teil. Vom Budo-Club Bad Arolsen waren Andreas Scholl und Nick Gerhold im Ne-Waza dabei. Nick war als Erster dran. Er startete in der Klasse bis 77 kg, Professional, für die HfPV Wiesbaden. Insgesamt hatte er sechs Kämpfer in seiner Klasse. Seinen ersten Kampf hatte Nick gegen Tim Lukas Vey von der Uni Marburg. Nach dem Gerhold fleißig Punkte gesammelt hatte, in dem er seinen Gegner durch Haltetechniken kontrollierte und dominierte,...

Vereinsinternes Kinderspaßturnier

Zwei Wochen vor dem Herbert-Frese-Cup hieß es für die Kinder der Dienstagsgruppen schon einmal „Alles geben“. Es wurde ein vereinsinternes Spaßturnier für die circa 30 Kinder ausgerichtet. Dieses fand in der Trainingszeit der Gruppen statt. Die Mattenfläche wurde in vier Teile aufgeteilt. Drei waren für die Kämpfe und das vierte diente für den Rest der Gruppe. Von dort konnten sie die Kämpfer anfeuern und tatkräftig unterstützen. Die Trainer Sina, Seimen und Doreen waren Kampfrichter und beobachteten die Kämpfe aufmerksam und mit einem geschulten Auge. So konnten auch sie ihre Kenntnisse als Kampfrichter für den kommenden Herbert-Frese-Cup auffrischen. Angefangen hat das...

in der Mitte: Franziska Sparschu

Kämpfer bei den German Open

Am Samstag, den 06.10. und am Sonntag, den 07.10. starteten drei Kämpfer des Budo-Club Bad Arolsen bei den German Open. Seimen Sparschu, Franziska Sparschu und Nick Gerhold stellten sich ihren Gegnern. Seimen und Nick kämpften jeweils gegen einen Belgier und einen Österreicher. Seimen kämpfen stark, doch für einen Sieg reichte es leider nicht. Auch bei Nick lief es dieses Mal nicht ganz so gut. In seinem ersten Kampf holte sich der Österreicher durch einen Sweep zwei Punkte Vorsprung. Dies hätte Nick fast wieder eingeholt, jedoch waren sich Kämpfer und Kampfrichter über eine Position nicht ganz einig, weswegen der Österreicher gewann....

von links: Fiona Wellershaus, Julia Tatzel, Mario Weps, Melanie Tatzel

Budo-Club bei den Bezirkseinzelmeisterschaft in Baunatal

Am 22. September nahmen neun Judo-Kids des Budo-Club Bad Arolsen an den Bezirkseinzelmeisterschaften Nord in Baunatal teil. Nicht nur die bereitgestellte Kämpferzahl war gut, sondern auch die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. In der U12 nahm Luca Finley Steneberg an seinem ersten Wettkampf teil. In der teilnehmerstarken Gruppe konnte er gute Erfahrungen sammeln und von Kampf zu Kampf länger bestehen. Leider reichte es nicht zu einer Platzierung. Christopher Zimmermann belegte bei seinem zweiten Wettkampf den dritten Platz und brachte die Bronzemedaille nach Hause. Bei seinem ersten Kampf wurde sein Siegeswille schnell von seinem starken Gegner gebremst. Jedoch gab Christopher nicht...

Erfolgreiche Judo-Kids

Der Budo-Club Bad Arolsen nahm mit drei Kinder aus der Judo Gruppe an dem Nordhessen Grand Prix in Heckershausen am 26.08.2018 teil. Ben Kombächer, Max Maier und Melanie Tatzel stellten sich ihren Gegnern und erreichten alle einen Platz auf dem Treppchen.   In der U11 bestritten Ben und Max ihren aller ersten Wettkampf. Trotz gewichtsnaher Einteilung waren beide die leichtesten in ihrer Gewichtsklasse und die jüngsten in der Altersklasse. Die im Training erlernten Techniken konnten beide gut anwenden, jedoch fehlte für den Sieg noch die Erfahrung. Beide erreichten den 3. Platz und konnten ihre Erfahrungen erweitern und ausbauen. In der...

von links: Marius Oderwald, Tristan Eppler, Nick Gerhold, Sophie Rumpf

Oderwald und Gerhold erfolgreich bei der Deutschen Meisterschaft im Newaza

Am Samstag, den 16.06. und Sontag, den 17.06.2018 fand in Bernau, bei Berlin die Deutsche Meisterschaft im Fighting, DUO und Newaza statt. Über 230 Sportler aus ganz Deutschland sind angetreten, um in den 3 Disziplinen die Deutschen Meister zu ermitteln. Vom Budo-Club Bad Arolsen hatten sich Marius Oderwald bei den Senioren bis 85 Kg, Tristan Eppler bei den U21 bis 85 Kg, Nick Gerhold bei den U21 bis 77 Kg und Sophie Rumpf bei den U21 über 70 Kg qualifiziert. Da bei den U21 nicht genug Teilnehmer anwesend waren, musste alle bei den Senioren starten. Die Klasse bis 85 Kg...

1. Herbert Frese BJJ Cup in Kassel

Am 17. und 18.11.2018 findet zum ersten mal in Kassel der Herbert Frese BJJ Cup statt. Alle Info´s , Ausschreibung, Meldelisten Teilnehmerlisten und Brackets findet Ihr hier. Austragungsort: Sporthalle der IV. Bereitschaftspolizeiabteilung in Kassel Frankfurter Straße 365, 34117 Kassel – Niederzwehren (Bitte Personalausweis mitbringen und ggf. an der Wache vorzeigen) Am Samstag den 17.11.2018 finden die Kämpfe der Erwchsenen statt. Die Ausschreibung (ab 18 Jahre) zum Download findet Ihr hier. Die Meldeliste (ab 18 Jahre) zum Download findet Ihr hier. Am Sonntag den 18.11.2018 finden die Kämpfe der U10 bis U18 statt. Die Ausschreibung (U10 bis U18) zum Download findet...

von links: Nick Gerhold, Seimen Sparschu 0

Budo-Club Bad Arolsen bei der Westdeutschen Meisterschaft

Am 05.05.2018 fanden die Westdeutschen Meisterschaften im Ju-Justu statt. Insgesamt gingen 184 Kämpfer im Fighting, DUO und Newaza aus den Landesverbänden Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland an den Start. Vom Budo-Club Bad Arolsen hatten sich Seimen Sparschu im Newaza bei den Senioren bis 77kg und Nick Gerhold im Newaza bei den U21 bis 77kg qualifiziert. Da in der Klasse U21 nicht genügend Kämpfer anwesend waren, musste Nick Gerhold bei den Senioren bis 77 Kg antreten. Diese Klasse war dann mit 9 Kämpfern besetzt. Als Erster musste Seimen Sparschu, als ältester Kämpfer in seiner Klasse ran. Sein Gegner war Fabian Ludwig...

Nick Gerhold (oben) gegen Jose Bon 0

Nick Gerhold kämpft bei den Paris Open

Am 29. April 2018 wurde in Paris (Frankreich) ein „Grand Slam Turnier“ ausgetragen. Hier gingen 375 Kämpfer aus 28 Nationen in den Klassen Fighting, DUO und Newaza an den Start. Bei diesem Turnier, den Paris Open, startete auch Nick Gerhold vom Budo-Club Bad Arolsen im Newaza. Nick kämpft normaler Weise in der Klasse U21 bis 77 Kg. Dieses Turnier ging er jedoch zum ersten Mal, auf internationaler Ebene, bei den Senioren an den Start. Die Kampfzeit beträgt hier 6 Minuten. Sein erster Gegner war Jose Bon aus Frankreich, der später den 5. Platz belegte. Nick fand gut in den Kampf...

Vereinsinternes Kinderbodenturnier

Das letzte Training vor den Weihnachtsferien nutzen die beiden Dienstagskindergruppen, um ein kleines Turnier zu starten. Circa 30 Kinder sind zum Training gekommen und waren gespannt, wie dies ablaufen würde. Schließlich hatten die Trainer die Woche vorher verkündet, dass es ein Turnier geben wird. Seimen, Trainer der frühen Dienstagsgruppe, machte ein kurzes aber knackiges Aufwärmtraining, während die Kampflisten erstellt wurden. Damit faire Kampfverhältnisse herrschen, wurden die Kinder in Gewichtsklassen eingeteilt. Das Dojo wurde in vier Matten aufgeteilt, damit es einen reibungslosen Ablauf gab und die Kinder nicht so lange warten mussten. Drei davon waren Kampfflächen und eine die Aufwärm- bzw....

Marius Oderwald und Andreas Scholl sind Deutsche Hochschulmeister

Am Samstag, den 18. November 2017 fanden in Geisenheim die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Ju-Jutsu/ Jiu-Jitsu statt. Sportler von 21 Hochschulen, aus dem ganzen Bundesgebiet traten in zwei Leistungsklassen, „Newcomer“ und „Professionell“ an, um die Titel im Ju-Jutsu Fighting und im BJJ/Newaza auszukämpfen. Mit Marius Oderwald (gestartet für die Hochschule für Polizei und Verwaltung Wiesbaden), Andreas Scholl und Tom Blömeke (beide Studenten an der Universität Düsseldorf) traten auch drei Wettkämpfer vom Budo-Club Bad Arolsen an. Im BJJ/Newaza (Profikategorie; Gewichtsklasse -85kg) wurde Marius Oderwald mit einer herausragenden Leistung Deutscher Hochschulmeister. Er dominierte seine hochkarätige Konkurrenz durch seinen unnachahmlichen Kampfstil und seine Abgeklärtheit....

Kids vom Budo-Club erfolgreich beim Nordhessencup

Am Sonntag, den 05. November hat der PSV Kassel den Nordhessencup ausgerichtet. Dies ist ein Anfänger Turnier für das Ju-Justu Fighting und Ne-Waza (Bodenkampf). Der Budo-Club Bad Arolsen ist mit zahlreichen Kämpfern angereist. Sowohl im Fighting und im Ne-Waza gingen die Kinder an den Start. Neben dem Budo-Club waren noch folgende Vereine vertreten. PSV Kassel, SSV Hommertshausen, Rot-Weiß Kassel und der TV Marsberg. Von den circa 50 Kindern waren 18 vom Budo-Club Bad Arolsen. Die Kämper und Kämpferinnen waren motiviert und willensstark dabei und holten alle eine Medaille nach Hause. Im Fighting ist Kevin Stegnej auf dem ersten Platz. Den...

Marius Oderwald zeigt super Leistungen auf den IBJJF German Nationals

Dieses Jahr fand der erste IBJJF German National Gi & No Gi Championchip in Berlin statt. Marius Oderwald, Trainer und Wettkämpfer des Budo-Club Bad Arolsen, reiste am 07. Oktober nach Berlin, um an dem Turnier teilzunehmen. Marius war hochmotiviert und gingen im Bereich Gi (mit Trainingsanzug) und No Gi (ohne Trainingsanzug) an den Start. Er kämpfte in der Klasse Adult (Erwachsene), Braungurt, Gi, bis 82,3 kg. In dieser Klasse waren es noch neun weitere Kämpfer. Sein erster Kampf war gegen Edinson Alberto Cassiani vom Team Atos JJ International. Marius ging mit viel Selbstvertrauen in den Kampf und konnte seinen Gegner...

Nick Gerhold erfolgreich bei den German Open

Am Sonntag, den 01.10.2017, fanden in Gelsenkirchen die German Open für Brasilian Jiu-Jitsu/Newaza, in der Altersklasse U18, U21 und Senioren statt. Zu diesem Turnier reisten mehr als 300 Athleten aus circa 20 Nationen an. Unter anderem Nick Gerhold vom Budo-Club Bad Arolsen. Nick ging in der U21 bis 77 kg an den Start. Dieses Turnier diente unteranderem auch zur Vorbereitung auf die kommenden Europameisterschaften. Seinen ersten Kampf hatte Nick gegen Markus Krämer vom TSV Burgebach. Er spielte seine Techniken aus und sammelte fleißig Punkte. Trotz der hohen Führung mit 12:2 für Nick, gab er noch mal alles und beendete den...

Budo-Club Bad Arolsen erfolgreich beim Ground Champions Cup

Am Samstag, den 16. September, fand in Bad Blankenburg der Ground Champions Cup statt. Der Budo-Club Bad Arolsen reiste mit 8 Kämpfern an. Weiterhin wurde an diesem Wochenende auch eine Kampfrichter Ausbildung durchgeführt, an der 7 Trainer des BCA’s teilnahmen. Marie, Sophie, Niklas, Franziska und Scarlett kämpften in der Klasse der Kinder und Jugendlichen. Für Marie Köchling war es das erste Turnier. Sie zeigte, dass man nach ein paar Monaten wöchentlichem Training schon viel erreichen kann. Marie ging nämlich bei der U 18 in der Gewichtsklasse +65 an den Start. Sie gewann alle ihre Kämpfe. Einen mit einer Submission (Hebel-...

Judo-Kids erfolgreich beim Hirschberg-Cup

Der Budo-Club Bad Arolsen reiste am 16. September 2017 mit 5 Kämpfern der Judokindergruppe beim 2. Hirschberg-Cup an. In der Altersklasse U11 bestritt Melanie Tatzel ihren ersten Wettkampf. Ihren ersten Kampf verlor sie, gegen die spätere Siegerin vom TSV Wolfsanger, durch eine Unaufmerksamkeit, die ihre Gegnerin sofort ausnutze und Melanie auf die Matte warf. Im zweiten Kampf hielt Melanie die komplette Kampfzeit durch, verlor jedoch am Ende wegen einer Strafe. In ihrem dritten Kampf führte Melanie mit einem Wazari (Vorteil). Am Ende holte ihre Gegnerin jedoch auf und gewann damit den Kampf. Somit erreichte Melanie bei ihrem ersten Turnier einen...

2 Wettkämpfer beim Copa Do Cup

Der dritte Copa Do Cup für die U18 und die Senioren fand dieses Jahr am 08.07.2017 in Würzburg statt. Vom Budo-Club Bad Arolsen nahmen Marius Oderwald und Nick Gerhold teil. Nick machte den Anfang. Obwohl er erst 17 Jahre alt ist, muss er seit diesem Jahr schon bei den Senioren starten. Neben ihm nahmen in der Klasse bis 82,3 kg noch 7 weitere Kämpfer teil. Sein Gegner war der neun Jahre ältere Mykhailo Glavatskykh vom Team Neves. Nick konnte die komplette Kampfzeit durchhalten und sammelte fleißig Punkte. Jedoch reichten diese am Ende nicht ganz aus, um zu gewinnen. Dadurch schied...

Zweit dritte Plätze und ein Deutscher Meister für den Budo-Club Bad Arolsen

Die Deutschen Einzelmeisterschaften im Newaza (Bodenkampf) des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes (DJJV) fanden am 25.06.2017 in Limburg an der Lahn statt. Vom Budo-Club Bad Arolsen qualifizierten sich hierfür drei Sportler. Marius Oderwald für die Klasse der Senioren bis 77 kg, Tristan Eppler für die U21 bis 85 kg und Nick Gerhold ebenfalls für die U21 jedoch in der Gewichtsklasse bis 77 kg. Marius machte den Anfang. Neben ihm gingen zehn weitere Wettkämpfer an den Start. Für den 20-jährigen war dies die erste Deutsche Meisterschaft in der Klasse der Senioren. Bei dem ersten Kampf hatte Marius ein Freilos. Ab dem zweiten Kampf...

Marius Oderwald auf dem 5. Platz bei der Europameisterschaft

Marius Oderwald, Mitglied im Budo-Club Bad Arolsen, flog mit dem Deutschen Bundeskader vom 01. Juni 2017 bis zum 04. Juni 2017 nach Banja Luka/Bosnien, zu der Europameisterschaft 2017. Er kämpfte im Brasilianischen Jiu-Jitsu (BJJ), in der Klasse bis 77 kg, in der neben ihm 30 weitere Athleten an den Start gingen. Für den jungen Sportler war dies sein erstes Turnier in der Klasse der Erwachsenen. Dies war sein erster Schritt gegen Europas Elite zu kämpfen. Am Samstag den 03. Juni begann der Kampftag für Marius. Zu Beginn bekam Oderwald ein Freilos, weshalb er seinen ersten Kampf nicht bestreiten musste. Daher...

1. Kampftag in der Landesliga

Die 2. Mannschaft vom Budo-Club Bad Arolsen und TV Marsberg trat am 06. Mai 2017 zum Landesligaauftakt in Fulda an. Wegen personellen Schwächen konnte die Mannschaft nur mit 5 von 7 Kämpfern starten. Deswegen waren von Beginn an schon 2 Kämpfe automatisch verloren. Nun galt es mindestens 4 von 5 Kämpfen zu gewinnen. Beide Begegnungen gegen Wächtersbach und Marburg gingen 6:1 gegen die Mannschaft des BC Arolsen und TV Marsberg aus. Für den nächsten Kampftag, am 13. Mai, gilt es, mit vollbesetzter Mannschaft, Punkte zu machen. Denn wie sich in den vergangenen Jahren schon gezeigt hat, folgt nach einem Tief...

Gerhold wird Westdeutscher Meister

Am 06.05.2017 fand in Maintal–Döringheim die diesjährige Westdeutsche Meisterschaft der Bundesländer Hessen, Saarland, Rheinlandpfalz und Nordrhein-Westfalen im Fighting, Duo und Newaza (Bodenkampf) statt. Bei diesem Turnier konnten sich die vier Erstplatzierten für die Deutsche Meisterschaft in Limburg qualifizieren. Vom Budo-Club Bad Arolsen nahmen die beiden Bundekaderathleten Tristan Eppler und Nick Gerhold, im Newaza, teil. Tristan wollte in der der Klasse U21 bis 85 kg starten, jedoch gab es dort keine Gegner, weswegen er in die Seniorenklasse aufgestiegen ist. Hier belegte er den 5. Platz und ist dennoch, wegen starker Leistung, für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Hervorragen verlief dieser Wettkamptag für...

Judo-Sportler des Budo-Club Bad Arolsen erfolgreich bei den Deutschen Einzelmeisterschaften

Am 22. April 2017 fanden die Deutschen Einzelmeisterschaften im Judo in der Altersklasse Ü30 statt. 4 Kämpfer des Budo-Club Bad Arolsen gingen hier an den Start. Der älteste Kämpfe Gerold Eppler erreichte in der Klasse M6 (55-59 Jahre) bis 100 kg den 5. Platz. Er lieferte starke Kämpfe ab, musst sich jedoch ganz knapp seinen Gegnern geschlagen geben. Ralf Bacher gewann seinen ersten Kampf, in der M3 (35-39 Jahre) und erreicht ebenfalls einen starken 5. Platz. In der M4 (45-49 Jahre) trat Mario Weps an. Leider verlor er seinen ersten Kampf durch einen Konter seines Gegners. Weiter in der Trostrunde...

3. Kampftag in der Oberliga

Am Samstag, den 1. April fand der 3. Kampftag unserer Oberligamannschaft im Judo des BC Bad Arolsen/TV Marsberg in Marsberg statt. In spannenden Kämpfen und knappen Entscheidungen konnten wir leider nur 3:4 gegen den PSV Kassel und 2:5 gegen Hünfelden punkten. Im Tabellenplatz auf Platz 8 geht es nächsten Samstag um den Klassenerhalt. Hochmotiviert wollen und werden wir es schaffen.

Eppler und Gerhold bei der Junioren WM

Vom 17. März bis 19. März fand die diesjährige Junioren-Weltmeisterschaft im Ju-Jutsu und NeWaza (Bodenkampf) in Athen, der Hauptstadt Griechenlands, statt. Der Bundeskader des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes reiste mit zahlreichen Teilnehmern zu diesem riesigen Ereignis an. Unter ihnen auch die beiden Athleten Tristan Eppler und Nick Gerhold vom Budo-Club Bad Arolsen. Beide Kämpfer mussten bereits am ersten Kampftag, dies war der Freitag, an den Start. Nick machte den Anfang. Er ist in der Klasse U 21 bis 77 kg angetreten, in der insgesamt 17 Kämpfer starteten. Für ihn war es die erste Weltmeisterschaft und er war überwältigt von dem Ereignis....

Platz 1 für Nicklas Wicke bei den HEM

Am Samstag den 11. März fanden die diesjährigen Hessischen Einzelmeisterschaften im Ju-Jutsu und Newaza (Bodenkampf) in Maintal statt. Athleten und Athletinnen aus ganz Hessen waren dazu angereist. Unter ihnen 8 Kämpfer und Kämpferinnen vom Budo-Club Bad Arolsen. Nicklas Wicke war der jüngste Starter im Bunde. Er trat in der Klasse der U18 bis 66 kg an. Sein Gegner war Sared Schirmacher vom JC Wetzlar. Nicklas kämpfte sehr stark und konnte seine gute Trainingsleistung unter Beweis stellen. Er entschied den Finalkampf nach Punkten für sich und erreichte den 1. Platz. Die Vereinskollegen Marius Oderwald und Robert Heuschneider kämpften in der Klasse...

Lippe-Cup 2017 im Fighting und Ne-Waza (Bodenkampf)

Der diesjährige Lippe-Cup fand am 11.02.2017 in Lemgo statt. Starter aus verschieden Nordrheinwestfälischen Vereinen waren angereist. Auch einige Jugendliche und Erwachsene des Budo-Clubs Bad Arolsen nutzten dieses Turnier um die notwendige Kampferfahrung zu sammeln. Bei den Kindern und Jugendlichen im Bereich Fighting gingen Julian Rodinger sowie Julia und Felix Westerwelle an den Start. Julian kämpfte in der U 12 bis 29 kg. Er hatte leider nur einen Gegner Samuel Knipping vom Budo-Sport Rhede e.V. und musste deshalb zweimal gegen diesen Kämpfen. Julian kämpfte sehr gut und zielgerichtet er gewann beide Male vorzeitig. Im zweiten Kampf gewann er so schnell dass...

2. Platz für Nick Gerhold beim Ground Champions Cup in Zwickau

Am Samstag den 03. Dezember fand der Ground Champions Cup in Zwickau statt. Nick Gerhold war für die Klasse U 18 – 73 kg gemeldet. Wegen zu geringer Meldungen musste er aber bei den Senioren bis 75 Kg. Hier gab es 6 Kämpfer, wobei Nick mit seinen 17 Jahren der Jüngste in der Gruppe war. Die anderen Athleten waren Mitte 20 und älter und auch sehr erfahren in diesem Wettkampfsport. Der erste Kampf ging gegen Marc Monin vom Chemnitzer Polizeisportverein, Nick führte bereits mit 10:0 nach Punkten. Kurz vor Schluss setzte er eine Triangelwürge an und beendete den Kampf vorzeitig....

Nick Gerhold verteidigt seinen Titel bei der Bayerischen BJJ Meisterschaft

Am Samstag, den 26. November, fanden die diesjährigen Bayerischen Brazilian Jiu-Jitsu Meisterschaften in Weiden statt. Nick Gerhold und Jan Heep vom Budo-Club waren dazu angereist. Nick mit dem Ziel seinen Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen und Jan, um weitere Wettkampferfahrungen zu sammeln. Nick startete in der Klasse U18 bis 78,5 Kg. Hier gab es insgesamt 4 Kämpfer. Es wurde im Poolsystem (jeder gegen jeden) gekämpft. Die Kampfzeit betrug 5 min. Der erste Kampf war gegen Markus Krämer von der Sportschule Wolfgang Heindl. Diesen gewann Nick mit einem Armhebel nach nur 29 sec. Der zweite Kampf ging gegen Daniel Seitz...

Oderwald und Gerhold im Höhenflug

Nick Gerhold hat aufgrund seiner erbrachten Leistungen und hervorragenden Platzierungen bei nationalen und internationalen Turnieren eine Einladung zum Sichtungslehrgang des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes e.V. erhalten. Dort konnte er unter den kritischen Augen der Bundestrainer seine Leistungen erneut abrufen und bestätigen. Belohnung war die Nominierung für den Bundeskader im Brazilian Jiu-Jitsu/ Ne-waza. Für den Budo-Club ist Nick nun der 3 Athlet aus der Brazilian Jiu-Jitsu Gruppe, welcher die Nominierung für den Bundeskader erhalten hat. Marius Oderwald, ebenfalls Bundeskaderathlet im Brazilian Jiu-Jitsu/ Ne-waza, erhielt in der vergangenen Woche eine Ehrung für seine Erfolge im Nationalen und Internationalen Wettkampfbereich. Marius war eingeladen zur...

Nick Gerhold gewinnt Adidas Open Cup in Abendsberg

Am vergangen Wochenende fand der diesjährige Adidas Open Cup 2016 in Abendsberg in Mittelfranken statt. Nick Gerhold startete in der Klasse U 18 bis 80 kg. Den ersten Kampf gegen Lenard Kitanovic vom Team Pound for Pound gewann Nick vorzeitig durch eine Würgetechnik. Sein Siegesziel weiter im Blick ging Nick in den zweiten Kampf gegen Leo Kirchmair vom Team Wing Revolution. Und auch diesen Kampf gewann Nick vorzeitig durch einen Armhebel. Somit hatte sich Nick für das Finale qualifiziert. Nick wollte gewinnen und ging mit dieser Einstellung in seinen letzten Kampf gegen Carlos Kanior vom Team Wing Revolution. Nach bereits...

Nick Gerhold 2. Platz bei den German Open in Gelsenkirchen

Am vergangen Wochenende fanden die diesjährigen German Open 2016 in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. An zwei Tag traten über 1000 Kämpferinnen und Kampfer aus ganz Europa gegeneinander an, im Ju-Jutsu Fighting und dem Ne-Waza (Bodenkampf). Die Kämpfer des Budo-Club reisten zusammen mit Kämpferinnen und Kämpfern des befreundeten Vereins aus Marsberg an. Am Samstag fanden die Kämpfe im Ju-Jutsu-Fighting, sowie die Senioren und U 21 Wettkämpfe im Ne-Waza statt. Am Sonntag gingen die Jugendlichen Kämpferinnen und Kämpfer an den Start. Unter Ihnen Nick Gerhold, bereits erfahrener und erfolgreicher jugendlicher Kämpfer des BCA. Nick startete in der U 18 bis 73 kg....

Mitteldeutsche Meisterschaften im Brazilian Jiu-Jitsu

Am vergangenen Samstag, den 17. September, fanden die diesjährigen Mitteldeutschen Meisterschaften im Brazilian Jiu-Jitsu in Bad Arolsen statt. Der Budo-Club Bad Arolsen war in diesem Jahr der Ausrichter dieses Turnieres, zu dem fast 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland angereist waren. Der Brazilian Jiu-Jitsu Bund Deutschland e. V. hatte den Budo-Club um die Ausrichtung dieser Meisterschaft gebeten. Im Brazilan Jiu-Jitsu ist es so, dass die Athleten einem festen Team angehören, so auch der Budo-Club. Alle Kämpferinnen und Kämpfer starteten unter dem Team Namen Guto Vicente Jiu-Jitsu Germany, zu diesem Team gehören auch die Athleten aus Marsberg und Kassel. Es...

Nick Gerhold gewinnt Copa Do Cup in Würzburg

Am vergangenen Samstag den 30. Juli fand im bayrischen Würzburg der diesjährige Copa Do Cup statt. Zahlreiche Kämpfer verschiedener Vereine aus ganz Deutschland waren zu dieser Veranstaltung angereist. Unter ihnen auch der Budo-Club Bad Arolsen mit einigen Athleten. Nick Gerhold erfolgreicher Nachwuchsathlet war auch dabei. Nick hatte sich viel vorgenommen- Siegen! Er kämpfte bei den Jugendlichen in der U 18 bis 74 kg. Der erste Kampf ging gegen Joscha Plum vom PAGRO Red Dragons Neuwied. Diesen Kampf gewann Nick vorzeitig durch einen Armhebel. Somit stand Nick im Finale. Esa Moradi vom AJJ Karlsruhe hieß sein Finalgegner. Nick war hoch motiviert...

Nick Gerhold Deutscher Jugendmeister im Newaza

Am Samstag den 25. Juni fanden die diesjährigen offenen Deutschen Meisterschaften im Newaza in Nürnberg statt. Der Budo-Club war mit 3 hochmotivierten Kämpfern angereist. Ca. 150 Athleten aus ganz Deutschland wollten ihr Können in spannenden Kämpfen messen. Sophie Rumpf ging bei den weiblichen Kämpferinnen in der U 18 bis 63 kg an den Start. Leider war ihre Klasse nur schwach besetzt. Somit musste Sophie 3 mal gegen die gleiche Gegnerin kämpfen. Cheyenne Siegemund vom TSV Burgebrach, war eine erfahrene Wettkämpferin. Sophie steht noch am Anfang ihrer Kampfkarriere, sie konnte ihre gute Trainingsleistung bestätigen, musste sich der Erfahrung aber geschlagen geben....

4. Platz mit der 2. Mannschaft vom BC Bad Arolsen/TV Marsberg in der Landesliga Judo

Tabellenplatz 8 war die Ausgangssituation nach dem 3. Kampftag vor einer Woche mit einen Sieg gegen DJC Frankfurt mit 4:3 und einem Unentschieden gegen KG Hochheim /Bürstadt. Damit gaben wir uns nicht zufrieden. Taktisch klug aufgestellt gab es am 4. Kampftag keine Gnade für die Gegner. Mit einem Sieg 7:0 gegen Stadtallendorf (leider nicht angetreten, wegen Verletzungen), einem grandiosen Sieg gegen Fulda mit 6:1 (wobei wir die -60 kg Klasse nicht besetzt hatten) und einem noch besseren Ergebnis gegen Grünberg (vorher Tabellenplatz 3) mit 5:2 haben wir die Landesliga mit dem 4. Platz in der Tabelle beendet. Trainer Mario Weps...

Judo Kids der U12 und U15 des BC Arolsen schlagen wieder zu!

Am 03. Juni 2016 fand der 12. Welleröder Söhrecup statt. Der Budo Club Bad Arolsen 1975 e.V. nahm mit einer 9-köpfigen Mannschaft teil. In der U12 zogen die glorreichen SIEBEN in den Kampf, diese wie  folgt heißen! Annmarie Buch, Simon Jantzer, Hannes Schameitat, Leon Dörnbrack, Robin Krume, Vladislav Lich sowie Thies Hölzel. Im letzten Jahr teilweise noch Wettkampfneulinge, konnte sich dieses Jahr jeder der Sieben einen Platz auf dem Podest erkämpfen. Thies Hölzel schied leider nach einer kleinen Verletzung im Kampf aus, erlangte aber trotzdem noch den 3. Platz in seiner Gewichtsklasse. Simon Jantzer, Hannes Schameitat, Leon Dörnbrack, Robin Krume...

2. Mannschaft vom BC Bad Arolsen/TV Marsberg konnte auch in der Landesliga Judo überzeugen

Am Samstag, den 28. Mai 2016 fand der 2. Kampftag in der Landesliga in Elz statt. Bereits am 1. Kampftag gab es spannende Kämpfe, die leider im Mannschaftsergebnis 2-mal knapp gegen uns entschieden und 1-mal gewonnen wurden. Jedoch war die Mannschaft jetzt stark motiviert und gut vorbereitet. Bei der ersten Kampfbegegnung gegen den Ausrichterverein Judokwai Elz dominierten unsere Kämpfer und konnten einen Sieg mit 5:2 holen. Weiter ging es mit der Aufholjagt. Gegen Darmstadt, sah es zu Beginn recht gut aus. Mit 2:1 in Führung verloren wir aber die weiteren Kämpfe in sehr knappen Entscheidungen. Ergebnis 2:5 gegen uns. Jetzt...

Oberliga im Judo mit der Mannschaft BC Arolsen/TV Marsberg erfolgreich mit Platz 6 beendet

Am 16. April 2016 fand der letzte Kampftag der Oberliga 2016 in Wächtersbach statt. Es standen sich die Mannschaften vom JC Wächtersbach, VfL Bad Nauheim und unsere Kampfgemeinschaft BC Arolsen/TV Marsberg gegenüber. Unseren derzeitigen Tabellenplatz 5 galt es zu verteidigen. Eine bessere Platzierung in der Tabelle war nach den vergangenen Begegnungen und dem Tabellenstand  nicht mehr möglich.  Tabellenführer JC Wächtersbach gewann gegen uns recht eindeutig mit 6:1. Der VfL Bad Nauheim hingegen war sehr dezimiert mit nur  5 Kämpfern (von 7) angetreten. Schon vor Beginn der Kämpfe war der VfL mit 0:2 im Rückstand gegen uns. Geschwächt durch zahlreiche Verletzungen...

Marius Oderwald siegt beim Copa Do BJJ- Cup in Holland

Am vergangen Wochenende fand in Nijmegen, in den Niederlanden, der diesjährige Copa Do Bjj Cup statt. Vom Budo-Club war Marius Oderwald angereist, auch als Mitglied und Starter für den Bundeskader des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes. Marius startete in der Gruppe der Kämpfer mit Gi. In seiner eigentlichen Jugendklasse U 21 – 85 kg, hatte Marius leider keine Gegner und belegte somit den 1 Platz. Gleichzeitig startete er bei den Männern, offene Klasse – 85 kg. Hier bestritt er den ersten Kampf gegen Bandon Conwenhoven, NED, Marius sammelte in den gesamten 6 min Kampfzeit, viele wichtige Punkte und siegte somit am Ende...

Oderwald bei Junioren WM erfolgreich

Vom 18.März bis 20. März fanden die diesjährigen Junioren-Weltmeisterschaften im Ju-Jutsu und Ne-Waza (Bodenkampf) in Madrid in Spanien statt. Der Bundeskader des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes war dorthin angereist. 2 Athleten des Budo-Club Bad Arolsen waren Teil dieser Mannschaft. Mit vielen Glückwünschen und positiven Hoffnungen reisten Marius Oderwald und Tristan Eppler nach Madrid. Tristan musste bereits am Freitag an den Start er kämpfte in der U 21 – 85 kg. Für ihn war es die erste WM und er war sehr beeindruckt von dem Ereignis. Das Losglück war ihm leider nicht wohl gesonnen und er traf bereits im ersten Kampf auf...

Sophie Rumpf und Nick Gerhold auf Platz 1

Am vergangen Samstag fanden in Boppard, Rheinland Pfalz die offenen Brazilian Jiu-jitsu Meisterschaften, statt. Zwei Athleten vom Budo-Club Bad Arolsen haben die lange Reise auf sich genommen, um bei diesem Turnier zu starten. Sophie Rumpf startete in der U 18 + 62 kg. Sophie ist noch Anfängerin im Wettkampfbereich, dies war ihr zweites Turnier. Sie war hochmotiviert und wollte die guten Leistungen aus dem Training abrufen. Was ihr hervorragend gelang. Sophie´s Gegnerin Michelle Soos vom ortsansässigen Verein hatte keine Chance, Sophie sammelte fleißig Punkte und gewann am Ende deutlich nach Punkten.  Der erste Platz war die verdiente Belohnung. Nick Gerhold...

2. Kampftag der Oberliga unserer Mannschaft BC Arolsen/TV Marsberg mit Teilerfolg beendet

Am 12. März 2016 fand der 2. Kampftag der Oberliga in Bad Arolsen statt. Im Heimkampf standen sich die Mannschaften vom PSV Grün Weiss Kassel, KG Petersberg/Neuhof und unsere Kampfgemeinschaft BC Arolsen/TV Marsberg gegenüber. In der ersten Paarung Kassel gegen Petersberg/Neuhof verlor Kassel 3:4. Spannend für unsere Mannschaft, da wir mindestens gegen eine Mannschaft gewinnen müssen, um in der Tabelle weiter nach oben zu steigen. Unser erster Gegner war Petersberg/Neuhof. Stark dezimiert vom ersten Kampftag, wo unsere Mannschaft bei 2 Kämpfern schwere Verletzungen erlitten hat, wurde unsere Mannschaft bei der Vorbereitung/Erwärmung durch einen Muskelfaserriss weiter geschwächt. 6:1 gewann Petersberg/Neuhof gegen...

Vizemeister Nick Gerhold

Am Samstag den 12.03.2016, fanden die diesjährigen Hessischen Einzelmeisterschaften im Ju-Jutsu Fighting und Bodenkampf/ Ne-Waza, in Hofheim am Taunus, statt. Nick Gerhold Jugendlicher Kämpfer des BCA war zu dieser Meisterschaft angereist. Nick kämpft bei den Jugendlichen in der Klasse U 18. Da aufgrund zu geringer Anmeldungszahlen im Jugendbereich, die U 18 und U 21 nicht gekämpft wurden, stufte man Nick zu den Senioren – 69 kg, hoch. Das heißt er musste gegen erwachsene Männer Mitte 20 und älter kämpfen. Der erste Kampf für Nick ging gegen Joscha Müller vom JC Wetzlar, erfahrener Kämpfer in seiner Klasse und späterer Hessenmeister. Nick...

Heimkampftag Oberliga Judo

Am kommenden Samstag 12.03.2016 findet in Bad Arolsen der 2. Kampftag der Oberliga Judo der Männer statt. Gegner sind die Teams des PSV Grün-Weiß Kassel und der Kampfgemeinschaft Petersberg/ Neuhof. Nach zwei Auftaktniederlagen am 1. Kampftag hofft das Team des Budo-Club Bad Arolsen und des TV Marsberg auf die ersten Erfolge in der aktuellen Wettkampfsaison. Die Kampfgemeinschaft ist erst in der vergangenen Saison von der Landesliga in die Oberliga aufgestiegen. Trainer Mario Weps sieht das Team sehr gut vorbereitet und blickt optimistisch auf den Wettkampftag. Die Wettkämpfe beginnen um 16 Uhr und enden voraussichtlich gegen 18 Uhr. Gekämpft wird in...

Kämpfer des Budo-Clubs beim 3. Lippe Cup erfolgreich

Am vergangenen Samstag machte sich ein Kampfteam bestehend aus einigen Jugendlichen und Erwachsenen auf den Weg zum BSV Leese, in Lemgo, um am dortigen Lippe-Cup teilzunehmen. 150 Teilnehmer waren angereist, sowohl Jugendliche als auch Erwachsene. Zum dritten Mal wurde dieses Turnier ausgerichtet. Gestartet wurde im Ju-Jutsu Fighting (Wettkampf) und im Ne-Waza (Bodenkampf). Der Budo-Club war breit aufgestellt und hatte Starter in beiden Bereichen. Als erstes waren die Fighter an der Reihe. Julian Rodinger startete bei den U 12 -33,4 kg. Der erste Kampf ging gegen den späteren Sieger und erfahren Kämpfer Alan Stocks vom BC Erkelenz. Julian bemühte sich aber...

Internationale Kodokan Open

Am vergangenen Samstag, den 06.02.2016, fanden die Internationalen Kodokan Open in Norderstedt bei Hamburg, statt. Das Starterfeld war mit ca. 300 Teilnehmern, Kämpfern aus 7 Nationen,  sehr groß. Gekämpft wurde im Ju-Jutsu- Fighting, DUO und dem Bodenkampf/ Ne-waza. Nick Gerhold ein erfolgreicher jugendlicher Kämpfer in der U 18 war mit seiner Familie , dahin angereist. Der erste Kampf  ging gegen Ziggy Horsten, den späteren Gewinner dieser Klasse – 73 kg. Horsten stammt  aus den Niederlanden und hat bereits im Januar die Europameisterschaft gewonnen. Nick wurde zweimal geworfen, wofür sein Partner insgesamt 4 Punkte bekam. Am Boden konnte Nick gut mithalten,...

Oderwald und Gerhold erfolgreich beim Sachsen Cup

Am vergangenen Samstag, den 30.01.2016, fand im sächsischen Groitzsch der diesjährige Sachsen Cup statt. 2 Kämpfer des Budo-Club Bad Arolsen hatten die lange Fahrt auf sich genommen, um bei diesem Turnier anzutreten. Marius Oderwald, der eigentlich in der U 21-77kg kämpft, wurde aufgrund mangelnder Teilnehmer in die Seniorenklasse -85 kg hochgestuft. Marius war hellwach vom ersten Moment an und konnte aufgrund seiner sehr guten technischen Fähigkeiten Florian Teich vom PSV Kamenz,  vorzeitig besiegen. Auch der zweite Kampf gegen Arkadij Damm vom CPSV ging sehr schnell und Marius gewann auch hier vorzeitig durch eine finale Technik, nach weniger als 2 Minuten...

Nick und Sophie erfolgreich bei den Bayrischen BJJ Meisterschaften in Weiden

Am Samstag den 19. Dezember 2015, fanden im bayrischen Weiden die diesjährigen Brazilian Jiu-Jitsu Meisterschaften statt. 110 Teilnehmer waren aus verschiedensten Teilen Deutschlands angereist. Der Budo-Club Bad Arolsen war mit 3 Teilnehmern vertreten. Bei der weiblichen Jugend U 16, Weißgurtklasse bis 65,1 Kg ging Sophie Rumpf an den Start. Sophie ist absoluter Wettkampfneuling und musste ihren ersten Kampf gegen die spätere Siegerin Jana Trostel (Pound for Pound) bestreiten.  Leider fehlte hier die Kampferfahrung und sie musste sich dieser erfahrenen Gegnerin geschlagen geben. Ihr zweiter Kampf ging gegen Theresa Lutter (TB Weiden), hier konnte Sophie ihr kämpferisches Talent zeigen und konnte...

Kaum beim Judo angefangen und schon auf dem Siegerpodest

Am 5. Dezember 2015 fand das alljährliche Adventsturnier in Baunatal statt. Hier war die Judo-Kinder-Gruppe stark vertreten. In der U10, U12 und U15 gab es starke Kämpfe, um das ersehnte Edelmetall. In der U10 (Unter 10 Jahre) gaben Thiess Hölzel und Hannes Schameitat ihr Debüt im Wettkampfsport Judo. Thiess kämpfte stark, als wenn er schon jahrelange Erfahrung hätte. Leider reichte es zum Schluss nur für den 3. Platz. Hannes musste seinen ersten Kampf gegen seinen Teampartner Vladislav Lich vom BC Arolsen absolvieren. Dieser hatte erst Wochen zuvor in Oelsberg einen 3. Platz erreicht. Hannes verlor diesen Kampf, aber nicht den...

2. Mannschaft vom BC Arolsen/TV Marsberg erfolgreich in der Bezirksmannschaftsmeisterschaft Nord-Ost

Nach dem erfolgreichen Aufstieg der Kampfgemeinschaft BC Arolsen/TV Marsberg in die Oberliga, stellten wir noch eine 2. Mannschaft bei der Bezirksmannschaftsmeisterschaft Nord-Ost. Am 21. November 2015 trat unsere Kampfgemeinschaft in Karben an. Leider reduziert in der Gewichtsklasse -73 kg (Verletzung im Vorfeld) war es umso wichtiger in den restlichen 4 Gewichtsklassen alle Kämpfe zu gewinnen. Nach 3:2 Siegen gegen Witzenhausen und FTV Frankfurt waren wir Poolsieger und hatten nun im Halbfinale Wächtersbach. Hier Siegten wir mit 4:1. Bis dahin starke Leistung. Im Finale hatten wir nun, die bis dahin sehr starken auftretenden Frankfurter aus der Nordweststadt. Beim Stande von 2:2...

Die Judokids des BC Arolsen, waren wieder erfolgreich

Am 21. November 2015 fand der Sparkassen Wanderpokal in Olsberg statt. Die räumliche Nähe zum Kodokan Olsberg ließ uns die Entscheidung leicht fallen, im Bundesland NRW anzutreten. In der U 12 kämpfte Leon Dönbrack -25,2kg und Vladislav Lich -27,7kg. Beide Kämpfer waren hochmotiviert, um den Sieg zu erlangen. Leon überzeugte mit starken Wurfansätzen und bezwang 2 der 3 Gegner. In Führung liegend passte er kurz nicht auf und wurde mit Ippon (höchste Wertung und Sieg im Judo) geworfen. Somit hat er den Sieg knapp verpasst und erreichte einen überragenden 2. Platz. Vladislav wurde von Kampf zu Kampf immer stärker, konnte...

Budo-Club erfolgreich beim Nordhessen Cup

Am vergangenen Sonntag, den 15.11.2015 fand in Kassel, der diesjährige Nordhessen Cup statt. Ca. 80 Kämpfer waren aus den nordhessischen Vereinen angereist, um sich zu messen. Am Vormittag kämpften die Kinder und Jugendlichen im Ju-Jutsu-Fighting und Ne-waza (Bodenkampf) gegeneinander und ermittelten die Besten. Für den Budo-Club gingen Julian Rodinger, Jona Losedau und Fabian Michalik im Ju-Jutsu Fighting an den Start. Julian kämpfte in der Klasse U 10 bis 28 kg. Satz gekürzt 3 Gegner, vom PSV Kassel, hatte er in seine Gewichtsklasse und gegen alle konnte er mit guten Schlag- und Tritttechniken dominieren. Er hat zielstrebig den Wurf erarbeitet und...

Marius Oderwald siegt bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften

Am Samstag den 14. November fanden die diesjährigen Deutschen Hochschulmeisterschaften in Würzburg statt. Marius Oderwald startete bei den Senioren – 85 kg im Ne-Waza / BJJ (Bodenkampf) in der Eliteklasse. Der erste Kampf ging gegen Leonard Hies von der Uni Frankfurt am Main. Marius führte deutlich mit Punkten und er entschied den Kampf für sich mit einem Armhebel durch vorzeitige Aufgabe des Gegners. Im zweiten Kampf traf er auf Michael Höflich von der Polizeiakademie NDS. Marius Gegner kam aus dem Judo und war sehr stark im Wurfbereich. Marius musste über die gesamte Kampfzeit gehen, aber er siegte deutlich nach Punkten....

Tristan Eppler für den Bundeskader Brazilian Jiu-Jitsu/ Ne-waza nominiert

Tristan Eppler, erfolgreicher Athlet des Budo-Club erhielt die schriftliche Nominierung für den Bundeskader Brazilian Jiu-Jitsu/ Ne-waza, des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes, im Bereich Ne-Waza(Bodenkampf). Tristan ist nun, neben Marius Oderwald, der zweite Athlet, welcher die Nominierung für den Bundeskader erhielt. Er hat sich in verschiedenen Sichtungsturnieren, national und international, gegen andere Athleten behauptet. Tristan, welcher bereits seit frühester Jugend im Judo aktiv ist, und auch dort bereits erfolgreich an verschiedenen Turnieren teilgenommen hat, ist nun auch seit mehreren Jahren im Brazilian Jiu-Jitsu aktiv. Er hat hier schon mehrere nationale und internationale Turniere bestritten und konnte sich oft den 1 oder 2ten...

2 Fünfte Plätze bei Hessische Einzelmeisterschaft im Judo

Auch dieses Jahr nahm der BC Bad Arolsen 1975 e.V. an der Hessischen Einzelmeisterschaft im Judo teil. Diese fanden am 01. November 2015 in Petersberg statt. Trotz des geringen Starterfeldes kam es zu spannenden Wettkämpfen. In der Gewichtsklasse – 63kg der Frauen zeigte Vanessa Pick eine starke Leistung. Gleich zu Beginn traf sie auf die spätere Siegerin. Doch machte Vanessa ihr es nicht leicht. Verloren aber nicht geschlagen ging es weiter. In knappen Entscheidungen gegen unsere Kämpferin erreichte Vanessa einen starken 5. Platz. -100kg vertrat Robert Siebers den BC Bad Arolsen. Auch er zeigte, dass sich Training lohnt. Leider gewann...

Budo-Club erfolgreich bei Dutch Open 2015

Am vergangen Wochenende fanden die diesjährigen Dutch Open 2015 in Nijmegen, in den Niederlanden statt. Der Budo-Club Bad Arolsen reiste dazu mit einem Bus an, einige Kämpfer und Betreuer und Interessierte Teampartner waren dabei. 350 Kämpfer waren an diesem Tag auf der Matte um sich zu messen. Sie waren angereist aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland. Nick Gerhold musste als erster auf die Matte und sich als 15jähriger Jugendlicher in der Erwachsenenklasse der Weißgurte -76kg messen. Seinen ersten Kampf gegen den Niederländer Markov De Weijer konnte Nick für sich entscheiden. Er kämpfte sehr energisch und siegte verdient. Der anschließende Kampf...

Zwei Europameister- und ein Vizeeuropameistertitel

Am Samstag, den 19. September 2015 fand die 2. Europameisterschaft der CBJJE in Limburg-Weilburg (Hessen) statt. Bei diesem internationalen Turnier wird in der Disziplin Brazilian Jiu Jitsu in einem Kampf im Stand und am Boden gekämpft. Diese gliedert sich nochmal in eine Klasse mit einem sogenannten Gi, einem Kampfanzug, der dem des Judo ähnelt. Eine weitere Klasse wird mit kurzer Sportbekleidung bestritten. Zu diesem Turnier reisten Wettkämpfer aus ganz Europa, somit auch aus zahlreichen Teilen Deutschlands, um in dem internationalen Wettbewerb ihr Können unter Beweis zu stellen. Auch das BJJ Wettkampfteam des Budo-Club Bad Arolsen e. V. Wollte sich die...

Arolser Kämpfen gleich 2mal erfolgreich

Am Wochenende des 11./12.07 kämpften die Arolser Brazilian Jiu-Jitsu Kämpfer gleich bei 2 Meisterschaften. Am Samstag , den 11.07. fand in Würzburg der „Ju-Sports Copa do BJJ- Cup“ statt. Dabei handelt es sich um ein großes Brazilian Jiu-Jitsu Turnier, welches von der Kampfsportfirma Ju-Sports ausgerichtet wird. Ju-Sports gehört zu den größten Kampfsportausstattern in Deutschland und ist offizieller Sponsor der Nationalmannschafft des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes. Bei diesem Turnier gingen Tristan Eppler und die beiden Vereinstrainer Christoph Wöhrmann-Schubert und Marius Oderwald an den Start. Marius und Christoph starteten in der Klasse der Lilagurte bis 76kg (fortgeschrittene Klasse). Zunächst kämpfte Marius gegen Joao...

Der Budo-Club Bad Arolsen „schlägt“ wieder zu

Rund 120 Sportler fanden am Samstag, den 20.06.2015 den Weg zum fünften DanRho Cup nach Gelsenkirchen, um die Titel im Ju-Jutsu Fighting und BJJ/Ne-Waza auszukämpfen. Der Budo-Club Bad Arolsen war mit 4 Kämpfern vertreten. Für die Ju-Jutsu Wettkampfgruppe war es das erste Turnier seit knapp vier Jahren. In der Gewichtsklasse der Senioren bis 69 kg konnte sich Andreas Scholl überlegen die Goldmedaille sichern. In allen seinen vier Kämpfen dominierte er seine Kontrahenten dank seiner großen Wettkampferfahrung und seinen technischen Fähigkeiten. Außerdem gelang ihm das Kunststück einen Gegner in nur 34 Sekunden zu besiegen. Es war der schnellste Kampf des Tages,...

Erfolgreicher Wettkampf des BC Bad Arolsen in der U12 und U15 im Judo

Am 13. Juni 2015 fand der 11. Welleröder Söhrecup statt. Der Budo Club Bad Arolsen 1975 e.V. nahm mit einer 11-köpfigen Mannschaft teil. In der U12 (Altersklasse unter 11 Jahre) bestritten viele ihren ersten Wettkampf. Dort konnten sie Erfahrungen sammel und das zuvor trainierte Können anwenden. Siegerin wurde die Lisa Stuhldreier mit einem Kampfgewicht von nur 26kg. Nora Stuhldreier, Robin Krume, Vladislav Lich, Leon Dörnbrackalle alle Wettkampfneuling und Annmarie Buch wurden jeweils Dritter. In spannenden Kämpfen und knappen Entscheidungen lieferten unsere Kleinsten aus der Judogruppe den Gegnern Paroli. In der U15 errang Siri Wolf in der Gewichtsklasse -30 kg den...

Mario Weps ist Deutscher Meister im Judo in der Ü30

Am 25. April 2015 nahm der Budoclub Bad Arolsen 1975 e.V. mit 3 Kämpfern an der Deutschen Meisterschaft im Judo in der Ü30 teil. In der zahlenmäßig am stärksten vertretenen Klasse -81 kg, der Altersklasse M1 (30-34 Jahre) kämpfte Robert Heuschneider sehr stark. In der Vorrunde begeisterte er durch starke Wurfeingänge. Leider verlor er dann gegen den späteren Zweitplatzierten Danny Scheithauer vom Chemnitzer Polizeisportverein und musste in die Hoffnungsrunde. Dort überraschte ihn der IcarePicot vom BC Randori Berlin und verlor dadurch mit Ippon. Hochmotiviert war hier leider der Weg zu Ende und Robert belegte den 9. Platz. Gerold Eppler kämpfte...

WM-Bronze für Marius Oderwald

So richtig glauben kann er es eigentlich immer noch nicht. Nach fünf Monaten anstrengender und gezielter Vorbereitung erkämpfte sich Marius Oderwald bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Athen vom 12.- 14. März dank einer überragenden taktischen und technischen Leistung souverän die Bronzemedaille. Marius ist erst seit wenigen Monaten im deutschen Bundeskader und mit 18 Jahren gerade neu in die Altersklasse U21 gekommen. Die Nominierung für die Junioren-WM in der Gewichtsklasse bis 77 kg im Ne-Waza/ BJJ war somit schon ein großer Erfolg. Top vorbereitet, hoch motiviert und vom Trainerteam gut eingestellt ging es dann am Samstagnachmittag in der Olympiahalle von Athen in...

Marius Oderwald ist im Bundeskader und fährt zur WM nach Athen!

Vom 13. bis 15. März 2015 findet in Athen, Griechenland die Ju-Jitsu U21 Weltmeisterschaft statt. Für diese wurde Marius Oderwald vom Budo-Club Bad Arolsen 1975 e.V. nominiert. Der erst 18 jährige wurde in den Bundeskader des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes aufgenommen. Marius wird in der Disziplin Ne-Waza / Brazilian Jiu-Jitsu starten. Dieses ist eine Kampfsportart die sich weltweit immer größerer Beliebtheit erfreut und bereits zu den populärsten Kampfsportarten der Welt gehört. Der Schwerpunkt dieser Sportart liegt auf dem Bodenkampf. Marius bereitete sich die letzten Monate intensiv auf die WM vor. In der Vorbereitungszeit hat er einen strikten Trainings- und Ernährungsplan. Dazu...

Gerhold und Eppler siegreich in Limburg

Am Samstag, den 28.02.2015 fand erstmals der Abu Dhabi Pro Jiu-Jitsu National Championship in Limburg (Hessen) statt. Dieses ist eines der größten Brazilian Jiu-Jitsu Wettkämpfe auf der ganzen Welt. Brazilian Jiu-Jitsu ist weltweit eine der populärsten Kanmpfsportarten, deren Hauptaugenmerk auf dem sportlichen Bodenkampf liegt. Dabei tragen die Kämpfer einen sogenannten Gi, einen Anzug der stark dem eines Judokämpfers ähnelt. Im Rahmen dieses Turnieres gab es auch eine gesonderte Klasse für Jugendliche Teilnehmer. In dieser Klasse gingen zwei Kämpfer vom Budo-Club Bad Arolsen 1975 e.V. an den Start. Der Bad Emstaler Tristan Eppler startete in der Klasse der fortgeschrittenen Jugendlichen bis...

Alle Kämpfer vom BC Bad Arolsen auf dem Siegerpodest

Am 22. Februar 2015 nahm der Budo Club Arolsen 1975 e.V. am 16. Petersberger Rauschenbergturnier teil. Unter dem Motto „Wer hart trainiert, erntet auch Erfolg“ erreichten alle teilnehmenden Kämpfer einen Podestplatz. In der Gewichtsklasse -81 kg erreichte Robert Heuschneider den 3. Platz. In der zahlenmäßig stärksten Klasse, konnte Robert sich bis ins Halbfinale durchsetzen. Hier verlor er gegen den späteren Sieger in seiner Klasse. Er schenkte seinen Gegnern aber keinen Sieg. Starker Durchsetzungswille und taktisch gut eingestellt, präsentierte Robert sich bei seinen Kämpfen. In der Gewichtsklasse -100 kg konnte der BC  Bad Arolsen die Plätze 1 und 2. erreichen. Im...

Training beim Spezialisten

Am Samstag, den 10.01.2015 fand ein Brazilian Jiu-Jitsu Lehrgang beim Budo-Club Bad Arolsen statt. Brazilian Jiu-Jitsu ist eine Kampfsportart deren Schwerpunkt auf dem Bodenkampf liegt. Als Referent war der Brazilian Jiu-Jitsu Schwarzgurt Peter Schira aus Köln angereist. Seinem Team, welches in ganz Europa vertreten ist, gehört auch die Brazilian Jiu-Jitsu Gruppe des Budo-Club Bad Arolsen an. Peter Schira zeigte den Sportlern zunächst einige Aufwärmübungen, welche der Verbesserung der Beweglichkeit dienen. Nachdem die Sportler das halbstündige Aufwärmtraining absolviert hatten, ging es an das Techniktraining. Bei diesem zeigte Peter Schira verschieden Würgetechniken in der Bodenlage. Daraufhin folgten noch diverse Hebeltechniken in der...

Tabellenplatz 1 Bezirksliga Nord – Ost Judo

Der BC Arolsen und der TV Marsberg, Abteilung Judo nahm erstmals bei den Mannschaftswettkämpfen der Bezirksliga Nord – Ost teil. Erstmals als neu gegründete Mannschaft erreichte der BC Arolsen und der TV Marsberg zusammen mit einigen Gastkämpfern den 1. Tabellenplatz in der Bezirksliga Nord – Ost. Unter der Leitung von Mario Weps (BC Arolsen), Robert Heuschneider (TV Marsberg) sowie Ralf Bacher  sicherte sich die neue Mannschaft  den Aufstieg in die Landesliga. In 5 Mannschaftskämpfen an einem Kampftag ungeschlagen, es war ein riesiger Erfolg für die neue Mannschaft. Hartes und regelmäßiges Training zahlt sich aus.

Der BC Arolsen zeigt Flagge bei den Hessischen Einzelmeisterschaften im Judo der Frauen und Männer

Am 02. November 2014 fand die Hessische Einzelmeisterschaft der Frauen  und Männer in Hanau statt. Der BC Arolsen startete wieder mit einem motivierten und gut vorbereiteten Team. In der Gewichtsklasse der Frauen bis 63kg starteten Vanessa Pick und Jennifer Hornig. Beide hatten in ihrer Gewichtsklassen Kämpferinnen, die in der aktuellen Rangliste Platz 1-3 haben. Somit war es schwer auf das Podium zu kommen. In spannenden Kämpfen gaben unsere beiden Frauen ihren Konkurrentinnen keine leichte Aufgabe. Jedoch gewann  Erfahrung. Beide Frauen erreichten den 5. Platz. Mit neuer Motivation geht’s in die nächste Saison. Bei den Männern kämpfte Robert Heuschneider in der...

Bronze für Oderwald

Am 4. und 5. Oktober fand die German Open des Deutschen Ju-Jutsu Verbands (DJJV) in Gelsenkirchen statt. An beiden Tagen traten mehrere hundert Sportler aus aller Welt beim internationalen Grand Slam Turnier an. Unter ihnen auch ein Kämpfer vom Budo-Club Bad Arolsen 1975 e.V.. Marius Oderwald zeigte eine herausragende Leistung im Brazilian Jiu-Jitsu/Ne-Waza in der Klasse U18 männlich -73 kg und konnte sich am Ende über einen tollen dritten Platz freuen. Gegen den späteren Sieger Amaury Detemmerman aus Belgien unterlag er nur knapp nach Punkten. Durch eine angesetzte Muskelsperre hätte den Kampf am Ende sogar fast noch für sich entschieden....

Budo Club Bad Arolsen siegreich in Kassel

Am Sonntag, den 28.09.2014 fand der Nordhessencup im Ju-Jutsu und Brazilian Jiu-Jitsu in Kassel statt. Austragungsort war die Sporthalle der IV. Hessischen Bereitschaftspolizeiabteilung in Kassel. Als Turnierausrichter fungierte der Polizeispoertverein Kassel. Vom Budo Club Bad Arolsen nahmen sieben Kämpfer und Kämpferinen an dem Turnier teil. Der jüngste Athlet war Carlo Wank, der in der Klasse der U 15jährigen antrat. Für Carlo war es sein erstes Turnier im Brazilian Jiu-Jitsu. Doch das sollte seine Leistung nicht schmälern. Er konnte alle Kämpfe für sich entscheiden und gewann somit seine Klasse. Nick Gerhold trat in der Jugendklasse bis 81kg an. Nick war eigentlich...

German Open-Arolser Kämpfer Siegreich

Am Samstag, den 28.06.2014 begaben sich die Sportler des Budo-Club Bad Arolsen 1975 e.V. in das westfälische Dorsten. Hier fand die German Open im Judo und Brazilian Jiu-Jitsu statt. Im Judo gingen Robert Heuschneider, Robert Siebers und Jennifer Hornig an den Start. Robert Heuschneider konnte in allen Kämpfen eine hervorragende Leistung abrufen und belegte verdientermaßen den 3. Platz in der Gewichtsklasse bis 81kg. Im Schwergewicht bis 100kg ging Robert Siebers an den Start. Robert kam von Anfang an gut in seine Kämpfe und konnte im entscheidenden Moment die richtige Technik abrufen. Somit erreichte er verdient das Finale, welches er ebenfalls...

BCA erfolgreich in Wellerode

Mit einer kleinen aber schlagkräftigen Truppe nahm die Kindergruppe des BC Arolsen am Söhrecup Sommer 2014 erfolgreich teil. Am 21. Juni kämpften sich alle Kinder auf das Podest. In der U12 kam die wettkampferfahrene Siri Wolf auf den 3. Platz. Mit über 4 kg weniger Körpergewicht bei den Kindern eine stolze Leistung. Annmarie Buch erreichte ebenso den 3. Platz. In ihrem ersten Wettkampf war ihr Kampfgeist deutlich zu sehen. Platz 1 erreichte, nach drei überragenden Siegen, Robin Krumm. Mit Übersicht, starken und schnellen Würfen dominierte er bei seinen Siegen. Weiterso… In der U15 nahm Benedikt Hecker teil. Auch er erreichte...

Neu Kyugrade bei den Judokids:

Nach intensiver Vorbereitung fand beim BC Arolsen, Abteilung Judo wiedereinmal eine Gürtelprüfung statt. Die gezeigten Leistungen Aller reichten aus, um die nächste Gürtelstufe zu erreichen. Konzentriert und mit guten bis sehr guten Leistungen konnten die Judokids sehr zufrieden sein. Den 5.Kyu (Schülergrad – Orangegurt) erlangte Siri Wolf, welche wiederholt die beste Leistung zeigte. 6. Kyu (Gelb-Orangegurt) wurde durch Leonard Giller, Simon Jantzer und Collin Maiwald abgelegt. Neue 7. Kyu (Gelbgut) Träger sind ab diesem Tage Annmarie Buch und Vanessa Manteufel. Annmarie glänzte ebenso mit sehr guten Leistungen. Die erste Prüfung beim Judo und damit den 8. Kyu (Weiß-Gelbgurt) erreichten Familie...

Tabellenplatz 1 Landesliga Judo:

Der BC Arolsen, Abteilung Judo nahm mit 3 Kämpfern bei den Mannschaftswettkämpfen der Landesliga Süd teil. Als Gaststarter bei der TG Schwalbach, aber feste Mitglieder der Mannschaft, erreichte wir den Tabellenplatz 1 in der Landesliga. Durch Robert Heuschneider (-81kg,) Robert Siebert (-100kg) und Mario Weps (+100kg) gelang es der Mannschaft den Wiederaufstieg in die Oberliga. Als Mannschaft an den 4 Kampftagen ungeschlagen war es ein riesen Erfolg. Hartes und regelmäßiges Training zahlt sich aus.

Arolser Kämpfer erfolgreich

Am Samstag den 15.02.2014 begaben sich die Sportler der Brazilian Jiu-Jitsu Gruppe vom Budo-Club Bad Arolsen nach Mühlheim-Kärlich. In der nahe Koblenz gelegenen Stadt, fand eines der größten deutschen Kampfsportturniere, der Mittelrhein-Cup, statt. Bei diesem Wettkampf konnten sich die Sportler in unterschiedlichen Kampfsportarten messen. Insgesamt waren mehr als 1400 Teilnehmer angereist. Die Sportler vom Budo Club Bad Arolsen traten im Brazilian Jiu Jitsu an. In der Klasse der Jugendlichen starteten Doreen Albrecht, Nick Gerhold und Tristan Eppler. Doreen siegte in ihrer Klasse und holte sich somit verdient den 1.Platz. Vereinskollege Tristan Eppler tat es ihr gleich, und gewann ebenfalls alle...

Silvio Feller ist Europameister im Brazilian Jiu-Jitsu

Am Samstag den 15.12.2013 fanden die Europameisterschaften im Brazilian Jiu-jitsu in Italien statt. Ausrichter war die CBJJE. Dies ist die Confederação Brasileira de Jiu-Jitsu Esportivo. Dieses ist neben der IBJJF einer der größten Verbände für das Brazilian Jiu-Jitsu. Aus Bad Arolsen reisten drei Sportler der Brazilian Jiu-Jitsu Gruppe Bad Arolsen an. Die Bad Arolser Sportler begaben sich mit ihren Teamkollegen aus Köln und Erfstadt nach Italien. In Chieti fanden dann am Samstag die Europameisterschaften statt. Für das Team aus Bad Arolsen ging Marius Oderwald in der Klasse der unter 18jährigen an den Start. Hierbei startete er in der Gewichtsklasse bis...

Zwei Meistertitel im Brazilian Jiu-Jitsu für den Budo Club Bad Arolsen bei der Westdeutschen Meisterschaft

Am Sonntag den 03.11.2013 fanden in der Sporthalle der Bereitschaftspolizeiabteilung in Kassel, die offenen Westdeutschen Meisterschaften im Brazilian Jiu-Jitsu statt. Ausrichter war der Deutsche Ju-Jutsu Verband. An diesem Turnier nahmen auch die Sportler der Brazilian Jiu-Jitsu Gruppe des Budo Club Bad Arolsen teil. In der Klasse der unter 18 jährigen bis 81kg starteten Marius Oderwald, Felix Keil und Tristan Eppler. Felix Keil belegte einen guten dritten Platz. Im Finale standen sich Marius und Tristan gegenüber. Hierbei verlor Tristan gegen den technisch starken Marius. In der Jugendklasse über 81 kg überzeugte Andreas Werner mit einer sehr guten Leistung und belegte den...

Nordhessencup 2013 – Nachwuchsturnier im Ju-Jutsu

Am Samstag den 02. November fand zum ersten Mal der Nordhessencup 2013, in Kassel statt. Es handelt sich hierbei um ein Nachwuchsturnier um Anfänger im Bereich des Ju-Jutsu-Wettkampfes, an das klassische Ju-Jutsu Fighting heran zu führen. Raufen und Rangeln miteinander, der gegenseitige Respekt in der Auseinandersetzung, sowie Spaß an der Sache, standen bei diesem Turnier im Vordergrund. In der Jugendklasse der U 10 bis 36 kg, standen sich 4 Bad Arolser Athleten gegenüber. Marcel Görtz belegte in dieser Klasse den 1 Platz, vor seinem Vereinskammeraden Kevin Stegnej. Den dritten Platz teilten sich, das einzige Mädchen in dieser Klasse Antonia von...

Sportler vom Budo Club Bad Arolsen im Trainingslager

Vom 11. bis 13. Oktober nahmen die Sportler der Brazilian Jiu-Jitsu Gruppe des Budo Club Bad Arolsen, sowie befreundeter Vereine u. a. aus Wetzlar und Köln, an einem dreitägigen Trainingslager teil. Das Trainingslager fand auf der Sport- und Bildungsstätte Sensenstein bei Kassel statt. Ca. 30 Teilnehmer waren zu diesem Trainingslager, welches auch zur gezielten Wettkampfvorbereitung diente, teil. Die Organisation übernahm Jens Knippschild, Brazilian Jiu-Jitsu Trainer vom Budo Club Bad Arolsen und Mike Hartmann, Brazilian Jiu-Jitsu Trainer beim Judo Club Wetzlar. Die beiden Vereine verbindet eine enge Freundschaft, weshalb das gemeinsame Trainingslager organisiert wurde. Die beiden Gruppen treffen sich regelmäßig zum...

Erfolgreiche Teilnahme der Judokas beim Söhre-Cup

Am 14.09.2013 war es wieder soweit. Der Söhrecup rief zum Vergleich in der U12 und U15 nach Söhrewald. Siri Wolf startete in der U12 mit 26,2 kg. Deutlich leichter als ihre Gegnerinnen erreichte sie nach spannenden Kämpfen den 2. Platz. Um den Teilnehmern noch mehr Freude im  Judo zu bereiten, wurden vom Veranstalter Mannschaften aus verschiedenen Vereinen gebildet. Diese traten in den jeweiligen passenden Gewichtsklassen gegeneinander an. Auch hier konnte Siri mit Schnelligkeit und Technik überzeugen. Gemeinsam mit ihrer Mannschaft erreichte sich ebenso den 2. Platz. In der U15 trat der erfahrene Wettkämpfer Justus Sager an. Er musste sich gegen...

Kämpfer des Budo-Clubs erfolgreich bei der Hessenmeisterschaft 2013

Am Samstag den 09.03.2013 fanden in Kassel, die diesjährigen Hessenmeisterschaft 2013 im Ju-Jutsu und Ne-waza (Bodenkampf) statt. Der Budo-Club Bad Arolsen war durch drei Athleten vertreten. Marius Oderwald kämpfte im Ju-Jutsu Wettkampfsystem-Fighting in der Klasse der unter 18 jährigen bis 66kg. Hier traf er auf starke Gegner. Im ersten Kampf trat er gegen Marko Ljiljanic vom Tus Dotzheim an. Diesen Kampf konnte Marius durch technische Überlegenheit frühzeitig beenden. Er war seinem Gegner im Stand-, im Wurf- und im Bodenkampf deutlich überlegen. Im nächsten Kampf unterlag Marius knapp seinem Gegner Kilian Kaeppel vom KSC Hanau 2012. Dieser siegte mit einem Punktevorteil....

Sportler vom Budo Blub-Bad Arolsen erfolgreich beim Mittelrhein Cup 2013

Am Samstag den 16.02.2013 fand in Neuwied bei Koblenz der jährlich ausgetragene Mittelrheincup statt. Über 1000 Sportler nahmen an dieser Kampfsportmeisterschaft teil. Das besondere ist, dass bei diesem Turnier Wettkämpfe in gleich mehreren Kampfsportarten stattfinden. Es wurden Kämpfe im Kick- und Thaiboxen, im MMA (Mixed Martial Arts) und im Brazilian Jiu-Jitsu durchgeführt. Die Sportler des Budo Club Bad Arolsen traten im Brazilian Jiu-Jitsu an. Hier wurde im einfachen KO-System gekämpft. Das heißt sobald ein Kämpfer einen Kampf verliert, scheidet dieser aus. In der Klasse der jugendlichen Anfänger, bestritten David Feller und Andres Werner ihr erstes Turnier. Andreas konnte sich mit...

Judokas erfolgreich beim Baunataler Adventsturnier

Zahlreich vertreten nahmen die Judokas des BC Arolsen am 08. Dezember am Adventsturnier 2012 in Baunatal teil. In der U11 überraschte Aylin Öner mit einem 1. Platz. In ihren 3 Kämpfen dominierte sie mit Kraft und Technik. Siri Wolf erkämpfte den 3. Platz, wobei sie nur knapp ihrer Gegnerinnen unterlag. Beide nahmen das 1. Mal an Judowettkämpfen teil. Robin Krumm erreichte nach einen überlegenen Sieg leider nur den 3. Platz. Das tat dem Kampfeswillen keinen Abbruch. In der U14 erreichten Philipp Jäger, Benedikt Hecker und Dennis Lippe (sein erstes Turnier) den 3. Platz. Linus Kreinz hatte starke Konkurrenz und erreichte...

Erfolgreiches Wochenende für die Judokids beim Söhre-Cup

Am 29. September fand der Söhrecup 2012 in Wellerrode (Nähe Kassel) statt. Der Budo-Club Arolsen nahm mit seinen Judokas daran teil. In der Altersklasse U11 erkämpfte sich Robin Krumm in der Gewichtsklasse bis 35 kg den 3. Platz. In seinem ersten Wettkampf zeigte er den nötigen Biss. In der U 14 erreichte Wettkampfneuling Justus Sager (bis 50 kg) in spannenden Kämpfen den 2. Platz. Er überzeugte mit guten Techniken. Benedikt Hecker (bis 34 kg) und Philipp Jäger (bis 46 kg) waren hochmotiviert und verloren nur knapp das Finale. Beide erreichten den 2. Platz in ihrer Gewichtsklasse. Linus Kreinz (bis 37...

Italiener zu Gast beim Budo Club Bad Arolsen

Am Samstag den 05.08.2012 lud Brazilian Jiu-Jitsu Trainer Jens Knippschild vom Budo-Club Bad Arolsen,  zum Sparringstreffen in die Residenzstadt  ein. Zu diesem Training kam der Brazilian Jiu-Jitsu Meister, Peter Schira aus Köln mit einigen seiner Schülern. Außerdem waren fünf Sportler  aus Venedig in Italien zu Gast.  Zu Beginn des Trainings zeigte Peter Schira einige Hebel- und Würgetechniken, zur Erweiterung des eigenen Technikrepertoires der Athleten. Im Anschluss folgte ein etwa zweistündiges Sparringstraining, bei  dem sich die Sportler in schweißtreibenden Zweikämpfen messen konnten. Nach dem gemeinsamen Training, fand ein gemeinsamer Grillabend statt, bei dem sich die Sportler näher kennenlernten konnten. Außerdem wurde...

Großer Erfolg für die Brazilian Jiu-Jitsu Kämpfer des Budo-Club Bad Arolsen

Ihr allererstes Turnier für Jugendliche war auch gleich ein toller Erfolg. In Herford richtete der Nordrhein-Westfälische Ju-Jutsu Verband ein Bodenkampfturnier, denn das ist die Brasilianische Variante des Jiu-Jitsu , aus. Fast 100 Kämpfer und Kämpferinnen in verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen konnten ihre Kräfte messen. Siri Wolf bekam es in der Altersklasse bis 10 Jahre mit vier Gegnern zu tun. Sie kämpfte in der Jungenklasse mit und konnte in übereugender Manier zwei ihrer vier Kämpfe gewinnen. Nach Punkten brachte ihr das in der Endabrechnung einen vierten Platz ein. Den überzeugensten ersten Platz errang Marius Oderwald in der U 17 Altersklasse bis...

Erfolgreiche Teilnahme am Judo Adventsturnier in Baunatal

Am 3.12.2011 richtete der KSV Baunatal das alljährlich stattfindende Adventsturnier aus. Der BC Arolsen war mit 3 Kämpfern erfolgreich vertreten. Benedikt Hecker trat in der Gruppe G6 männlich an und erreichte den 3. Platz. Seinen ersten Wettkampf in der U11 begann er recht vorsichtig jedoch kam Benedikt immer mehr in Fahrt. Stolz trat er bei der Siegerehrung auf das Podest. Linus Kreinz belegte in der Gewichtsklasse -31 kg der U14 den 3. Platz. Angespornt vom letzten Turnier waren seine Gegner leider erfahrener. Philipp Jäger kämpfte in der Gewichtsklasse -43 kg der U14. Insgesamt 8 Teilnehmer traten in dieser Gewichtsklasse an....

Judoprüfung auf dem Sensenstein

Am 26.11.2011 fand wieder eine erfolgreiche Judoprüfung zum nächsthöheren Kyugrad unserer Judokids statt. Diese war ein Programmpunkt am Trainingswochenende des BC Arolsen auf Sensenstein. Nach guter Vorbereitung wurde allen 14 Kinder vom Prüfer Stefan Gabriel (KSV Baunatal) geprüft. Insgesamt wurde 3x der Orangene 1x der Gelb-Orangene 5x der Gelbe und 5x der Weiß-Gelbe Gürtel erreicht. Der Judotrainer Mario Weps war stolz auf die erbrachten Leistungen. Nun gilt es die erlernten und gezeigten Techniken im Wettkampf anzuwenden.

Pader Fighting Cup

Am vergangenen Samstag fand wie jedes Jahr der Pader Fighting Cup, in Paderborn, statt. Über 100 Teilnehmer hatten sich zu dieser jährlich stattfindenden Veranstaltung gemeldet. Verschiedene befreundete Vereine nehmen jedes Jahr an dieser Veranstaltung teil. Der Budo-Club Bad Arolsen mit Trainer Herbert Frese war mit 4 Kämpfern (Andreas Scholl, Patrick Drescher, Tom Blömeke und Marius Oderwald) angereist. Bei den Senioren in der Klasse – 85 kg ging Patrick Drescher an den Start. Patrick hat Pech in der Vorrunde und stieß bereits beim 1. Kampf auf den vor 2 Wochen gekürten Junioren Weltmeister Thorsten Frank und verlor den Kampf. Auch in...

3. Platz für Mario Weps bei DPM JJ in Ankum

Die besten Ju-Jutsuka der Polizeien der Länder und des Bundes trafen sich vom 20.09. bis 23.09.2011 in Ankum. Insgesamt 130 Athleten/innen kämpften in sechs Gewichtsklassen bei den Männern und in vier bei den Frauen um die Meistertitel. Unter den Athleten befand sich auch unser Judotrainer Mario Weps (115 kg) vom Budoclub Arolsen. Am 2. Kampftag war seine Gewichtsklasse über 94 kg am Start. Seinen ersten Kampf entschied Mario vorzeitig mit Ipon in allen 3 Parts. Den nächsten Kampf verlor Mario gegen den spätere Sieger Henry Hubert (Bund, ein Athlet von zwei Metern und 130 kg). Weiter gings in der Hoffnungsrunde....

Judokämpfer erfolgreich beim Söhre-Cup

Endlich war es soweit, die Kids vom Budo-Club Bad Arolsen Abteilung Judo hatten ihren ersten Wettkampf. Am 4. September rief der Söhrecup 2011 in der Nähe von Kassel zum Vergleich der Kinder in der U11 und U14. In der U11 startete zum ersten Mal der Jeremy Rudek in der Gewichtsklasse bis 43kg. In einer Kampfzeit von 2 Minuten, griff Jeremy unaufhörlich an und konnte nur durch seine Gegner ausgekontert werden. Er belegte den 3. Platz in seiner Klasse. In der U14 waren gleich 2 Starter vom Budo-Club zum ersten Mal am Start. Linus Kreinz bis 31kg und Philipp Jäger bis...

„Goldiger“ Samstag

Am vergangenen Samstag fand wie jedes Jahr der Pader Fighting Cup, in Paderborn, statt. 100 Teilnehmer hatten sich zu dieser jährlich stattfindenden Veranstaltung gemeldet. Der Budo-Club Bad Arolsen mit Trainer Herbert Frese war mit einer Gruppe von Kämpfern angereist. In der Klasse U 15 – 41 kg gingen gleich zwei Athleten an den Start Tom Blömeke musste in den ersten Runde gegen seinen Vereinskollegen Jonas Gottmann an den Start. Die beiden lieferten sich einen guten Kampf, wobei Jonas sich knapp gegen Tom durchsetzen konnte. Jonas Erfolgssträhne riss nicht ab und er konnte sich auch im nächsten Kampf gegen Hammerschmidt durchsetzen....

German Open 2009

Am 03. und 04.10.2009 fanden die diesjährigen German Open in Hanau statt. Diese international sehr stark besetzte Veranstaltung findet an zwei Tagen statt, wobei am ersten Tag die Profis und am zweiten Tag die Newcomer starten. Gekämpft wird auf 10 Mattenflächen während des gesamten Tages. Für den Budo-Club war der Trainer Danny Steenackers mit 3 Athleten angereist. Alle 3 Athleten starteten am Profitag, das heißt sie sind bereits auf Landesebene vielfach erfolgreich gewesen. Am Samstag waren 450 Teilnehmer aus 17 Nationen am Start, dazu kommen noch Athleten aus 13 verschiedenen Bundesländern. Ruwen Steenackers ging als erster an den Start, in...

Westdeutsche Einzelmeisterschaften Im Ju-Jutsu

Die Qualifikanten aus den Bundesländern Hessen, NRW, Rheinland-Pfalz und dem Saarland waren am Samstag, den 16. Mai nach Bad Kreuznach angereist um sich den Weg für die Deutschen Einzelmeisterschaften zu ebnen. Vom BC  Bad Arolsen waren Ruwen Steenackers und Andreas Scholl am Start. Die im Bundeskader befindliche und als Teilnehmerin für die Europameisterschaften am 30. und 31. Mai gesetzte Alexandra Dürrenberg, benötigte diese Qualifikationswettkämpfe nicht. Andreas Scholl in der Altersklasse U 21 bis 62 kg angetreten, kämpfte sich sicher durch seinen  Pool und stand im Finale gegen den alten Rivalen Chrichton von der TG Hanau. Chrichton war nicht zu bezwingen...

Alexandra in Paris auf Platz 2

Das Team der Nationalmannschaft im Ju-Jutsu nahm an einem internationalen Turnier in Paris, den Paris Open, am vergangenen Wochenende Teil. Unter den Athletinnen und Athleten, Alexandra Dürrenberg vom Budo-Club Bad Arolsen. Alexandra ist seit ca. 2 Jahren im Nationalteam, sie hatte sich für diese Meisterschaft einiges vorgenommen. In der Klasse +70 kg ging Alexandra an den Start, zusammen mit 2 weiteren Deutschen Starterinnen, 1 Polin und 4 Französinnen. Der erste Kampf war auch schon gegen die starke Polin Marzena Makula, die vielen Trainingsstunden und auch der Wille zum Sieg machten sich bezahlt und Alexandra gewann mit deutlichem Vorsprung. Im nächsten...

4 Hessentitel für den Budo-Club-Arolsen

Das hatten selbst die Trainer des Budo-Club Danny Steenackers und Herbert Frese sowie die mitgereisten Fans nicht erwartet vier Hessenmeister sind eine unglaubliche Ausbeute. Die Sporthalle in Limburg war mit über 200 Startern auf der Matte und mit zahlreichen Zuschauern auf den Rängen gut gefüllt; ca. 30 Vereine schickten ihrer besten Kämpfer ins Rennen. Alexandra Dürrenberg nach ihrer Babypause wieder verstärkt aktiv setzte sich in der Gewichtsklasse über 70 kg bei den Damen klar durch und besiegte im Finale Nadine Borst vom JC Hofheim. Unter ihrem Mädchennamen Hübner war Alexandra Dürrenberg bereits Mitglied des Bundeskaders. Bei den U 18 bis...

Lazlo und Ansgar auf Platz 1

Am Samstag den 31. Januar fand ein Vereinsturnier in Hürth bei Köln statt. Zwei Jugendliche Athleten des Budo-Club Bad Arolsen waren mit elterlicher Unterstützung zum kämpfen angereist. Der ausrichtende Verein war der Budo-Sport Yamato Hürth. Ansgar Böttger startete bei den männlichen U 15 in der Gewichtsklasse bis 43 kg. Aufgrund der Teilnehmerzahl wurde in zwei Pools gekämpft. Ansgar kämpfte mit klarem Kopf und gewann alle Vorrundenkämpfe vorzeitig. Im Halbfinale kam er dann gegen Spezatti (Bushido-Ryu Gelsenkirchen) Ansgar gewann mit 10 : 0 Punkten. Und auch das Finale gegen Kopania (ebenfalls Bushido-Ryu Gelsenkirchen) gewann er mit 7 : 0 . Eine stattliche...

Drei neue Schwarzgurte im BCA

Drei neue “Schwarzgurte” gibt es im Budo-Club. Im unserem Dojo fand am 13.12.2008 eine Landes-DAN-Prüfung im Ju-Jutsu statt. Fünf Prüflinge aus dem nordhessischen Raum hatten sich eingefunden um unter den kritischen Blicken von Herbert Frese (6. DAN) Hans-Peter Brinkmann (3. DAN) und Dirk Bänfer (2. DAN) die Prüfung zum Meistergrad abzulegen. Nach fünf langen Stunden war es endlich geschafft und die Prüflinge erhielten ihre verdiente Urkunde mit der Verpflichtung nun den 1. DAN (Schwarzgurt) zu tragen. Für den Budo-Club haben Bernd Güntner und Jürgen Gerhold den 1. DAN bestanden Stefan Gabriel stieg die Leiter weiter nach oben und erhielt den...

Der Pader-Fighting Cup 2008

Am Samstag den 15.11.08 fand das Paderborner Turnier statt vom Budo-Club Bad Arolsen waren 5 Kämpfer mit ihrem Trainer Danny Steenackers angereist. Die Teilnehmerzahl von 99 Kämpferinnen war enorm und versprach ein interessantes Turnier zu werden. 17 Mannschaften / Vereine waren an den Start gegangen um sich zu messen. Shannon Bruynseels in der Altersgruppe U10 / U12 bis 35 Kg ging als erste an den Start. Sie fegte ihre erste Gegnerin ( Kim Feil vom BC Menden ) regelrecht von Platz und gewann vorzeitig. Der 2. Kampf (Winter Vanessa aus Paderborn) verlief sehr spannend nur in letzter Sekunde konnte sie...

Mal sehen was geht?

Unter dieser Vorgabe sind einige Kämpfer des Budo-Club Bad Arolsen zum Ju-Jutsu Turnier nach Leinefelde/Thüringen gefahren. 160 Kämpferinnen und Kämpfer waren gemeldet aus verschiedenen Bundesländern (Hessen, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt). Nach der Sommerpause war die Trainingsvorgabe einige Taktikänderungen vorzunehmen und auch die Technikausführung teilweise umzustellen.Daher wollte das Jugendteam mit ihrem Trainer verschiedenste taktische Varianten im Wettkampf ausprobieren ohne allerdings auf die Platzierung zu schauen. So ging auch der ein oder andere Kampf verloren den man hätte siegreich gestalten können. Trotzdem war das Ergebnis aus Sicht des Trainers sehr gut. In der U 15 bis 45kg war Ansgar Böttger unschlagbar und...

Dean Bruynseels – zur rechten Zeit in technischer Hochform

Am Sonntag den 6. April 2008 fanden in Erlensee beim dortigen TSG Erlensee die diesjährigen Hessischen Landesmeisterschaften im Ju-Jutsu statt. 20 Vereine mit insgesamt 152 Kämpfern waren zu diesem Ereignis angereist. Der Budo-Club Bad Arolsen war ebenfalls mit 5 Kämpfern vertreten. Bei der Jugend U 15 männlich – 41 kg ging Ansgar Böttger an den Start. Ansgar konnte sich gegen Björn Vogel vom DJK Flörsheim durchsetzen konnte sich aber gegen Kristian Niederhaus vom JC Erbach nicht behaupten. Somit war die Qualifikation für das Finale nicht möglich und Ansgar belegte einen guten 3. Platz. Ansgars Bruder Laszlo ging zusammen mit Dean...

Vier Tagessiege für die Kämpfer des Budo-Clubs Bad Arolsen in Paderborn

Am vergangenen Wochenende fand in Paderborn der Pader-Fighting Cup im Ju-Jutsu statt. An dem Wettkampf nahmen unter den 90 Teilnehmern auch vier Wettkämpfer aus Bad Arolsen unter Begleitung ihres Trainers Danny Steenackers teil. In der gemischten Klasse der Jugend E setzte sich Ansgar Böttger in der Vorrunde jeweils mit technischer Überlegenheit und vorzeitigem Kampfende gegen Jonas Schede (SV Bielefeld) und Joshua Mbah (BS Yamato Hürth)  durch und erreichte ungeschlagen das Halbfinale gegen Loannis Parmatas (SV Bielefeld). Auch im Halbfinale konnte sich Ansgar Böttger durch seine technische Überlegenheit klar vorzeitig seinen Einzug in das Finale sichern. Hier traf er wieder auf...

Ju-Jutsuka aus Bad Arolsen erfolgreich in Thüringen

Das große Ju-Jutsu Herbstturnier in Leinefelde / Thüringen wurde erfolgreich von vier Startern aus Bad Arolsen besucht. Erfolgreich setzte sich Dean Bruynseels bei der C-Jugend in seinem Pool gegen zwei Kämpfer aus Leinefelde und Meiningen durch. Im Halbfinale besiegte er zunächst gegen Steven Brylla aus Erfurt bevor er im Finale gegen Max Jankowski aus Meiningen antreten musste. Mit eins zu sieben Punkten blieb Dean Bruynseels siegreich und stand ganz oben auf dem Siegertreppchen. Dominik Götte konnte seine Gewichtsklasse in der B-Jugend ebenfalls gewinnen allerdings hatte er nur einen Kampf den er klar nach Punkten gewinnen konnte. Bei der männlichen B-Jugend...

Deutesche Meisterschaften im Ju-Jutsu

Mit dem dritten Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Ju-Jutsu Fighting musste sich Alexandra Hübner vom Budo-Club Bad Arolsen zufrieden geben.In Rastatt dem ehemaligen Regierungssitz der Markgrafen zu Baden wurden die diesjährigen Deutschen Meisterschaften des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes veranstaltet. In der Gewichtsklasse bis 70 kg der Damen war Alexandra Hübner am Start. Ihren Auftaktkampf gegen Rebekka Heuer konnte sie nach Ablauf der Kampfzeit mit 19 zu 8 Punkten siegreich gestalten. Im zweiten Kampf ging es gegen Ingrid Brodersen aus Niedersachsen. Mit technischer Überlegenheit konnte bereits vor Ablauf der Kampfzeit gewonnen werden. In einer sehr stark besetzten Gewichtsklasse war nun das...

Westdeutscher Meister Marcel Spichal

Am Samstag den 05. Mai 2007 fanden in Erlensee (Hanau) die diesjährigen Westdeutschen Meisterschaften im Ju-Jutsu statt. Der Budo-Club Bad Arolsen war mit 3 Kämpfern angereist und es sollte ein erfolgreicher Tag werden. Ca. 180 Ju-Jutsu Kämpfer aus 45 Vereinen aus dem Saarland, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen gingen an den Start um sich zu messen. Bei der Jugend-B bis 44 kg ging Dominik Götte an den Start. Dominik gewann den ersten Kampf gegen Michael Simann aus Hessen. In seinen weiteren Kämpfen gegen Langheim und Kuntschar ebenfalls Hessen unterlag er vorzeitig. Aus diesem Grund konnte er leider nur den 3. Platz...

Alexandra Hübner ist im Bundeskader Ju-Jutsu

Das erste große Turnier des Jahres 2007 war für Alexandra Hübner vom Budo-Club Bad Arolsen eine gute und erfolgreiche Showbühne. Bei den internationalen Hamburg Open kam sie auf Platz drei in der Gewichtsklasse bis 70kg. Insgesamt waren zehn Nationen und die gesamte deutsche Spitze anwesend. Der Budo-Club war mit Alexandra Hübner und Andreas Scholl vertreten. Nachdem Alexandra im Jahr 2006 durch zahlreiche Erfolge auf sich Aufmerksam gemacht hatte wurde sie zum Bundeskadertraining eingeladen. Dort hat sie die Berufung in den nationalen C-Kader erhalten und ist bereits jetzt für die French Open in Paris nominiert. Bei den in Norderstedt ausgetragene Hamburg...

Drei Titel bei den Ju-Jutsu Hessenmeisterschaften

Mehr als 200 Ju-Jutsuka hatten sich am vergangenen Sonntag im südhessischen Hanau eingefunden um im Ju-Jutsu Fighting ihre Hessenmeisterschaften auszutragen. Der Budo-Club Bad Arolsen ist mit seinen Ju-Jutsu Sportlern schon seit über 20 Jahren sehr aktiv in dieser Art des Zweikampfes wobei ausgestattet mit leichten Hand- und Fußschützern Punkte für Treffer vergeben werden. Nach Aufnahme eines Griffes darf nicht mehr geschlagen oder getreten werden. Man versucht nun den Partner zu werfen und am Boden festzuhalten. Marcel Spichal hat in der A-Jugend über 80kg das Trainerteam überrascht und einen Hessentitel nach Bad Arolsen geholt. Seine Gegner Spenger und Sordon aus Geisenheim...

Fighter vom Budo-Club in Erfurt erfolgreich

Am vergangenen Sonntag den 18. Februar 2007 fand in Erfurt/ Thüringen das diesjährige 4. Jahresauftaktturnier im Ju-Jutsu Fighting statt. Der Budo-Club Bad Arolsen hatte sich mit einer Gruppe von Kämpfern bereits in den frühen Morgenstunden auf den Weg gemacht. Schließlich sollten die Kämpfe bereits um 09.30 losgehen. Die Anreise sollte sich lohen. Dean Bruynseels war der erfolgreichste Bad Arolser Kämpfer. In der Klasse der Jugend C – 39 kg ging er an den Start. Dean kämpfte sehr souverän und konnte alle Kämpfe mit technischer Überlegenheit vorzeitig für sich entscheiden – Platz 1 war die Belohnung! Dominik Götte hatte in der...

Die Ju-Jutsu Kämpfer des Budo-Club dominieren den Herbstpokal

Der zweite Tag des 4. Bad Arolser Herbstpokals stand im Zeichen des Ju-Jutsu. Auch hier waren 37 Kinder und Jugendliche Ju-Jutsu Kämpfer aus 6 Vereinen angereist um sich auf der Matte zu messen. Im Ju-Jutsu werden die Punkte durch Schlagen, Treten durch Würfe und Haltetechniken erzielt. Morgens um 10.00 Uhr begannen die Kämpfe und auch an diesem Tage wie im Judo am Tag zuvor hatten sich die Trainer geeinigt auch Jungen gegen Mädchen kämpfen zu lassen. Damit jeder angereiste Kämpfer die Möglichkeit zur Teilnahme an diesem Turnier hatte. Bei den Großen in der Jugend B – 70 kg siegte Julian...

Jaquelines Großer Tag

‘Der 11. November gehörte den Judokas welche am 4. Bad Arolser Herbstpokal teilnahmen. 42 Kämpfer und Kämpferinnen gingen an den Start um sich mit den Teilnehmern anderer Vereine zu messen. 5 Vereine hatten den Weg nach Arolsen in die Sporthalle der Kaulbach-Schule gefunden und waren alle hoch motiviert an diesem Tag.Im Judo werden die Siege über Würfe und Haltetechniken ermittelt. Als Besonderheit damit alle Kämpfer auch auf der Matte kämpfen können hatten die Trainer verabredet dass auch Jungen gegen Mädchen kämpfen dürfen. Bei der Jugend-C den größten gab es zwei Gewichtsklassen. Alexander Büddefeld vom Budo-Club Bad Arolsen siegte in der...

2. bundesweites Ju-Jutsu-Seminar für Polizei Justiz und Zoll erfolgreich durchgeführt:

Enge Kooperation von Ju-Jutsu und Polizei in der Praxis bewährt. Das letzte Wochenende im Oktober stand Ju-Jutsu-mäßig ganz im Zeichen der Eigensicherung. Nach der großen Resonanz des ersten bundesweiten Polizeiseminars im Vorjahr waren sich der Deutsche Ju-Jutsu-Verband (DJJV) und das Innenministerium Sachsen-Anhalt von Anfang an einig dass es nicht bei diesem ersten Schritt bleiben sollte. Der erneuten Einladung zur Landesbereitschaftspolizei nach Magdeburg folgend kamen dann auch mit knapp 160 Teilnehmern von Polizei, Justiz, Zoll und der Bundeswehr aus dem gesamten Bundesgebiet fast doppelt so viele wie noch im Vorjahr. Übergreifendes Seminarziel war es in der Folge neben dem Herausarbeiten von...

Alexandra Hübner bei German Open auf Platz 5

Am vergangenen Wochenende fanden in Hanau die diesjährigen German Open im Ju-Jutsu statt. Für 2 Tage waren über 1000 Starter aus 13 Nationen gemeldet um sich auf der Matte zu messen. nAm Samstag war der Tag für die Profis hier ging Alexandra Hübner vom Budo-Club Bad Arolsen in der Klasse – 70 kg an den Start. Sie hatte ein großes internationales Teilnehmerfeld und bestritt ihren ersten Vorrundenkampf gegen die Slovenin Ferencak welchen sie klar nach Punkten gewann. Danach kam sie gegen die Niederländerin Bos und auch hier konnte Hübner mit einem vorzeitigen Sieg überzeugen. Die darauf folgende Französin Lavis stoppte...

Der Budo-Club war in Thüringen erfolgreich

Am vergangenen Samstag 07. Oktober 2006 waren 3 Kämpfer des Budo-Club Bad Arolsen nach Leinefelde in Thüringen gefahren um an dem dort stattfindenden Thüringer Herbstturnier teilzunehmen. Mit Erfolg wie sich herausstellte. Der Jüngste Dean Bruynseels in der Klasse -40 kg der Jugend -D hatte seinen großen Tag. Er ließ seinen Gegnern in der Vorrunde keine Chance und auch das Halbfinale und das anschließende Finale entschied er souverän für sich und konnte somit als Sieger dieser Gewichtsklasse geehrt werden. Dominic Götte kämpfte bei den C-Jugendlichen in der Klasse bis 39 kg und auch er hatte sich einiges vorgenommen. Er siegte in...

Alexandra Hübner ist deutsche Vizemeisterin im Ju-Jutsu

Norderstedt vor den Toren Hamburgs war am vergangenen Wochenende ein gutes Pflaster für die Ju-Jutsuka vom Budo-Club Bad Arolsen. Deutsche Vizemeisterin in der Klasse bis 70 kg wurde Alexandra Hübner und knüpft an eine lange Erfolgstradition der Bad Arolser an. Ihren ersten Kampf hatte Alexandra Hübner gegen die langjährige A-Kader Atheltin Sonja Kinz aus Baden zu absolvieren. Diesen verlor sie klar mit 12 zu 6 Punkten. Kinz war jedoch so dominierend dass sie sich bis in das Poolfinale vorkämpfte und so Alexandra Hübner die Chance bekam in der Trostrunde erneut in das Geschehen einzugreifen. Sie konnte sich energisch gegen ihre...

Budo-Club für Deutsche Meisterschaften im Ju-Jutsu in Hamburg qualifiziert

Budo-Club für Deutsche Meisterschaften im Ju-Jutsu in Hamburg qualifiziert. Am vergangenen Wochenende fanden im Nordrheinwestfälischen Hürth die Westdeutschen Einzelmeisterschaften im Ju-Jutsu statt.\r\n\r\nDer Budo-Club Bad Arolsen war zu diesem Turnier mit einem Team angereist mit der Absicht sich für die am 13.05.2006 in Hamburg stattfindenden Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Die Kämpfe begannen und die Frauen des Budo-Clubs waren als erste dran. Alexandra Hübner in der Klasse – 70 kg startend konnte sich den Vizemeistertitel sichern. Sie musste sich nur der für Nordrheinwestfalen startenden Veronika Fritz geschlagen geben. Sina Montag in der Klasse – 62 kg musste sich leider gegen Sabrina Hatzky...

Gürtelprüfung war schweißlastig aber ein voller Erfolg !

Bad Arolsen. Das sich ein fleißiges und regelmäßiges Training bezahlt macht bewiesen 13 Kinder im Alter von 8-13 Jahren unter Leitung ihres Übungsleiters Marco Schwalm bei der diesjährigen Gürtelprüfung. Alle Prüflinge wurden von Danny Steenackers geprüft und bestanden nach ca. 90 Minuten mit guten Ergebnissen. Marco Schwalm trainiert seit 12 Jahren in Bad Arolsen Ju-Jutsu Kindergruppen. Der 30-jährige Technische Betriebswirt und Übungsleiter ist mit dem Leistungsstand der Gruppe sehr zufrieden. Besonders die gut besuchten Trainingseinheiten sind bei der Gruppe zu erwähnen. Viele Kinder kennen sich durch den Sport schon mehrere Jahre. Wenn mal jemand nicht zur Übungsstunde kommen kann wird...

Erfolg für BCA bei den Hessischen Polizeimeisterschaften im Ju-Jutsu

Ein herzliches Dankeschön gilt es der Stadtverwaltung in Baunatal auszurichten. Nach der Teilsperrung der Sporthalle der Bereitschaftspolizei in Kassel waren die Veranstalter von der IV. Bereitschaftspolizeiabteilung und der Fachbereich Polizei von der Verwaltungsfachhochschule gezwungen eine kurzfristige Verlegung der 6. Hessischen Polizeimeisterschaften im Ju-Jutsu zu organisieren. So konnten ganz unproblematisch die Meisterschaften in der Max-Riegel-Halle in Baunatal stattfinden. Aus ganz Hessen waren 124 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte gemeldet. Neben den offiziellen Fighting-Kampfregeln gab es auch ein Turnier für Einsteiger nach einem sehr einfachen Regelwerk. Im Fighting müssen Punkte durch Schläge und Tritte oder durch Würfe im Stand erzielt werden. Nach einem gelungenen...

Budo-Club erfolgreich bei Hessenmeisterschaft im Ju-Jutsu

Am Samstag den 25.03.2006 fand die diesjährige Hessische Einzelmeisterschaft im Ju-Jutsu im südhessischen Erlensee statt. Der Budo-Club Bad Arolsen war mit einem großen Team nebst Fangruppe angereist. Nach dem Wiegen der Junioren ging es um 10.00 Uhr an die Kämpfe und die Erfolgsserie des Budo-Clubs begann. In der Jugend-D männlich bis 33 kg konnte sich Ansgar Böttger in klaren und schnellen Kämpfen gegen seine Gegner durchsetzen und als erster den Titel des Hessenmeisters für den Budo-Club erringen. Die Jugend-C männlich bis 37 kg führte die Serie weiter. Dean Bruynseels wurde Vizemeister in seiner Klasse. Laszlo Böttger ebenfalls in dieser Klasse...

Dean Bruyneels erringt den Technikerpokal

Die jugendlichen Ju-Jutsuka des Budo Club Bad Arolsen waren in den frühen Morgenstunden des 19. Februar 2006 aufgebrochen um ein Turnier in Erfurt zu besuchen. Mit gut 100 Meldungen war das Turnier sehr gut besucht. In der Sporthalle des Gutenberg-Gymnasiums war alles bestens gerichtet und so konnten die Kämpfer richtig loslegen. Das Highlight aus Sicht des Budo-Club war die C-Jugend bis 35 kg. Nach zahlreichen Vorkämpfen in zwei großen Pools hatten sich drei Arolser für das Halbfinale qualifiziert. Dean Bruynseels der bis dahin schon vier Siege erreicht hatte konnte sich im Halbfinale und im Finale klar durchsetzen und die Gewichtsklasse...

Gute Erfolge beim Pader-Cup

Mit drei ersten Plätzen kehrten die Ju-Jutsuka des Budo-Club Bad Arolsen vom Pader-Cup aus Paderborn zurück. Erstmals traten insgesamt neun Kämpfer Jugendliche und Senioren beim Pader-Cup an und schafften es insgesamt drei erste Plätze zu erringen. Bei den Senioren bis 77kg war Sebastian Helfrich nicht zu schlagen. Zwei seiner vier Vorkämpfe gewann er durch technische Überlegenheit vorzeitig. Im Halbfinale besiegte er Leurs aus Detmold mit 20 zu 1 Punkt wiederum vor Ablauf der Kampfzeit und auch im Finale machte er es schnell und besiegte Becher aus Paderborn mit 14 zu 0. Rouwen Steenackers bei den C-Jugendlichen bis 50 kg schaffte...

3. Bad Arolser Herbstpokal

Am Samstag den 12. November 2005 fand der 3. Bad Arolser Herbstpokal in der Residenzstadt Bad Arolsen statt. Der Budo-Club Bad Arolsen hatten zu diesem Turnier eingeladen. Unter den Augen begeisterter Zuschauer und stolzer Eltern traten ca. 60 Kinder und Jugendliche verschiedener Vereine gegeneinander an. Der Herbstpokal bestand auch in diesem Jahr aus zwei getrennten Turnieren. Auf der einen Matte wurde Judowettkämpfe durchgeführt und auf der anderen traten die Ju-Jutsu Kämpfer gegeneinander an.Während im Judo die Sieger über Würfe und Haltetechniken ermittelt wurden sind im Ju-Jutsu außerdem noch Tritte und Schläge erlaubt. Es konnten spannende interessante und fesselnde Wettkämpfe beobachtet...

Hochschulmeisterschaften im Ju-Jutsu Wettkampf

Toller Erfolg für das Ju-Jutsu Team der Verwaltungsfachhochschule Wiesbaden Fachbereich Polizei bei dem UNI-Cup 2005 im Ju-Jutsu Wettkampf in Aachen. Die Starter des Studienortes Kassel hatten entscheidenden Anteil an dem Gesamterfolg am 01. Oktober an der TH Aachen die Ausrichter der Veranstaltung war. Von 24 verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen kamen die Sportler und unter all diesen Teams hatte die VFH Wiesbaden in der Mannschaftswertung die Nase vorn. In diesem erfolgreichen Team konnte sich Sina Montag vom Budo-Club Bad Arolsen präsentieren. Sina Montag wurde Vizemeisterin in der Klasse bis 62 kg. Mit zwei vorzeitigen Siegen wegen technischer Überlegenheit gegen Starterinnen von...

Erfolg für den BCA beim Hessischen Polizeiturnier in Lich

Sehr erfolgreich kehrte die Mannschaft der IV. Bereitschaftspolizeiabteilung aus Kassel von dem Hessischen Polizeiturnier aus Lich zurück. Am Donnerstag den 12. Mai fanden dort die Ju-Jutsu Meisterschaften statt und die Trainerin vom Budo-Club Arolsen Sina Montag konnte die Siegertreppe bis nach oben durchmarschieren. Sina Montag arbeitet in Kassel bei derBereitschaftspolizei als Sportlehrerin und wollte in ihrer Gewichtsklasse bis62 kg noch etwas gut machen. Im vergangenen Jahr war sie in Mühlheim aus ihrer Sicht lediglich Zweite geworden.Ihren ersten Kampf war sie gegen Anna Böcher von der Bereitschaftspolizei aus Lichklar auf der Siegerstraße. Mit 14 zu 3 Punkten konnte sie gewinnen mussteallerdings...

Hessische Einzelmeisterschaften im Ju-Jutsu

Limburg an der Lahn war ein gutes Pflaster für die Ju-Jutsuka des Budo-Club Bad Arolsen. Bei den Hessenmeisterschaften gab es gleich drei Vizemeisterschaften zu feiern. Insgesamt fünf Kämpfe musste Dean Bruynseels in der D-Jugend machen. Als Poolzweiter der Vorrunde kam er in das Halbfinale. Dort besiegte er mit 19 zu 8 Punkten Bartel aus Gladenbach und zog somit in das Finale ein. Im Finalkampf gegen Adelsher aus Hofheim verlor er am Ende nach Punkten. Florian Bornemann erreichte bei den C-Jugendlichen den zweiten Platz. Er musste sich lediglich Ruth aus Hanau geschlagen geben. Seine Vorkämpfe konnte er nach Punkten gewinnen gegen...

Ju-Jutsu Landestrainer beim Budo-Club Bad Arolsen

Am Samstag den 19.02.2005 fand beim Budo-Club Bad Arolsen ein Ju-Jutsu-Kadertraining statt. Der Landestrainer des hessischen Ju-Jutsu-Verbandes Achim Berger leitete diesen Lehrgang. Von den Vereinen KSV Baunatal PSV Grün-Weiß-Kassel und Budo-Club Bad Arolsen waren 20 Teilnehmer angereist. Obwohl das Wettkampf-Ju-Jutsu nur in wenigen nordhessischen Vereinen betrieben wird waren doch viele interessierte Trainer erschienen. Es wurde deutlich dass es sehr viele Interessenten in Nordhessen gibt welche an Lehrgängen dieser Art interessiert sind und so an das Kampfsystem herangeführt werden wollen. Aus diesem Grunde wäre es sehr hilfreich und sinnvoll wenn solche Lehrgänge auch öfter im nordhessischen Bereich durchgeführt werden könnten.

Deutschland weltweit im Ju-Jutsu führend

Anlässlich der Ju-Jutsu/Ju-Jitsu Weltmeisterschaften hatten sich Sportlerinnen und Sportler aus 34 Nationen in Madrid versammelt um in sieben Herrengewichtsklassen vier Damenklassen und drei Showklassen für Paare ihre Besten zu küren. Die deutsche Nationalmannschaft angeführt vom Verbandspräsidenten Herbert Frese errang in der Nationenwertung den zweiten Platz hinter den sehr starken Holländern. Die bisher favorisierten Franzosen errangen nur den dritten Platz. Insgesamt drei Weltmeistertitel hat der Deutsche Ju-Jutsu Verband errungen. Wolfgang Heindel Bayern bis 69kgAndreas Kuhl NRW bis 85kgUwe Seinmetz aus Berlin bis 94kgsind die neuen Weltmeister. Weiterhin gab es zweite und dritte Plätze.Im Rahmen der Hauptversammlung des Weltverbandes stimmten die Präsidenten...

1. Bad Arolser Herbstpokal

Am Samstag den 13. November veranstaltete der Budo-Club Bad Arolsen sein Herbstpokalturnier für Kinder. Fast 60 Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren aus Bad Arolsen vom VfL Bad Wildungen TV Höringhausen und PSV Kassel waren zu Wettkämpfen im Judo und im Ju-Jutsu angetreten. Während im Judo die Sieger über Würfe und Haltetechniken ermittelt wurden sind im Ju-Jutsu außerdem noch Tritte und Schläge erlaubt. Als Besonderheit hatten sich die Trainer vereinbart auch Mädchen gegen Jungs kämpfen zu lassen. Im Ju-Jutsu gab es in der Altersklasse U 13 zwei Gewichtsklassen die von Rouven Steenackers und Andreas Scholl vom BC Bad...

Erfolg beim Erbacher Frühjahresturnier

Ruwen Steenackers siegt in seiner Gewichtsklasse in der C- Jugend beim Frühjahresturnier in Erbach/Odenwald. Einen sehr guten zweiten Platz gab es in der E-Jugend für Dean Bruynseels. Weiterhin in der C-Jugend erfolgreich waren Andreas Scholl und Max Pritzkoleit als Dritte und Florian Bornemann als Fünfter. Beim 5. Erbacher Frühjahrsturnier konnten sich die Nachwuchskämpfer des Budo-Club Bad Arolsen gut in Szene setzen. Aus ganz Hessen waren C D und E-Jugendliche in den Odenwald gekommen um bei diesem Turnier für den Nachwuchs Kampferfahrung zu sammeln. Ruwen Steenackers in der C-Jugendklasse bis 39 kg konnte an diesem Tag alle seine Kämpfe siegreich gestalten...

Westdeutsche Meisterschaften am 09. Mai

Am vergangenen Wochenende fanden in Bocholt die diesjährigen Meisterschaften der Gruppe West (Hessen, Nordrhein Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland ) im Ju-Jutsu statt bei denen Nick Wissels einen 1. Platz erreichte. Bei diesem Turnier wurde der Budo-Club Bad Arolsen von 3 jugendlichen Kämpfern erfolgreich vertreten. Bei den Damen in der A-Jugend bis 66 kg konnte sich Carolin Nehm im Halbfinale gegen Simone Schneider aus Hessen den 3. Platz sichern. In den Vorkämpfen war sie bereits zweimal siegreich geblieben. Bei den Herren in der A-Jugend bis 68 kg musste sich Tobias Haben nachdem er seinen Angstgegner Bühler aus Erbach bereits überzeugend geschlagen hatte...

Sina Montag Polizei-Vizemeisterin im Ju-Jutsu

Aus ganz Hessen traten Kämpferinnen und Kämpfer an diesem Tag in verschiedenen Gewichtsklassen gegeneinander an. 2 Mitglieder des Budo-Club Bad Arolsen waren unter den 22 Teilnehmern der Mannschaft aus Kassel. Bei den Männern ging Jens Knippschild in der Klasse -85 kg an den Start. Jens errang im Halbfinale einen guten 3.Platz lediglich Michael Dörrbaum (PP Frankfurt) welcher den 2. Platz errang und der spätere Hessenmeister Ingo Althoff (PP Frankfurt) konnten sich gegen ihn durchsetzen. Sina Montag in der Klasse -62 kg startend wurde Vizemeisterin in dieser Gewichtsklasse. Am 20. April 2004 fanden in Mühlheim/Main die 5. Hessischen Polizeimeisterschaften im Ju-Jutsu...

Hessenmeisterschaft im Ju-Jutsu in Wetzlar

Patrick vom Dorp wird Hessenmeister Patrick vom Dorp wird Hessenmeister. Am Samstag den 13.03.2004 fand die Ju-Jutsu Hessenmeisterschaft in Wetzlar statt. Für den Budo-Club Bad Arolsen gingen 3 Kämpfer an den Start. Der Jüngste mit 12 Jahren in der Jugend-C-Klasse – 42 kg startend war Max Pritzkoleit. Max konnte in seinem ersten Kampf gegen Weiß (Eschersheim) einen überlegenen Sieg erkämpfen. Eine Niederlage musste er gegen Löwel (Erbach) und Echsler (Wüstems) einstecken. Der Endkampf gestaltete sich noch einmal sehr spannend. Max unterlag nur knapp gegen Schwarzwald (Wüstems). Trotz allem konnte er sich über eine Bronzemedallie und somit einen 3. Platz freuen....

Hessisches Polizeiturnier

Am Mittwoch dem 02. April 2003 fand das diesjährige hessische Polizeiturnier im Ju-Jutsu statt. Die IV. Hessische Bereitschaftspolizeiabteilung (HBPA) war mit einer größeren Mannschaft zu diesem Turnier angereist. Unter diesen Kämpern und Kämpferinnen waren 2 Mitglieder des Budo-Club Bad Arolsen. Die Veranstaltung wurde vom leitenden Polizeidirektor Neuber und dem Präsidenten des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes Herbert Frese eröffnet. Während des gesamten Tages konnten viele interessante und spannende Kämpfe beobachtet werden. Die Kämpfer der IV. HBPA erzielten gute bis sehr gute Platzierungen. Bei den Damen in der Klasse – 62 kg setzte sich Sina Montag IV. HBPA und Kämpferin des Budo-Club Arolsen...

Hessenmeisterschaft Ju-Jutsu

Am 08. und 09. März 2003 fanden die diesjährigen Hessischen Einzelmeisterschaften im Ju-Jutsu statt. Die über 2 Tage andauernde Veranstaltung war mit ca. 170 Teilnehmern besonders bei der Jugend sehr gut besucht. Der Budo-Club konnte mit seinen Kämpfern vordere Platzierungen erreichen. Bei den Seniorinnen in der Gewichtsklasse bis 62 kg errang Sina Montag den 3 Platz. Leider mußte sie mit einer Handverletzung frühzeitig aus dem Turnier ausscheiden. In der A-Jugend erreichte Patrick vom Dorp in der Klasse bis 74 kg die Vizemeisterschaft. Nach sehr gut Vorkämpfen unterlag er im Finale gegen Sven Hannock (Bushido Wüstems). In der A-Jugend Gewichtsklasse bis...

Secured By miniOrange