Markiert: Prüfung

Kinder und Erwachsenen erfolgreich bei Ju-Jutsu Prüfung

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien hieß es für 19 Kinder und 7 Erwachsene „alles zeigen, was wir die letzten Wochen trainiert haben“. Am Montag, den 24. Juni hatten die Kinder der Montagsgruppe ihren großen Tag. Sina Frese kam, um die Prüfung abzunehmen. Meike, die Trainerin der Kinder wärmte sie mit Spielen auf und danach wurde mit der ganzen Gruppe die Prüfungsaufgaben abgearbeitet. Dazu mussten die Kinder unterschiedliche Kombinationen zeigen, die Hebel-, Wurf- oder Würgetechniken enthielten. Am Ende sollten die Kinder ihr Können bei den verschiedenen Randori-Formen unter Beweis stellen. Nach anderthalb Stunden war es endlich geschafft. Alle 19...

Neue Meister im Ju-Jutsu

Am Samstag, den 08.12.2018 fand eine Ju-Justu Dan-Prüfung im Dojo des Budo-Club Bad Arolsens statt. Insgesamt sechs Sportler reisten für die Schwarzgurtprüfung an. Darunter Axel Murk und Nick Gerhold, die die Prüfung zum ersten Meistergrad absolvierten und Jürgen Gerhold, der den dritten Meistergrad anstrebte. Geprüft wurden die Sportler von Sina Frese, Dirk Bänfer und Patrick Wendt. Zur Vorbereitung auf die Prüfung nahmen die Prüflinge an einigen Landestechniklehrgängen teil und trainierten die Monate vor der Prüfung mehrere Male die Woche. Die Prüfung dauerte insgesamt 5 Stunden. In diesen mussten die Prüflinge unterschiedliche Aufgaben bewältigen. Das erste Prüfungsfach waren die Komplexaufgaben, in...

Neue Gürtelfarbe für Andreas und Torsten

Am Samstag, den 01.12.2018 fand im Dojo des Budo-Club Bad Arolsens eine Landes-Kyu-Prüfung im Ju-Jutsu statt. Bei dieser können die Prüflinge den Blaugurt oder den Braungurt erreichen. Insgesamt sechs Prüflinge stellten sich den kritischen Augen der Prüfer Danny Steenackers und Patrick Wendt. Darunter waren Torsten Artman und Andreas Siegert vom Budo-Club Bad Arolsen. Die Prüflinge mussten ihr Können in unterschiedlichen Prüfungsbereichen zeigen. Angefangen hat es mit den Komplexaufgaben, bei denen sie Atemikombinationen (Schlag- und Trittkombinationen) zeigen mussten, die als Wirkungstreffer zählen oder zur Vorbereitung einer weiterführenden Technik dienen. Der zweite Teil beschäftigt sich mit vollständigen Kombinationen. Hier müssen sie vorgegebene...

von links:Julia Tatzel, Mario Weps, Fiona Wellershaus

4 erfolgreiche Prüflinge im Judo

Am 12. September fand eine Judogürtelprüfung im Budo-Club Bad Arolsen statt. Hierbei zeigten alle super Leistungen und konnten das Gelernte abrufen. Die Prüfung zum 8. Kyu, dem weiß-gelb Gurt legten Julian Ulrich und Nils Schüler ab. Beide waren sehr stolz endlich Farbe am Gürtel zu tragen. Den Gelbgurt beziehungsweise den 7. Kyu erreichten unsere Mädels Julia Tatzel und Fiona Wellershaus. Sie zeigten ihre Techniken sehr souverän. Glückwunsch vom Trainer Mario

0

Wilke und Scholl legten eine super Dan-Prüfung ab

Am Sonntag, den 10.06.2018 fand in der Trainingshalle des Budo-Club Bad Arolsens eine Gürtelprüfung der besonderen Art statt. 7 Prüflinge sind zu der Dan- (Schwarzgurt) Prüfung im Ju-Jutsu angereist. Einer machte den 3. Dan, zwei Prüflinge den 2. Dan und die restlichen vier standen das erste Mal bei einer solchen Prüfung auf der Matte und absolvierten den 1. Dan. Darunter waren auch Meike Wilke und Andreas Scholl, vom Budo-Club Bad Arolsen. Sie stellten sich den kritischen Augen der Prüfer. Diese waren Sina Frese, Martin Silbersack und Andreas Helzel. Zahlreiche und intensive Trainingsstunden und der Besuch diverser Lehrgänge gehörten in dem...

0

Neue Farben bei den Judo-Kids

Acht Kinder der Judogruppe, zeigten was sie in den vergangenen Monaten gelernt haben. Bei der Prüfung zum nächst höheren Kyu-Grad, dem nächst höheren Gürtel, müssen sie Würfe, Festhaltetechniken sowie Hebel- und Würgetechniken zeigen. Außerdem müssen alle ihr Können im Randori, einem Übungskampf unter Beweis stellen. Für sechs der Prüflinge war dies die erste Prüfung. Christopher Zimmermann, Nils Megges, Fiona Wellershausen, Paul Megges, Ben Kombecher und Luca Finley Steneberg erreichten am Ende der Prüfung die Stufe des 8. Kyu, den Gelb-Weiß-Gurt. Fiona legte eine hervorragende Prüfung ab und zeigte die erlernten Techniken am besten. Um einiges schwieriger ist die Prüfung zum...

0

Kids der Montagsgruppe starten voll durch

Anstatt eines normalen Trainings hieß es „Heute ist Prüfung“. 12 Kinder der Montagsgruppe haben an der Prüfung teilgenommen und sich von Sina Frese prüfen lassen. Auf diesen Tag haben die Kinder schon lange hingearbeitet. In jedem Training haben sie die Fallschule geübt und ihre Technikkombinationen verbessert. Für die fünf Kids, die den Weiß-Gelben-Gürtel gemacht haben, war dies die erste Prüfung. In dieser mussten sie die Bewegungsformen, wie „Ducken“, „Rollen“ und „Pendeln“ zeigen sowie unterschiedliche Arten der Passivblöcke. Das ganze Prüfungsprogramm mussten die drei Kinder können, die den gelben Gürtel machen wollten. Bei ihnen wurde zusätzlich das Beinstellen oder der Stoppfußstoß...

Erfolgreiche Kinderprüfung

Am Montag, den 18.12.2017 haben 9 Kinder der Montagsgruppe das letzte Training genutzt, um den nächsten Kyu-Grad zu machen. Prüfer war ihr Trainer Danny Steenackers. Er wollte von den Kindern die Bewegungslehre sehen, Bewegungen am Boden und verschiedene Techniken im Stand. Dies zeigten die Kids ohne Probleme. Besonders Spaß machte ihnen der Teil, in dem sie kämpfen durften, schließlich sind sie in der Wettkampfgruppe und trainieren dies jeden Montag. Nach anderthalb Stunden war die Prüfung zu Ende und alle haben bestanden. Danny ist stolz auf die ganze Trainingsgruppe und freut sich über den neuen weißgelben Gürtel, den nun Ida tragen...

Zum Ende des Jahres haben die Kids noch mal alles gegeben

Am Dienstag, den 12.12.2017 fand eine Kinder-Kyu-Prüfung in der Dienstagsgruppe statt. Sina Frese hat die 12 Kinder geprüft. Die zu zeigenden Techniken hängen davon ab, welchen Gürtelgrad man erlangen möchte. Die Anfänger müssen beispielsweise das Beinstellen, verschiedene Bewegungsformen und Passivblöcke zeigen. Auch im Prüfungsprogramm enthalten ist die freie Auseinandersetzung mit offenen Händen. Einen Gürtelgrad höher, müssen die Prüflinge einen Hüftwurf, aktive Blocktechniken, unterschiedliche Atemitechniken (Schlag- und Tritttechniken) und Verteidigungen gegen Griffattacken demonstrieren. Noch einen Kyu-Grad höher, kommen die Ellenbogen-, Nervendruck und Transporttechniken hinzu. Für die Kinder war dies alles jedoch kein Problem. Schließlich kommen sie regelmäßig ins Training und lernen...

Seimen Sparschu besteht die Prüfung zum 1. Dan (Schwarzgurt)

Am Samstag, den 09.12.2017 fuhr Seimen Sparschuh als Einziger des Budo-Club Bad Arolsens nach Dreieich-Sprenglingen, um dort die Prüfung zum 1. Dan zu absolvieren. Neben ihm nahmen noch 8 weiter Prüflinge teil. Alle mussten ihr Können vor den Augen der drei Prüfer unter Beweis stellen. Diesen Samstag waren das Andreas Helzel (5. Dan), Thomas Wenz (7. Dan) und Staphan Wedler (4. Dan). Es war jedoch nicht für alle die erste Schwarzgurtprüfung. Für manche von den Prüflingen war dies schon die zweite oder dritte Dan-Prüfung. Der Unterschied zu einer vorherigen Prüfung ist, dass man alle Techniken der vorausgegangenen Prüfungsprogramme können muss....

Neue Kyu-Grade im Ju-Justu

Am Samstag, den 02.12. fand im Dojo des Budo-Club Bad Arolsen eine Landes-Kyu-Prüfung statt (Prüfung zum Blau- oder Braungurt). An dieser nahmen acht Prüflinge teil. Vier waren vom KSV Baunatal und die anderen vier vom Budo-Club Bad Arolsen. Bei den Blau- und Braungurt Prüfungen müssen die Prüflinge durch zwei Prüfer beurteilt werden. An diesem Samstag waren das Sina Frese und Martin Silbersack. Die Prüflinge mussten ihr Können in unterschiedlichen Bereichen unter Beweis stellen. Das erste Thema waren die Komplexaufgaben. Hier ging es darum, Atemikombinationen (Schlagtechniken) an einer Pratze zu zeigen. Diese konnten als Wirkungstreffer zählen oder zur Vorbereitung einer weiterführenden...

10 Prüflinge erfolgreich bei der Kyu-Prüfung

Am Freitag, den 06.10.2017, dem letzten Trainingstag vor den Herbstferien, fand eine Kinder- und Jugendprüfung statt. An dieser nahmen 10 Prüflinge der „Freitagsgruppe“ von Patrick Drescher teil. Unter ihnen war auch ein erwachsener Prüfling. Geprüft wurde vom weiß-gelb-Gurt bis hin zum orangenen Gürtel. Prüferin war Sina Frese. Ihr mussten die Prüflinge all das zeigen, was sie in den letzten Monaten gelernt und trainiert haben. Dies taten sie mit großer Freude und führte am Ende bei allen Prüflingen zum Erfolg. Hierbei kam vielen von ihnen auch das mehrmals wöchentliche Training, in unterschiedlichen Gruppen zu Gute. Sina war mit dem Gesamteindruck der...

1. Dan (Schwarzgurt) für Patrick Drescher

Am Samstag den 17. Juni 2017 reiste Patrick Drescher, als einziger des Budo-Club Bad Arolsen in den Süden Hessens, nach Rodenbach. Hier absolvierte er die Prüfung zum 1. Dan (Schwarzgurt), im Ju-Jutsu. Neben ihm nahmen noch 7 weitere Prüflinge Teil. Für manche von ihnen war dies auch schon die zweite, dritte oder vierte Dan-Prüfung. Für Patrick war es jedoch die erste Schwarzgurt Prüfung. Der Unterschied zu den vorherigen Prüfungen ist, dass es drei anstatt zwei hochgraduierte Prüfer gibt und dass man alle Techniken der vorausgegangenen Prüfungsprogramme beherrschen muss.  Die Prüfungskommission bestand aus Andreas Helzel, 5. Dan, Thomas H. Meyer, 7. Dan...

Gürtelprüfung der Judo-Kinder-Gruppe

Am Mittwoch, den 29. März 2017 fand eine Gürtelprüfung für die Kinder der Judogruppe des Budo-Club Bad Arolsen statt. Dabei erreichten 5 Kinder neue Farben auf ihren Gürteln.  Annmarie Buch erreichte den 5. Kyu, den orange-grünen Gürtel. Stark im Wettkampf und im Training wird Annmarie immer erfahrener. Den 6. Kyu, den orangenen Gürtel erreichten Robin Krume, Hannes Schameitat und Vladislav Lich. Recht anspruchsvoll werden ab dieser Gürtelstufe Techniken und Kombinationen trainiert und vorgezeigt. Die beste Prüfung legte Robin Krume ab. Er zeigte sicher und sehr sauber die vorgegebenen Techniken und glänzte in der Ausführung. Melanie Tatzel, unsere kleinste, aber nicht...

Kinderprüfungen zum Jahresende

Wie jedes Jahr, kurz vor den Weihnachtsferien, fanden auch in diesem Jahr in den verschiedenen Kindergruppen Gürtelprüfungen bzw. Verleihungen statt. Erstmals wurden die Kinder und Jugendlichen der Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ) Gruppe von Sina Frese und Doreen Albrecht geprüft. Wobei man wissen muss, dass im BJJ keine Gürtelprüfungen stattfinden, sondern die Gürtel verliehen werden. Hier fließen verschiedene Faktoren wie Trainingsregelmäßigkeit, Technikvielfältigkeit und auch die Fähigkeit sich im Zweikampf am Boden zu messen, mit ein. Jens Knippschild war erfreut zu sehen, mit welchem Enthusiasmus die Kinder- und Jugendlichen bei der Sache waren und viele neue Bewegungen gut umsetzen konnten. Am Ende der...

Landes DAN-Prüfung in Bad Arolsen

Am vergangenen Samstag den 10.12.2016 fand in den Räumlichkeiten des Budo-Clubs Bad Arolsen eine Landesprüfung des Hessischen Ju-Jutsu Verbandes statt. 8 Prüflinge aus dem Nordhessischen Bereich stellten sich der Prüfung zum 1. Dan (Schwarzgurt) und höheren Dan-graden. Vom Budo-Club Bad Arolsen gab es 2 Teilnehmer ens Knippschild -Vereinsvorsitzender des BCA und Trainer im Brazilian Jiu-Jitsu- und Kai Schröder ebenfalls Trainer im BJJ aber auch sehr erfahren in vielen anderen Kampfsportarten. Markus Janzow ehemaliges Vereinsmitglied jetzt im befreundeten PSV Grün-Weiß Kassel angesiedelt stellte sich der Prüfung zum 3. Dan. Die Prüfer Martin Silbersack, Dirk Bänfer und Sina Frese hatten in der...

Judokinder vom BC Bad Arolsen mit neuen Farben am Gürtel

Am Kindertag dem 01. Juni 2016 legten 11 Kinder ihre Prüfung im Judo für einen neuen Kyu (Gürtelstufe) ab. Hierbei erlangte Siri (12 Jahre alt) mit einer guten Prüfung  den 3. Kyu (Grün). Das ist das Maximum  in dieser Alterstklasse. Den Orangenen-Grünen Gürtel (4. Kyu) erlangten Simon und Leonard. Eine der besten Prüfungen legte Annmarie ab. Sie zeigte technisch korrekte Würfe und Bodentechniken und erreichte den 5. Kyu (orange). Gelb-Orange und damit den 6. Kyu erreichten Robin Hannes Vladimir Thiess und Leon. Alle steigerten sich enorm seit der letzten Prüfung. Den weiß-gelben Gürtel legte unser Neuling Janosch ab. Der 8....

Schwarzgurt für Andreas Scholl

Andreas Scholl ist der 2.  Vorsitzende des Budo-Club Bad Arolsen. Er trainiert seit 1998 Ju-Jutsu, und ist auch im Brazilian Jiu-Jitsu aktiv. Nachdem er seinen Braungurt nun schon viele Jahre getragen hat beschloss Andreas im Sommer sich auf die nächsthöhere Gürtelprüfung, die Schwarzgurt-(Dan)prüfung, vorzubereiten. Andreas studiert in Düsseldorf und hat sich aus diesem Grunde auch dort schwerpunktmäßig vorbereitet. Des Weiteren trainierte er in Münster, Langenfeld und Neuss. Dann war der große Tag da, am 12.12.2015 in Aachen beim PTSV Aachen. Die Prüfungskommission setzte sich aus den hochgraduierten Prüfern Walter Halmes, 7.Dan, Michael Maas, 6. Dan und Ralf Lersch, 5. Dan...

Neue höhere Kyugrade im Judo beim BC Arolsen

Lange drauf hintrainiert, wurde es am 25. November 2015 Ernst. Theoretisches und praktisches Wissen konnten problemlos demonstriert werden. Den 8. Kyu (weißgelben Gürtel) im Judo und einer sehr guten Prüfung legte Tom Blömke ab. Als Ju-Jutsuka und erfahrener Trainer stellte die Prüfung kein Problem dar. Vanessa Pick zeigte nur nach einem halben Jahr intensive Vorbereitung eine super Prüfung. Motiviert erreichte sie den 3. Kyu (grüner Gürtel) im Judo. Erstmals muss bei der Prüfung zum 3. Kyu eine Wurfserie (Hüftwürfe) der Nage-No-Kata (Demonstration von Würfen in einer vorgeschriebenen Abfolge) gezeigt werden. Den 2. Kyu (blauer Gürtel) erlangten Linus Kreinz und Max...

Kinder Ju-Jutsu-Prüfung vor den Ferien

In der letzten Schulwoche vor den Ferien hieß es für einige Kinder- und Jugendliche, aus dem Bad Arolserbereich, in doppelter Hinsicht nochmal Gas geben und anstrengen. Nicht nur in der Schule zählten die letzten Tage, auch im Ju-Jutsutraining beim Budo-Club Bad Arolsen ging es auf die entscheidende Gürtelprüfung zu. Als erstes waren die „Kleinen“ an der Reihe, die Gruppe von Seimen Sparschu hatte fleißig für die erste oder nächsthöhere Gürtelprüfung trainiert. Prüferin Sina Frese war erfreut über die gezeigten Leistungen und konnte allen Prüflingen die Urkunde und den Gürtel mit der „neuen Farbe“ überreichen. Die „Großen“ waren als nächste dran,...

Ju-Jutsu Landesprüfung in Bad Arolsen

Der Budo-Club Bad Arolsen war am 11.07.2015 Ausrichter einer Landesprüfung des Hessischen Ju-Jutsu-Verbandes. Sieben Prüflinge stellten sich, den kritischen Blicken der Prüfer, um den nächst höheren Gürtelgrad abzulegen. Als Prüfer fungierten der Vize-Präsident Breitensport des Hessischen Ju-Jutsu Verbandes Martin Silbersack  und Danny Steenackers als Stützpunkttrainer Nordhessen und selbst auch Trainer im Budo-Club. In einer fast fünfstündigen Prüfung waren insgesamt 19 Teilprüfungsbereiche  zu absolvieren. Neben kämpferischen Aufgaben wie Freie Selbstverteidigung und Komplexaufgaben, wurde genauso die Abwehr mit und gegen Stockschläge sowie Messer geprüft. Außerdem mussten Schlag-, Hebel- und Wurftechniken in Kombinationen mit dem Partner vorgestellt werden. Die Prüflinge setzten sich schon...

20 Neue Kyugrade beim BC Arolsen

Am 27 Mai 2015 zeigten bei der Gürtelprüfung alle Judokas, was sie in den letzten Wochen und Monaten fleißig trainiert hatten. Je nach Gürtelstufe werden Würfe, Festhalten, Hebel und Würgen teilweise in einzeln und /oder teilweise in Kombination demonstriert. Hier zeigen sogar schon die Kleinsten (7 Jahre), dass  sie komplexe Situationen verstanden haben und diese Techniken anwenden können. Der erste Gürtel im Judo den 8. Kyu (weiß-gelb) erlangten Thiess Hölzel und Tom-Eric Germeroth. Den 7. Kyu (gelb) bestanden Lisa Stuhldreier, Hannes Schameitat und Robin Krume. Mit leichten Schwierigkeiten konnten dann aber auch Leon Dörnbrack und Vladilav Lich den Gelben Gürtel...

Ju-Jutsu Kinderprüfung beim Budo-Club

Am Dienstag den 14. Oktober war es für 2 Kinder-Ju-Jutsu-gruppen soweit, eine Prüfung zur nächsten Gürtelfarbe stand auf dem Programm. Die letzten Wochen und Monate standen im Zeichen der Prüfungsvorbereitung. 14 Kleinere und 10 Größere Kids waren zur Prüfung angetreten, und alle konnten am Ende der jeweiligen Prüfung den nächst höheren Gürtel aus den Händen der Prüferin Sina Frese entgegen nehmen. So können die Ferien kommen und auch die nächste Etappe im Ju-Jutsu Alltag. Vielleicht die nächste Prüfung oder ein erstes kleines Turnier? Auf den Bildern sind die freudigen Prüfungsgruppen zu sehen. Bei den kleineren der zufriedene Trainer Seimen Sparschu.

JU-JUTSU KINDERPRÜFUNG beim Budo-Club Bad Arolsen

Am letzten Schultagvor den Sommerferien fand beim Budo-Club Bad Arolsen eine Prüfung statt. Die 20 Prüflinge mussten ihr Können in folgenden Bereichen unter Beweis stellen: Die Bewegungslehre beinhaltet das Gleiten, Schrittdrehungen, Pendelbewegungen und Ausfallschritte. Falltechniken Haltegriffe Bodentechniken Abwehr / Atemi und Hebeltechniken Sicherungstechniken und Wurftechniken und in der freie Anwendung sollten mehrere Minuten gekämpft werden Die Sauberkeit der Technik, die Vielfältigkeit des Kämpfers und das allgemeine Partnerverhalten werden in Augenschein genommen. Folgende Ju-Jutsuka haben die Prüfung bestanden: Weiß-Gelb Gurt: Matvey Gabitov, Timur Gabitov, Benedikt Hecker, Simon Kappe, Gordon Gruhn Gelb Gurt: Leon Legel, Joshua Legel, Finn Damblon, Louis Papendick, Leon...

Kinder- und Jugendprüfung zum Jahresabschluss

Am Donnerstag den 19.12. fand zum Jahresabschluss eine Kinder- und Jugendprüfung statt. Nach vielen Wochen des schweißtreibenden Trainings hat sich die Vorbereitung gelohnt und alle Prüflinge konnten den nächsthöheren Gürtel in Empfang nehmen. Als kleines Vorweihnachtsgeschenk und Ansporn für das kommende Jahr. Trainerin Sina Frese gratulierte allen Prüflingen.

Aufregung und Freude zur ersten Prüfung

11 Ju-Jutsu Kids haben die letzten Wochen intensiv trainiert um sich auf die bevorstehende Prüfung vorzubereiten. Bei 7 Kindern war es die erste Prüfung, umso größer die Aufregung am Prüfungstag, „Habe ich genug trainiert?“, „Werde ich alle Techniken zeigen können die ich gelernt habe?“ Die Spannung legte sich ein wenig, nach einem kleinen Spiel. Danach ging es los mit Bewegungslehre und Fallschule. Im Anschluss wurden die Techniken gezeigt, welche trainiert wurden. Die Eltern am Rand beobachteten mit großer Neugierde was der Nachwuchs in der letzten Zeit alles gelernt hat. Am Ende der Prüfung war Trainerin und Prüferin Sina Frese sehr...

Ju-Jutsu Landesprüfung in Bad Arolsen

Insgesamt neun Prüflinge vom Budo-Club Bad Arolsen haben den Blaugurt im Ju-Jutsu erreicht. Als Prüfer fungierten der Präsident des Hessischen Ju-Jutsu Verbandes Thomas Meyer und Danny Steenackers als Stützpunkttrainer Nordhessen. In einer fast fünfstündigen Prüfung waren insgesamt 19 Teilprüfungsbereiche  zu absolvieren. Neben leicht kämpferischen Aufgaben wie Freie Selbstverteidigung, Komplexaufgaben, Freie Anwendung, die Abwehr mit und gegen Stockschläge, mussten im Einzelnen Schlag-, Hebel- und Wurftechniken mit den Partner vorgestellt werden. Nervendrucktechniken und Sicherungstechniken gehörten ebenso zum Inhalt. Die Prüflinge setzten sich schon rein Altersmäßig bunt zusammen. So ist die Jüngste gerade 15 Jahre und der Älteste 45 Jahre alt. Insgesamt drei...

‘1. DAN im Judo für Mario Weps

Judotrainer Mario Weps vom Budo-Club Bad Arolsen hat im Dezember 2012 seinen 1. Dangrad (schwarzen Gürtel) im Judo erreicht. Nachdem er im Januar 2012 der 1. Dan im Ju-Jutsu bestanden hatte wurde es Zeit im Judo nachzulegen. Schon längst überfällig bereitete er sich intensiv auf die Prüfung in Vellmar vor. Am 16. Dezember war es dann soweit. Über 8 Stunden Prüfung und es war geschafft. Stolz präsentiert er den Meistergrad seinen Schülern in Arolsen.

Ju- Jutsu Prüfung an der Ruhr- Universität Bochum

Die erste Ju-Jutsu Prüfung an der Ruhr- Universität Bochum war für 10 motivierte Ju-Jutsuka ein ganz besonderes Highlight zum Ende des Sportjahres 2012. Prüfer und Mentor Herbert Frese wollte, dass der Spaß am gemeinsamen Sport und Training auch in der Prüfung im Vordergrund steht. Damit nahm er den Sportlerinnen und Sportlern eine gewisse Nervosität. Trotzdem lagen Anspannung und Konzentration zu Beginn der Prüfung im Raum, schließlich war es für die meisten die erste Gürtelprüfung im Ju-Jutsu. Schnell wurde aber deutlich, dass die Nervosität völlig ungerechtfertigt war. Dynamische Bewegungen, sauber ausgeführte Technikkombinationen und ein sehr positiver Gesamteindruck überzeugten Prüfer Herbert Frese....

Sportwochenende auf Sensenstein

Die Sportbildungsstätte Sensenstein bei Kassel war wieder einmal vom 26.10. bis 28.10.2012 einen Wochenendbesuch wert. Die vom Landessportbund Hessen betriebene Sportanlage wird schon traditionell  gemeinsam von Ju-Jutsuka vom Budo-Club Bad Arolsen und vom Polizeisportverein Kassel besucht. So fanden fast 30 Ju-Jutsu Sportler den Weg nach Sensenstein, um hier das Wochenende zu trainieren. Ziel war die Gurtprüfung, bzw. die intensive Vorbereitung auf die im Frühjahr 2013 stattfinden Landesprüfungen zum Blaugurt und höher. Zum Start am Freitag gab es dann das Thema Koordinationstraining und Hebeltechniken. Der Samstag war gespickt mit Trainingseinheiten. Über Schlag- und Tritttechniken ging es weiter zum Wurfbereich. Speziell die...

Ju-Jutsuprüfung der Montags- und Freitagsgruppe

Die Montags- und Freitagsgruppe des Budo-Club Arolsen haben noch vor den Osterferien mit großen Erfolg die Prüfung zum nächst höheren Gürtel absolviert. Am 26.03.2012 absolvierten die jüngsten der Montagsgruppe Ihre erste Prüfung. Alle Anwärter mussten sich in Bereich der Bewegungslehre Atemi- und Abwehrtechnikeneinen Wurf und sichere halte Techniken in der Bodenlage zeigen. Als Abschluss sollte noch ein Freie Kampf (mit Offene Hand) gezeigt werden. Unter den Augen von Trainer und Co-Prüfer Danny Steenackers und Prüfer Bernd Güntner haben sie alle erfolgreich ihre Prüfung zum weiß-gelb Gurt bestanden. Am 30.03.2012 war es dann für die Freitagsgruppe soweit. Unter den Augen von...

Neue Gurte im Budo-Club Bad Arolsen

Zu einer Ju Jutsu Prüfung traten neun Kinder aus dem Budo-Club Arolsen an, um sich für den nächst höheren Gurt prüfen zu lassen. Die beiden Prüfer Herbert Frese und Bernd Güntner sahen durchweg gute bis sehr gute Leistungen der jungen Nachwuchsathleten, was durch die anwesenden Eltern ebenfalls mit einem lauten Applaus unterstrichen wurde. Den Orange Gurt (4.Kyu) bestanden: Alexander Gerber, Marius Rüsseler und Tristan Meinberg Den Gelb-Orangen Gurt (5.2Kyu) bestanden: Raphael Hampe, Martin Sauer, Leo Scheele, Alena Rosenow und Rebekka Jahnke Den Weiß-Gelben Gurt (6.2Kyu) bestand: Ronja Behlen

Schwarzgurt im Ju-Jutsu für Mario Weps und Jens Knippschild

Nach langer und intensiver Vorbereitung stellten sich Jens Knippschild und Mario Weps vom Budo-Club Bad Arolsen einer Prüfungskommission bei einer Schwarzgurtprüfung in Kassel. Mario Weps, der als Judo-Trainer im Verein seine Hauptaufgabe hat, und Jens Knippschild der Trainer für das Brazilian Jiu-Jitsu, sind auch im Ju-Jutsu aktiv. So ist Jens Knippschild bereits seit 14 Jahren im Budo-Club aktiv und Mario Weps betreibt seit gut acht Jahren Ju-Jutsu beim PSV Kassel. Die Prüfungskommission bildeten der Fachwart für Selbstverteidigung der Hessischen Polizei Gunnar Stiegler, der Vorsitzende des Hessischen Ju-Jutsu Verbandes Thomas Meyer und Herbert Frese. Die Prüflinge aus Bad Arolsen zeigten gute...

Blau und Grün, endlich geschafft!

Nachdem die Kinder der Judogruppe auf Sensenstein ihre nächste Gürtelstufe erreicht hatten, können sich Vanessa und Joran seit dem 12.12.11 über ihre bestandenen Gürtelprüfung in Baunatal freuen. Vanessa legte nach anfänglicher Nervosität eine gute Prüfung ab. Lohn für ihren Fleiß in Wurf-, Bodentechniken und der geforderten Kata (Demonstration von Wurfprinzipien in einer festgelegten Form) war der ersehnt blaue Gürtel (2. Kyu). Joran glänzte ebenso und erhielt von den Prüfern Stefan Gabriel und Matthias Gans den grünen Gürtel (3. Kyu). Nun muss noch der Wettkampf zeigen, ob die erlernten Techniken praktikabel sind. Gratulation hier nochmal vom Judotrainer Mario.

Brauner Gürtel für Ruwen Steenackers

Am 16. April 2011 traten 9 Ju-Jutsukas in Wetzlar zur Landesprüfung des Hessischen Ju-Jutsu-Verbandes an. Ruwen Steenackers vom Budo-Club Bad Arolsen hat die Prüfer in allen Prüfungsbereichen mit sehr guten Leistungen überzeugen können. Auch die Teilnehmer aus Limburg, Frankfurt, Wetzlar und Kassel konnten die Prüfer mit zum Teil guten Leistungen von ihrem Können überzeugen. So wurde am Ende der Prüfung 1 x der 1. Dan (schwarzer Gürtel) 2 x der 1. Kyu (brauner Gürtel) und 5 x der 2. Kyu (blauer Gürtel) überreicht.

Applaus und neuer Gürtel zur bestandenen Prüfung

Am vergangenen Dienstag legten die Dienstagsminis ihre erste bzw. zweite Gürtelprüfung ab. Mit viel Aufregung und Begleitung durch Mama, Papa und Geschwister kamen die Kids zur lang ersehnten Gürtelprüfung. Nach ersten Übungen im Bereich Technik zum Lösen und Sprengen von  Kontaktangriffen, ging es in den Bereich Körpersprache. Die Körpersprache stellt eine sehr wichtige Komponente im Bereich des Kindertrainings dar. Die Kinder lernen durch einfache Übungen NEIN und STOPP zu sagen, wobei viel Wert auf die körperliche Darstellung und eine laute klare Ansprache gelegt wird. Danach ging es in den Bereich Raufen-und Rangel über. Erste Wurftechniken wurden aus spielerischen Zweikämpfen gezeigt...

Braungurtprüfung im Ju-Jutsu erfolgreich bestanden

Mario Weps und Jens Knippschild sind nun Träger des Braungurtes im Ju-Jutsu. Beide Mitglieder des Budo-Club Bad Arolsen konnten vor der Prüfungskommission, bestehend aus dem Präsidenten des Hessischen Ju-Jutsu Verbandes Thomas Mayer, dem Prüfungsreferenten des Verbandes Andreas Helzel und Martin Silbersack vom PSV Kassel, mit acht weiteren Prüflingen ihren nächsten Gurt in Lich in Empfang nehmen. Jens Knippschild ist seit Jahren ein sehr aktives Mitglied und Übungsleiter im Verein. Mario Weps, der Trainer der Judosparte im Budo-Club, betreibt neben Judo noch sehr aktiv Ju-Jutsu und ist Fachsportlehrer bei der Bereitschaftspolizei in Kassel.

Erfolgreiche Judoprüfung

Die neu gegründete Judogruppe unseres Trainer Mario Weps hat erfolgreich nach 1/2 Jähriger Mitgliedschaft ihre erste Gürtelprüfung zum 8. Kyu abgelegt. 5 Teilnehmer waren zur Prüfung erschienen und konnten im Anschluss die Urkunde zum nächsten Gurt aus den Händen des Prüfers Stefan Gabriel entgegen nehmen. Kreschma, Leonard, Benedikt, Max und Glen tragen jetzt voller Stolz den weiß-gelben Gürtel. Der Prüfer Stefan Gabriel lobte die gute Vorbereitung der Prüflinge.

Jürgen Gerhold hat die Prüfung zum 2. Dan Ju-Jutsu bestanden

Der Weg zum Prüfungsort Wetzlar hat sich für Jürgen Gerhold vom Budo-Club Bad Arolsen gelohnt. Nach einer mehr als fünfstündigen Prüfung, insgesamt waren sechs Sportler zur Prüfung angetreten, konnte Jürgen Gerhold aus den Händen der Prüfungskommission, bestehend aus dem Präsidenten des Hessischen Ju-Jutsu Verbandes Thomas Meyer (Sprendlingen), Frank Witte ( Wiesbaden ) und dem Vizepräsidenten Breitensport Thorsten Strube ( Wüstems ), verdient den 2. Dan entgegen nehmen. Jürgen Gerhold kam als Späteinsteiger mit 45 Jahren zum Budo-Club und hat sich erfolgreich seit dem Jahr 2004 im Verein betätigt. Zwischenzeitlich ist er im Besitz einer Übungsleiterlizenz und gestaltet das Vereinsleben sehr...

Herbstprüfung beim Budo-Club Arolsen

Nach intensiven Vorbereitungen haben sich zehn Nachwuchs Ju Jutsukas an den nächst höheren Gürtel gewagt. Prüfer Herbert Frese 7. Dan war überrascht von den überdurchschnittlich guten Leistungen der jungen Kämpfer und bestätigte Ihnen und ihrem Trainer Bernd Güntner eine gute Prüfungsvorbereitung sodass alle Prüflinge ihren nächsten Gurt bestanden. Zum Gelbgurt bestanden: Raphael Hampe, Martin Sauer, Leo Scheele, Alena Rosenow, Marion Kindermann.Zum Gelb-Orangegurt bestanden: Rouven Matern, Sabine Geiss, Marius Rüsseler, Tristan Meinberg Alexander Gerber.

Judo macht Spaß

Die Judoabteilung des Budo-Club Bad Arolsen hat zum Abschluss des ersten Halbjahres vor den Sommerferien eine Prüfung durchgeführt. Mario Weps der neue Trainer des Budo-Club hat im letzten halben Jahr zwei Trainingsgruppen wieder aufgebaut und eben diese auf die nun durchgeführte Prüfung vorbereitet. Als Prüfer war Stefan Gabriel aus Kassel angereist. Des Weiteren nahmen einige Eltern mit Begeisterung und Spannung an der Prüfung teil. Nach 3 Stunden war es dann endlich geschafft und die Urkunden und Gürtel wurden an die strahlenden Prüflinge übergeben. Es bestanden zum weiß-gelben Gürtel: Robin Krumm, Florian Vollmecke, Dennis Lippe, Dennis Teurer und Jan Teurer.Den gelben...

Brauner Gürtel für Andreas Scholl

Am 26.06.2010 fanden die diesjährigen Landesprüfungen des Hessischen Ju-Jutsu-Verbandes in Kassel statt. Neun Ju-Jutsu-Sportler aus dem nord- und osthessischen Raum waren zu dieser Prüfung angetreten. Unter Ihnen auch Andreas Scholl vom Budo-Club Bad Arolsen er wollte die Prüfung zum Meisterschülergrad (braun) ablegen. Mit schnellen und dynamischen Kombinationen in allen Prüfungsaufgaben konnte er die Prüfer von seinen Leistungen überzeugen. Genauso erfreulich waren auch die guten Leistungen der weiteren acht Prüflinge und so konnten am Ende der Prüfung insgesamt 3x der blaue Gürtel sowie 6x der Meiterschülergrad an die Prüflinge übergeben werden.

Gürtelprüfung in der Dienstagsgruppe

Eine neue Gürtelfarbe, Stolze Eltern und freudige Kinderaugen nach der bestanden Gürtelprüfung. Das Training und der Fleiß der letzten Monate hatten sich am Tag der Prüfung ausgezahlt. Die Prüferin Sina Frese war mit den gezeigten Techniken zufrieden und konnte allen Kindern zur bestandenen Gürtelprüfung gratulieren. Zum weiß-gelben Gürtel bestanden: Rebekka und Benjamin Jahnke, Daniel Hornus und Frohar Hayderi. Den gelben Gürtel bestanden: Nick Gerhold, Jonas Spratter, Lukas Grünemei, Timon Schneider, Finn Rodewig und Thomas Brotzmann.

Ferienzeit – Prüfungszeit

Wie jedes Jahr fanden auch dieses Jahr die jährlichen Gürtelprüfungen beim Budo-Club Bad Arolsen statt. Mehrere Kinder- sowie Erwaschenengruppen hatten die letzten Wochen schweißtreibende Trainingseinheiten hinter sich gebracht um für den großen Tag der Gürtelprüfung fit zu sein. Und so wurden in der letzten Woche vor den großen Ferien die Prüfungen abgehalten – mit dem Ergebnis und “Übung macht den Meister”. Die Prüfer waren mit den gezeigten Leistungen in den Gruppen zufrieden und händigten guten Gewissens die Urkunden als auch die Gürtel an die Prüflinge aus. Nun kann die Ferien- und Urlaubszeit beginnen und im Anschluss daran mit einem neuen...

Erfolgreiche Judo-Prüfung beim BCA

Der erste Monat des neuen Jahres ist für dreizehn Judoka des Budo Club Bad Arolsen erfolgreich zu Ende gegangen. Am 31. Januar stand eine weitere Prüfung zum nächsten Gürtel an. Für vier der dreizehn Teilnehmer war es sogar die erste. Vor Prüfer Stefan Gabriel 2. Dan zeigten die Sportler was sie ein Jahr lang trainiert hatten. Für die jungen Kampfsportler Joline Hall, Nils Hofmann Thomas Meesters und Adrian Schweigert ist nun die erste Hürde geschafft und sie dürfen den weiß-gelben Gürtel tragen. Leon Hall, Nina Häntsch,Philipp Jäger, Linus Kreinz Lukas Vesper und Niklas Wicke konnten den gelben Gürtel erringen. Auch...

Drum Prüfe wer sich mit neuem Gürtel bindet

Am Sonntag dem 18. Januar 2009 fand in Wetzlar der Prüferlizenzlehrgang Neuerwerb statt. Insgesamt 22 motivierte Sportler aus den Bereichen Jiu-Jitsu und Ju-Jutsu nahmen an dem Seminar unter Leitung von Andreas Helzel und Walter Muchel teil. Walter Muchel Präsident HJJV begrüßte alle Teilnehmer und begann mit einer Einführung in die Verwaltungstechnischen-Formalitäten die es gilt vor einer Prüfung zu planen und zu organisieren. Nach einem anschließenden gut vorbereiteten Theorieteil durch Andreas Helzel Ressortleiter Prüfungswesen ging es dann zum praktischen Teil auf die Matte des Budokan Wetzlar. Denn schließlich sollten an oberster Stelle der praktische Sport und dann die Theorie stehen. Nun...

Für geleistete Anstrengungen belohnt!

Am Samstag den 23. Juni 2007 fand im Dojo des Budo-Club Bad Arolsen eine Landesprüfung im Ju-Jutsu für den nordhessischen Bereich statt. Insgesamt 8 Prüflinge davon fünf vom KSV Baunatal und drei vom heimischen Verein Budo-Club stellten sich dem Prüfungskomitee. Die Prüfer waren Alexander Traud vom KSC Hünfeld und Herbert Frese Vorsitzender des Budo-Clubs und gleichzeitig Präsident des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes. Gegen 14.00 Uhr ging es endlich los. Anspannung und Konzentration lagen im Raum während der gesamten Prüfungszeit. Bernd Güntner und Jürgen Gerhold beides Prüflinge des Budo-Clubs zeigten Techniken die an Dynamik und situativer Darstellung nicht zu überbieten waren. Der...

Judo ist wieder im Kommen!

Die Judo-Abteilung des Budo-Club Bad Arolsen hat seit ca. einem Jahr mit Sebastian Cylok und Matthias Wangelin zwei neue Trainer. Wie immer im Sport lassen sich die Früchte der Arbeit erst nach längerer Zeit ernten und so fanden in der Trainingshalle des Budo-Club nun die zwei ersten Prüfungen nach der Übernahme durch die neuen Trainer statt. Jürgen Grebe und Thomas de Smet als Prüfer beide vom VFL Bad Wildungen bewerteten die sportlichen Leistungen und so konnten alle Teilnehmer den nächsten Gürtelgrad erringen. In der ersten Gruppe waren es die Prüflinge zum Gelbgurt und in einer anderen Prüfung die Orange- bis...

Secured By miniOrange