Markiert: BJJ

Gruppenfoto

Jahresabschluss mit allen Sparten

Den letzten Samstag im Jahr 2019 nutzten 20 Sportler, um ihre angefutterten Weihnachtspfunde abzutrainieren. Mit Meike Wilke, Mario Weps und Nick Gerhold standen super Trainer auf der Matte. Meike vertrat die Ju-Justu-Sparte und fokussierte sich auf Schlag- und Trittkombinationen. Sie ließ die Sportler zuerst Passiv- und Aktivblöcke trainieren. Danach wurden einzelne Schlagkombinationen eingeübt und Schritt für Schritt zusammengesetzt. Um das Niveau zu erhöhen wurde der Partner mit den Pratzen geschlagen und musste dann auf die hochgehaltenen Pratzen reagieren. Genau so wurde es auch mit Trittkombinationen gemacht. Die zweite Stunde gestaltete Mario die Judo-Einheit. Er zeigte den Teilnehmern verschiedene Griffe, die...

Großes Graduierungsseminar

Am Samstag, den 21.12.2019 bekam der Budo-Club Bad Arolsen besuch aus Köln. Der langjährige Freund Peter Schira ist angereist, um die knapp 35 Teilnehmer mit neuen Techniken zu begeistern. Zwei Stunden zeigte er Techniken aus der Close-Guard. Dabei legte er viel Wert auf die Kleinigkeiten, wodurch die Techniken erst richtig funktionieren. Um das Guard-Spiel perfekt zu machen zeigte Peter Gegentechniken gegen die zuvor trainierte Technik. So hatten die Sportler am Ende der ersten Einheit eine Technikabfolge, die sie im Kampf anwenden können. Nach einer kurzen Pause bespaßte Jens Knippschild die Sportler weitere zwei Stunden. Er zeigte, passen zu Weihnachten, Techniken...

BJJ-Teens erhalten neue Graduierungen

Den letzten Dienstag vor den Ferien (17.12.2019) kam Jens zu den BJJ-Teens ins Training. Sie waren schon sehr aufgeregt und gespannt, wie das Training ablaufen wird. Nach einem kurzen Aufwärmen sollten die Kinder zeigen, wie ein Armhebel aus der „Cross-Side-Mount“ funktioniert und welche Sweeps sie im Training schon gelernt haben. Als Herausforderung zeigte Jens einen Sweep aus der „Spider-Guard“. Diesen sollten alle ausprobieren und üben. Gegen Ende des besonderen Trainings wurden 20 Minuten „gerollt“. Auch Jens suchte sich Kinder aus, mit denen er am Boden kämpfte, um ihr Können zu testen. Nach anderthalb Stunden gingen alle mit einem neuen Streifen...

Marius Oderwald gewinnt die Dutch Open

Am vergangenen Samstag, den 14.12.2019 reisten Kämpfer und Kämpferinnen des Teams Guto Vicente in die Niederlande nach Nijmegen. Dort fand die Dutch Open statt. Marius Oderwald vom Budo-Club Bad Arolsen kämpfe in der Blackbelt bis 88,3 kg. Diese Klasse war mit hochkarätigen Kämpfern besetzt. Den ersten Kampf hatte Marius gegen den Polen Robert Kurlowicz. Durch einen Takedown lag Marius gleich am Anfang des Kampfes zwei Punkte im Rückstand. Um dies aufzuholen musste Marius sein Können unter Beweis stellen. Ab der Hälfe der Kampfzeit nutze er seine perfektionierten Techniken aus der Wormguard. Er kämpfe sich nach Oben, kontrollierte seinen Gegner in...

Kids zeigen was sie können

Kurz vor den Ferien hieß es wieder „Prüfungszeit“. 11 Kinder stellten sich am Dienstag, den 10.12. den kritischen Augen von Prüferin Sina. Unteranderem waren die Kinder aus verschiedenen Gruppen zusammengewürfelt und zwei der Prüflinge kamen aus einem anderen Verein. Für einige der Kinder war es ihre erste Ju-Justu-Prüfung. Sie mussten zeigen, dass sie sich im Stand bewegen, Stürzen und Rollen können. Außerdem war es ihre Aufgabe das Köperabbiegen in einer kleinen Technikkombination zu zeigen. Am Ende der Prüfung erhielten drei Kinder den weiß-gelb Gurt. Drei weitere Sportler waren schon einen Schritt weiter oder übersprangen den weiß-gelb Gurt. Sie mussten demnach...

Budo-Club das erfolgreichste Team beim Padercup

Am 16. November 2019 reisten 30 Sportler und Trainer des Teams Guto Vicente Germany nach Paderborn zum Padercup. Von den zum Team gehörenden Vereinen waren Bad Wildungen, Marsberg, Herford und der BCA vertreten. Dort stellten sie sich in den Wettkampfarten Ne-Waza (Bodenkampf) und dem Fighting ihren Gegnern. Vom Budo-Club waren es 11 Kämpfer, die sich die letzten Wochen auf dieses Turnier vorbereitet haben. Das harte Training brachte am Ende alle zum Erfolg. Im Ne-Waza ging Franziska Sparschu an den Start. Sie zeigte wieder mal hervorragende Leistungen und kämpfte sich auf den ersten Platz. Auch ihre Schwester Scarlett machte es ihr...

8 Goldmedaillen für die BCA-Kids

Am Sonntag, den 27.10.2019 fand der Nordhessencup statt. Von 37 Sportlern, waren 15 Kämpfer vom BCA. Neben dem BCA waren des Weiteren Sportler des ausrichtenden Vereins PSV GW Kassel und vom SSV Hommersthausen angemeldet. Gekämpft werden konnte im Fighting oder im Ne-Waza (Bodenkampf). Alle Kinder waren hoch motiviert, konnten ihre erlernten Techniken durchsetzen und verdienten sich somit alle eine Medaille. Fabian Michalik war der einzige Kämpfer des BCAs im Fighting in der Klasse U14. Er zeigte hervorragende Kämpfe und stieg am Ende auf Platz 1 des Treppchens. Alle anderen Sportler gingen im Ne-Waza an den Start. Für einige war dies...

Zwei erste Plätze für die Judo-Kids

Am 14. September 2019 fand der vierte Hirschbergcup in Helsa statt. Mit dabei waren zwei Sportler vom Budo-Club Bad Arolsen. Christopher Zimmermann und Melanie Tatzel gingen an den Start und zeigten hervorragende Leistungen. Christopher konnte mit einem guten Griffkampf und Techniken überzeugen. Er belegte als Schwerster seiner Gewichtsklasse den 1. Platz. Auch Melanie gab bei ihren drei Kämpfen alles und beendete jeden vorzeitig. Ihre Gegnerinnen waren schon durch ihr selbstsicheres Auftreten beeindruckt und so hatte Melanie leichtes Spiel. Sie bekam bei jedem Kampf sofort die Jacke ihrer Gegnerinnen gegriffen, so dass sie ohne Zeitverzögerung einen Wurf ansetzten konnte. Auch am...

Graduierungsseminar in Kassel

Am Samstag, den 06.07. fand ein Graduierungsseminar mit Jens Knippschild statt. Der Trainingsort wurde von Michael Stieler bereitgestellt. Alle 35 Teilnehmer reisten somit nach Kassel. Jens zeigte Basistechniken, die jeder Blaugurtträger können sollte, ging auf Details ein, die in Kämpfen entscheidend sein können und berichtete aus eigenen Wettkampferfahrungen. Die Teilnehmer mussten nicht nur Jens von ihrem Können überzeugen. Auch Marius und Christoph waren da, um die neuen Gürtelanwärter unter die Lupe zu nehmen. Beim traditionellen „Rollen“ konnten die Sportler ihr Technikwissen abrufen und versuchen anzuwenden. Nach drei Stunden Lehrgang war es geschafft und es ging in die Streifen- und Gürtelverleihung...

Medaillenregen für das Team Guto Vicente Germany

Am Samstag, den 15.06. reisten 15 Kämpfer des Team Guto Vicente Germany zum Glück-AUF-Cup nach Gelsenkirchen. Mit dieser großen Kämpferzahl war das Team in allen Gewichtsklassen vertreten. Darunter waren 6 Starter vom Budo-Club Bad Arolsen. Mika Wicke war der Jüngste und startete in der Klasse U12 bis 49 kg. Er verlor leider seinen Kampf durch einen Armstreckhebel, verletzte sich dabei leicht an der Schulter und erreichte deswegen den zweiten Platz. Scarlett Sparschu ging in der Klasse U14 bis 48 kg an den Start. Sie hatte zwei Gegnerinnen. Den ersten Kampf verlor Scarlett leider durch eine Submission. Im zweiten Kampf bewies...

Neue Gürtelfarben bei den BJJ-Teens

Am Dienstag, den 25. Juni kam Jens Knippschild ins Dienstangstraining der BJJ-Kinder-Gruppe. Nach einem kurzen Aufwärmspiel mussten die Teenager ihr Können im Boden unter beweis stellen. Jens beobachtete die Gruppe während sie Bewegungsformen am Boden vormachten. Diese haben die Teenager in den vorhergegangenen Wochen fleißig trainiert. Das „shrimpen“, die Rollen und die Stürze wurden von allen einwandfrei ausgeführt und danach ging es in den Technikteil über. Jens stellte einige Basisdrills und Basistechniken vor, welche die Kinder abtrainieren sollten. Danach wurde ein Kreis gebildet und jeder musste seine persönliche Lieblingstechnik vorstellen. Nach diesem Teil waren die Techniken abgeharkt und es wurde...

Zweiter und Dritter Platz für Franziska und Niklas

Vom Team Guto Vicente Germany traten vier Kämpfer bei den Deutschenschülermeisterschaften am 26.05.2019 an. Darunter waren Niklas Freude und Franziska Sparschu vom Budo-Club Bad Arolsen. Niklas startete in der Klasse der U16 bis 66kg. Er hatte strake Gegner, gegen die er zwei Kämpfe hatte. Leider verlor er diese beiden. Niklas erreichte somit den dritten Platz und ihm gebührt viel Respekt, dass er sich seinen Gegnern gestellt hat. Franziska kämpfte in der Klasse U18 bis 70kg. Sie hatte vier Gegnerinnen und somit drei Kämpfe. Franziska fing stark an, gewann den ersten Kampf und startete mit Kampf zwei. Hier war sie ihrer...

Neue Trainigszeiten BJJ

Die Trainingszeiten am Samstag für BJJ haben sich geändert. Ab sofort findet das Training am Samstag von 11:00 – 13:00 statt.

Vitalij erhält goldene Sportplakette

Am Freitag, den 10.05. fand in Ippinghausen die Sportlerehrung für das Sportjahr 2018 statt. Der Wolfhager Vitalij Tadler wurde zu diesem Event eingeladen. Er trainiert beim Budo-Club Bad Arolsen und trägt den blauen Gürtel im Brasilianischen Jiu-Jitsu. Im Jahr 2018 hat Vitalij erfolgreich an zahlreichen Wettkämpfen teilgenommen. Unteranderem war er bei den Deutschen Meisterschaften im Ju-Jutsu/Newaza in Berlin. Dort kämpfte der Wolfhager in der Klasse der Herren bis 75 kg. Vitalij zeigte hervorragende Leistungen und erreichte den ersten Platz. Wegen diesem großartigen Erfolg verlieh ihm die Stadt Wolfhagen die Sportplakette in Gold. Der Budo-Club Bad Arolsen gratuliert Vitalij zu dieser...

Franziska wird Westdeutschemeisterin

Am Samstag, den 04. Mai reisten Kämpfer des Teams Guto Vicente Germany zu den Westdeutschenmeisterschaften nach Maintal. Mit dabei waren Franziska Sparschu und Seimen Sparschu vom Budo-Club Bad Arolsen. Seimen kämpfte in der Klasse Senioren bis 77kg. Wegen einer unglücklichen Situation, im ersten Kampf hat Seimen nicht mitbekommen, dass der Kampf nach einer Unterbrechung fortgesetzt werden durfte. Deswegen konnte er den folgenden Fußhebel nicht mehr verhindern. Auch der zweite Kampf verlor Seimen. Dieses Mal wegen eines Genickhebels. Seine Tochter Franziska konnte ihr Können diesen Wettkampftag besser unter Beweis stellen. Sie kämpfte in der Klasse U18 bis 63 kg. Franziska hatte...

Peter Schira gibt Landestechniklehrgang

Am Samstag, den 23.03.2019 fand in Bad Arolsen der erste Landestechniklehrgang im Brasilianischen Jiu-Jitsu statt. Ausgerichtet wurde er vom Budo-Club Bad Arolsen. Peter trägt den dritten Dan im Brasilianischen Jiu-Jitsu und ist aktiver Trainer. Außerdem hat er schon viele Wettkämpfe bestritten und schöpft aus diesen Erfahrungen. Thema des dreistündigen Lehrgangs waren „Submission und Sweeps. Peter gestaltete den Lehrgang für Anfänger und für Fortgeschrittene. So konnte jeder einen Teil mit nach Hause nehmen und für sich die besten Techniken herausfinden. Angefangen hat das Training mit einem Aufwärmen, das den Puls in die Höhe getrieben hat und gleichzeitig die Dehnung von Armen...

Christoph gibt Lehrgang in Herford

Am Samstag, den 16. März fand ein Lehrgang mit Christoph, einem der Trainer vom Budo-Club Bad Arolsen in Herford statt. Dort leitet Stefan Kochsick ein Team der Guo Vicente Assoziation Germany. Thema des Lehrgangs war das Würgen mit der Kleidung. Christoph kommt aus dem Brasilianischen Jiu-Jitsu und trägt dort den schwarzen Gürtel. Er demonstrierte verschiedene Positionen am Boden und verwendete dabei den Gi des Gegners, um diesen zur Aufgabe zu bringen. Durch seine offene und spaßige Art hatten die knapp zwanzig Teilnehmer viel Freude am Training. Am Ende konnten die Techniken im lockeren Rollen ausprobiert und die Kräfte gemessen werden....

Fleißige Kids

Am Samstag, den 10. März fand ein Kinderlandestechniklehrgang in der Max-Rieger-Halle in Baunatal statt. Circa 40 Kinder aus unterschiedlichen Vereinen sind angereist, um vier Stunden mit der Referentin Nina Riedemann zu trainieren. Nina trägt den ersten Dan im Ju-Jutsu und den Blue Belt im Brasilianischen Jiu-Jitsu. Der Lehrgang fing mit einem lockeren Fangspiel im „Vierfüßlerstand“ an. Danach wurde sich gemeinsam warmgelaufen und Bewegungsformen am Boden trainiert. Am Boden angekommen konnte gleich die Guard Position, das Thema des Lehrgangs, eingenommen werden. Nina zeigte einen Sweep und eine Kragenwürge aus der Guard. Anschließend ging sie noch auf die Spider-Guard ein. Auch hieraus...

Sportler erfolgreich im Fighting und Ne-Waza

Am Samstag, den 09. März fuhren sieben Sportler des Budo-Club Bad Arolsens zu der Hessischen Einzelmeisterschaft in Maintal. Darunter ein Kämpfer, der im Fighting an den Start ging und die anderen sechs Kämpfen im Ne-Waza (Bodenkampf). Julian Rodinger war der einzige Kämpfer vom Budo-Club-Bad Arolsen. Er startete in der Klasse -45kg in der U14. Julian hat gut gekämpft, seine Chancen genutzt und seine ersten Kämpfe alle für sich entschieden. Julian und sein Gegner lieferten sich einen spannenden letzten Kampf, den er jedoch am Ende nach Punkten verlor. Somit erreichte Julian einen starken dritten Platz. Marie Köchling ging in der Klasse...

Jugend erfolgreich beim Lippe Cup

Am Samstag, den 02. Februar fuhr das Team GVJJA Bad Arolsen und Marsberg mit insgesamt 13 Kämpfern zum Lippe Cup. Dieser fand in Lemgo statt. Über 130 Kämpfer nahmen an diesem Turnier teil und stellen sich ihren Gegnern im Bereich Fighting und Ne-Waza. Aus dem Budo-Club Bad Arolsen erreichten drei Kämpfer einen Platz auf dem Treppchen. Die Klassen von Niklas Freude und Leo Pritzkoleit wurden zusammengelegt. Sie starteten nun in der U18 bis 60kg. Niklas dominierte seine Gegner und beendete einen Kampf vorzeitig durch eine Würgetechnik aus der Backmount. Auch Leo kämpfte hervorragend und stand danach im Finale. Hier traf...

Sportler verabschieden das Jahr

Den letzten Samstag des Jahres 2018 nutzen 21 Sportler des Budo-Club Bad Arolsen, um fit ins neue Jahr zu starten. Budokas aus allen Sparten kamen, um gemeinsam zu trainieren. Die drei Trainingsstunden wurden aufgeteilt in Ju-Jutsu, Judo und Brasilianisches Jiu-Jitsu. Seimen hat mit der Ju-Jutsu Einheit angefangen. In der einen Stunde hat er gezeigt, wie vielseitig das Ju-Jutsu ist. Er zeigte aus einem Angriff viele Möglichkeiten, um sich zu verteidigen. Schwere Techniken für die höheren Gürtel und Basistechniken für die Anfänger sorgten für reichlich Abwechslung. Am Ende der Stunde wurde dann blind trainiert. Ein Partner bekam eine Augenbinde und wurde...

Zwei neue Schwarzgurte im BJJ vom Großmeister verliehen

Am Sonntag, den 16.12.2018 war der Großmeister Guto Vicente aus Brasilien zu Besuch im Budo-Club Bad Arolsen. Er trägt den 7. Dan im Brasilianischen Jiu-Jitsu Jitsu und ist der Teamchef der Guto Vicente Jiu-Jitsu Association. Wie letztes Jahr hat Guto zuerst ein einstündiges Seminar für die BJJ-Kids gehalten und später ein dreistündiges Seminar für die Erwachsenen. Für die Kinder war dies wieder eine große Ehre. Sie kamen voll Freude zum Seminar und waren begeistert mit dem Meister trainieren zu dürfen. Unterstützt wurde das Kindertraining von Doreen, Jens, Marius, Christoph und Sammy, der für Guto ins Deutsche übersetzte. Am Ende durften...

Vitalij Tadler erfolgreich bei vielen Turnieren

Am 15.12.2018 nahm der 36-jährige Vitalij Tadler an der 2nd European Championship in Prag teil. Er trat in der Weißgurtklasse bis 77kg an. Seine Gegner waren aus Tschechien und der Slowakei. Vitalij kämpfe sich bis ins Finale. Hier musste er sich jedoch seinem tschechischem Gegner nach neun Minuten geschlagen geben. Bei diesem Turnier war die Kampfzeit zehn Minuten und die Sportler konnten den Kampf nur gewinnen, wenn sie ihren Gegner zur Aufgabe zwangen, dass heißt es gibt keinen Punktestand, nachdem der Kampf entschieden wird. Somit ist Vitalij Vizeeuropameister geworden. Im Sommer dieses Jahres ist Vitalij nach Berlin gefahren und hat...

Erster Herbert-Frese Cup war ein voller Erfolg

Am Wochenende des 17. und 18. Novembers 2018 fand der erste Herbert-Frese Cup statt. Dieser wurde vom PSV Kassel und vom Budo-Club Bad Arolsen ausgetragen. Der PSV Kassel stellte die Sporthalle und die Wettkampfausstattung zur Verfügung und unterstütze den Budo-Club Bad Arolsen tatkräftig. Um die Kuchenspenden und dessen Verkauf kümmerte sich der Budo-Club Bad Arolsen. Von ihm wurde auch die Organisation gemanagte und die Kampfrichter wurden engagiert und vom Verein gestellt. Am Freitag wurde alles aufgebaut. Insgesamt standen den Kämpfern drei Mattenflächen zur Verfügung. Diese wurden von den Kampfrichtern betreut und angeleitet. Auch an diese schon mal ein herzliches Danke...

von links: Nick Gerhold, Sina Frese, Andreas Scholl

Gerhold und Scholl erfolgreich bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft

Am Samstag, den 10.11.2018 fand die Deutsche Hochschulmeisterschaft im Ju-Jutsu und Jiu-Jitsu in Lich statt. An dieser Meisterschaft nahmen 106 Sportler von 26 verschiedenen Hochschulen im Fighting und Ne-Waze (Bodenkampf) teil. Vom Budo-Club Bad Arolsen waren Andreas Scholl und Nick Gerhold im Ne-Waza dabei. Nick war als Erster dran. Er startete in der Klasse bis 77 kg, Professional, für die HfPV Wiesbaden. Insgesamt hatte er sechs Kämpfer in seiner Klasse. Seinen ersten Kampf hatte Nick gegen Tim Lukas Vey von der Uni Marburg. Nach dem Gerhold fleißig Punkte gesammelt hatte, in dem er seinen Gegner durch Haltetechniken kontrollierte und dominierte,...

Vereinsinternes Kinderspaßturnier

Zwei Wochen vor dem Herbert-Frese-Cup hieß es für die Kinder der Dienstagsgruppen schon einmal „Alles geben“. Es wurde ein vereinsinternes Spaßturnier für die circa 30 Kinder ausgerichtet. Dieses fand in der Trainingszeit der Gruppen statt. Die Mattenfläche wurde in vier Teile aufgeteilt. Drei waren für die Kämpfe und das vierte diente für den Rest der Gruppe. Von dort konnten sie die Kämpfer anfeuern und tatkräftig unterstützen. Die Trainer Sina, Seimen und Doreen waren Kampfrichter und beobachteten die Kämpfe aufmerksam und mit einem geschulten Auge. So konnten auch sie ihre Kenntnisse als Kampfrichter für den kommenden Herbert-Frese-Cup auffrischen. Angefangen hat das...

in der Mitte: Franziska Sparschu

Kämpfer bei den German Open

Am Samstag, den 06.10. und am Sonntag, den 07.10. starteten drei Kämpfer des Budo-Club Bad Arolsen bei den German Open. Seimen Sparschu, Franziska Sparschu und Nick Gerhold stellten sich ihren Gegnern. Seimen und Nick kämpften jeweils gegen einen Belgier und einen Österreicher. Seimen kämpfen stark, doch für einen Sieg reichte es leider nicht. Auch bei Nick lief es dieses Mal nicht ganz so gut. In seinem ersten Kampf holte sich der Österreicher durch einen Sweep zwei Punkte Vorsprung. Dies hätte Nick fast wieder eingeholt, jedoch waren sich Kämpfer und Kampfrichter über eine Position nicht ganz einig, weswegen der Österreicher gewann....

Premiere für Marius

Am Samstag, den 22.09.2018 hielt Marius Oderwald, vom Budo-Club Bad Arolsen seinen ersten Landestechniklehrgang des HJJV ab. Trotz ein wenig Aufregung meisterte er dies mit Bravour. Den über 40 Teilnehmern zeigte er Techniken und Drills aus dem Brasilianischen Jiu-Jitsu. Dabei deutete er immer wieder auf die Wichtigkeit von Wiederholungen hin. Marius sprach aus Erfahrung. Er bestritt einige Wettkämpfe auf internationaler Ebene und stand auf Platz 3 der Weltrangliste des BJJs. Nach dem Aufwärmtraining mit Drills und Bewegungsformen am Boden, stellte Marius Techniken aus der „Open Guard“ vor. Hierbei ging er darauf ein, wie man den Gegner „passen“ kann, dass heißt,...

Gruppenbild vom Samstag

Sina und Jens als Referenten auf dem Hessenseminar

Das diesjährige Hessenseminar des Hessischen Ju-Justu Verbandes (HJJV) fand vom 07.09. bis zum 09.09, statt. Mit dabei waren zwei Trainer des Bud-Club Bad Arolsens. Sina Frese und Jens Knippschild haben einen großen Teil der Teilnehmer bespaßt. Am Samstag hielt Jens zwei Einheiten zum Thema „Sweeps und Subissions“ und zum Thema „Guard Pass und Guard Control“. Dies sind wichtige Techniken und Details des Brasilianischen Jiu-Jitsus, um seinen Gegner am Boden zu kontrollieren und sein eigenes Game aufzubauen. Wer also viel Spaß am Bodenkampf hat, kam hier auf seine Kosten. Sina hatte ihre zwei Einheiten am Sonntag. Eine beschäftigte sich mit dem...

von links: Marius Oderwald, Tristan Eppler, Nick Gerhold, Sophie Rumpf

Oderwald und Gerhold erfolgreich bei der Deutschen Meisterschaft im Newaza

Am Samstag, den 16.06. und Sontag, den 17.06.2018 fand in Bernau, bei Berlin die Deutsche Meisterschaft im Fighting, DUO und Newaza statt. Über 230 Sportler aus ganz Deutschland sind angetreten, um in den 3 Disziplinen die Deutschen Meister zu ermitteln. Vom Budo-Club Bad Arolsen hatten sich Marius Oderwald bei den Senioren bis 85 Kg, Tristan Eppler bei den U21 bis 85 Kg, Nick Gerhold bei den U21 bis 77 Kg und Sophie Rumpf bei den U21 über 70 Kg qualifiziert. Da bei den U21 nicht genug Teilnehmer anwesend waren, musste alle bei den Senioren starten. Die Klasse bis 85 Kg...

1. Herbert Frese BJJ Cup in Kassel

Am 17. und 18.11.2018 findet zum ersten mal in Kassel der Herbert Frese BJJ Cup statt. Alle Info´s , Ausschreibung, Meldelisten Teilnehmerlisten und Brackets findet Ihr hier. Austragungsort: Sporthalle der IV. Bereitschaftspolizeiabteilung in Kassel Frankfurter Straße 365, 34117 Kassel – Niederzwehren (Bitte Personalausweis mitbringen und ggf. an der Wache vorzeigen) Am Samstag den 17.11.2018 finden die Kämpfe der Erwchsenen statt. Die Ausschreibung (ab 18 Jahre) zum Download findet Ihr hier. Die Meldeliste (ab 18 Jahre) zum Download findet Ihr hier. Am Sonntag den 18.11.2018 finden die Kämpfe der U10 bis U18 statt. Die Ausschreibung (U10 bis U18) zum Download findet...

von links: Nick Gerhold, Seimen Sparschu 0

Budo-Club Bad Arolsen bei der Westdeutschen Meisterschaft

Am 05.05.2018 fanden die Westdeutschen Meisterschaften im Ju-Justu statt. Insgesamt gingen 184 Kämpfer im Fighting, DUO und Newaza aus den Landesverbänden Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland an den Start. Vom Budo-Club Bad Arolsen hatten sich Seimen Sparschu im Newaza bei den Senioren bis 77kg und Nick Gerhold im Newaza bei den U21 bis 77kg qualifiziert. Da in der Klasse U21 nicht genügend Kämpfer anwesend waren, musste Nick Gerhold bei den Senioren bis 77 Kg antreten. Diese Klasse war dann mit 9 Kämpfern besetzt. Als Erster musste Seimen Sparschu, als ältester Kämpfer in seiner Klasse ran. Sein Gegner war Fabian Ludwig...

Nick Gerhold (oben) gegen Jose Bon 0

Nick Gerhold kämpft bei den Paris Open

Am 29. April 2018 wurde in Paris (Frankreich) ein „Grand Slam Turnier“ ausgetragen. Hier gingen 375 Kämpfer aus 28 Nationen in den Klassen Fighting, DUO und Newaza an den Start. Bei diesem Turnier, den Paris Open, startete auch Nick Gerhold vom Budo-Club Bad Arolsen im Newaza. Nick kämpft normaler Weise in der Klasse U21 bis 77 Kg. Dieses Turnier ging er jedoch zum ersten Mal, auf internationaler Ebene, bei den Senioren an den Start. Die Kampfzeit beträgt hier 6 Minuten. Sein erster Gegner war Jose Bon aus Frankreich, der später den 5. Platz belegte. Nick fand gut in den Kampf...

Gruppenbild der Teilnehmer vom Sonntag 0

BJJ-Seminarwochenende

Am 14. und 15. April fand ein Seminarwochenende im BJJ statt. Es gab neue Gürtelfarben und eine Menge neue Techniken und neue Details. Angefangen hat es am Samstag mit den BJJ-Kids. Sie haben eine Stunde lang mit Jens und Marius trainiert. Dabei zeigten sie die Techniken, die sie in den letzten Monaten fleißig trainiert haben. Ein Highlight war, das Marius den Flying-Armbar zeigte. Dies ist ein eingesprungener Armhebel. Die Kinder waren erstaunt und haben unglaubwürdig geguckt. Danach wurde der einfache Armbardrill, natürlich gleich mit mehr Motivation, trainiert. Schließlich will man den Flying-Armbar auch irgendwann mal können. Nach einer guten Dreiviertelstunde...

0

Ein Seminar der Spitzenklasse

Am 27.03. hatte der Budo-Club Bad Arolsen besonderen Besuch. Virginia Macedo gab einen dreistündigen Lehrgang. Sie hat den 3rd Degree BJJ Blackbelt und gibt in Abu Dhabi BJJ-Unterricht. Gebürtig kommt sie aus Brasilien und hat bei Guto Vicente, dem Mestre (Meister) vom GVJJA Germany trainiert. Der Budo-Club Bad Arolsen ist der Hauptstützpunkt der Guto Vicente Jiu Jitsu Association in Deutschland. Virginia ist mehrfache Weltmeisterin in der Blackbelt-Klasse und war Nationaltrainerin in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Los ging der Lehrgang mit einem knackigen Aufwärmprogramm. Danach zeigt Virginia Take-Downs, die sie selber schon in zahlreichen Wettkämpfen angewandt hat. Ihr Schwerpunkt lag jedoch...

0

Nick Gerhold wird mit dem deutschen Kader-Team Weltmeister

Vom 01.03. bis 05.03.2018 fanden in Abu Dhabi, in den Vereinigten Arabischen Emiraten die Ju-Jitsu Weltmeisterschaften für U18 und U21 statt. Ca. 600 Sportler aus 40 Nationen gingen hier im Fighting, Newaza und Duo an den Start. Die Deutsche Nationalmannschaft war mit insgesamt 25 Kämpfern angereist. Unter ihnen auch Nick Gerhold aus Wolfhagen. Er trainiert beim Budo-Club Bad Arolsen. Er kämpfte in der Klasse Newaza (Bodenkampf) bis 77 kg. Diese Klasse war mit 19 Kämpfern stark besetzt. Am Freitagmorgen ging es dann los. Hoch motiviert trat Nick seinen ersten Kampf an. Dieser ging gegen Alneyadi Mansoor Hareb, aus den Vereinigten...

Abwechslungsreiches Jahresabschlusstraining

Den letzten Samstag im Jahr 2017 nutzen die Sportler des Budo-Club Bad Arolsen, um fit ins neue Jahr zu starten. Beim Jahresabschlusstraining trafen sich alle Sparten um gemeinsam zu trainieren und sich auszutauschen. Insgesamt drei Stunden wurden die Weihnachtsplätzchen fleißig abtrainiert und Platz für das Silvesteressen geschafft. Angefangen hat das Training mit Meike. Sie vertrat die Ju-Jutsu-Sparte und brachte die 30 Teilnehmer mit einem knackigen Pratzentraining auf Temperatur. Erst wurde eine Schlag- und Trittkombination erarbeitet und zum Schluss wurde sich dann in Dreierteams noch mal ausgepowert, in dem man versuchte unter erschwerten Bedingungen auf die Pratzen zu schlagen. Nach einer...

Vereinsinternes Kinderbodenturnier

Das letzte Training vor den Weihnachtsferien nutzen die beiden Dienstagskindergruppen, um ein kleines Turnier zu starten. Circa 30 Kinder sind zum Training gekommen und waren gespannt, wie dies ablaufen würde. Schließlich hatten die Trainer die Woche vorher verkündet, dass es ein Turnier geben wird. Seimen, Trainer der frühen Dienstagsgruppe, machte ein kurzes aber knackiges Aufwärmtraining, während die Kampflisten erstellt wurden. Damit faire Kampfverhältnisse herrschen, wurden die Kinder in Gewichtsklassen eingeteilt. Das Dojo wurde in vier Matten aufgeteilt, damit es einen reibungslosen Ablauf gab und die Kinder nicht so lange warten mussten. Drei davon waren Kampfflächen und eine die Aufwärm- bzw....

Marius Oderwald und Andreas Scholl sind Deutsche Hochschulmeister

Am Samstag, den 18. November 2017 fanden in Geisenheim die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Ju-Jutsu/ Jiu-Jitsu statt. Sportler von 21 Hochschulen, aus dem ganzen Bundesgebiet traten in zwei Leistungsklassen, „Newcomer“ und „Professionell“ an, um die Titel im Ju-Jutsu Fighting und im BJJ/Newaza auszukämpfen. Mit Marius Oderwald (gestartet für die Hochschule für Polizei und Verwaltung Wiesbaden), Andreas Scholl und Tom Blömeke (beide Studenten an der Universität Düsseldorf) traten auch drei Wettkämpfer vom Budo-Club Bad Arolsen an. Im BJJ/Newaza (Profikategorie; Gewichtsklasse -85kg) wurde Marius Oderwald mit einer herausragenden Leistung Deutscher Hochschulmeister. Er dominierte seine hochkarätige Konkurrenz durch seinen unnachahmlichen Kampfstil und seine Abgeklärtheit....

Kids vom Budo-Club erfolgreich beim Nordhessencup

Am Sonntag, den 05. November hat der PSV Kassel den Nordhessencup ausgerichtet. Dies ist ein Anfänger Turnier für das Ju-Justu Fighting und Ne-Waza (Bodenkampf). Der Budo-Club Bad Arolsen ist mit zahlreichen Kämpfern angereist. Sowohl im Fighting und im Ne-Waza gingen die Kinder an den Start. Neben dem Budo-Club waren noch folgende Vereine vertreten. PSV Kassel, SSV Hommertshausen, Rot-Weiß Kassel und der TV Marsberg. Von den circa 50 Kindern waren 18 vom Budo-Club Bad Arolsen. Die Kämper und Kämpferinnen waren motiviert und willensstark dabei und holten alle eine Medaille nach Hause. Im Fighting ist Kevin Stegnej auf dem ersten Platz. Den...

Jens Knippschild und Kai Schröder bekommen den schwarzen Gürtel vom Großmeister verliehen

Am 28. und 29.10.2017 war der Brasilianer Guto Vicente zum dritten Mal zu Besuch im Budo-Club Bad Arolsen. Er hat den 7. Dan im Brasilianischen Jiu-Jitsu und ist der Teamchef der Guto Vicente Jiu-Jitsu Association. Außerdem brachte Guto noch 3 weiter Brasilianer mit, die ihn bei den zwei Lehrgängen unterstützen. Am Samstag zeigte er, in dem dreistündigen Seminar, Angriffstechniken am Boden. Er machte auf viele kleine Details aufmerksam, die jedoch wichtig sind, um eine Technik perfekt durchzuführen. Wie nach jedem Training war die letzte halbe Stunde für den Bodenkampf reserviert. Hier durften einige mit dem Großmeister kämpfen. Das Highlight des...

Marius Oderwald zeigt super Leistungen auf den IBJJF German Nationals

Dieses Jahr fand der erste IBJJF German National Gi & No Gi Championchip in Berlin statt. Marius Oderwald, Trainer und Wettkämpfer des Budo-Club Bad Arolsen, reiste am 07. Oktober nach Berlin, um an dem Turnier teilzunehmen. Marius war hochmotiviert und gingen im Bereich Gi (mit Trainingsanzug) und No Gi (ohne Trainingsanzug) an den Start. Er kämpfte in der Klasse Adult (Erwachsene), Braungurt, Gi, bis 82,3 kg. In dieser Klasse waren es noch neun weitere Kämpfer. Sein erster Kampf war gegen Edinson Alberto Cassiani vom Team Atos JJ International. Marius ging mit viel Selbstvertrauen in den Kampf und konnte seinen Gegner...

Nick Gerhold erfolgreich bei den German Open

Am Sonntag, den 01.10.2017, fanden in Gelsenkirchen die German Open für Brasilian Jiu-Jitsu/Newaza, in der Altersklasse U18, U21 und Senioren statt. Zu diesem Turnier reisten mehr als 300 Athleten aus circa 20 Nationen an. Unter anderem Nick Gerhold vom Budo-Club Bad Arolsen. Nick ging in der U21 bis 77 kg an den Start. Dieses Turnier diente unteranderem auch zur Vorbereitung auf die kommenden Europameisterschaften. Seinen ersten Kampf hatte Nick gegen Markus Krämer vom TSV Burgebach. Er spielte seine Techniken aus und sammelte fleißig Punkte. Trotz der hohen Führung mit 12:2 für Nick, gab er noch mal alles und beendete den...

Budo-Club Bad Arolsen erfolgreich beim Ground Champions Cup

Am Samstag, den 16. September, fand in Bad Blankenburg der Ground Champions Cup statt. Der Budo-Club Bad Arolsen reiste mit 8 Kämpfern an. Weiterhin wurde an diesem Wochenende auch eine Kampfrichter Ausbildung durchgeführt, an der 7 Trainer des BCA’s teilnahmen. Marie, Sophie, Niklas, Franziska und Scarlett kämpften in der Klasse der Kinder und Jugendlichen. Für Marie Köchling war es das erste Turnier. Sie zeigte, dass man nach ein paar Monaten wöchentlichem Training schon viel erreichen kann. Marie ging nämlich bei der U 18 in der Gewichtsklasse +65 an den Start. Sie gewann alle ihre Kämpfe. Einen mit einer Submission (Hebel-...

2 Wettkämpfer beim Copa Do Cup

Der dritte Copa Do Cup für die U18 und die Senioren fand dieses Jahr am 08.07.2017 in Würzburg statt. Vom Budo-Club Bad Arolsen nahmen Marius Oderwald und Nick Gerhold teil. Nick machte den Anfang. Obwohl er erst 17 Jahre alt ist, muss er seit diesem Jahr schon bei den Senioren starten. Neben ihm nahmen in der Klasse bis 82,3 kg noch 7 weitere Kämpfer teil. Sein Gegner war der neun Jahre ältere Mykhailo Glavatskykh vom Team Neves. Nick konnte die komplette Kampfzeit durchhalten und sammelte fleißig Punkte. Jedoch reichten diese am Ende nicht ganz aus, um zu gewinnen. Dadurch schied...

Zweit dritte Plätze und ein Deutscher Meister für den Budo-Club Bad Arolsen

Die Deutschen Einzelmeisterschaften im Newaza (Bodenkampf) des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes (DJJV) fanden am 25.06.2017 in Limburg an der Lahn statt. Vom Budo-Club Bad Arolsen qualifizierten sich hierfür drei Sportler. Marius Oderwald für die Klasse der Senioren bis 77 kg, Tristan Eppler für die U21 bis 85 kg und Nick Gerhold ebenfalls für die U21 jedoch in der Gewichtsklasse bis 77 kg. Marius machte den Anfang. Neben ihm gingen zehn weitere Wettkämpfer an den Start. Für den 20-jährigen war dies die erste Deutsche Meisterschaft in der Klasse der Senioren. Bei dem ersten Kampf hatte Marius ein Freilos. Ab dem zweiten Kampf...

Marius Oderwald auf dem 5. Platz bei der Europameisterschaft

Marius Oderwald, Mitglied im Budo-Club Bad Arolsen, flog mit dem Deutschen Bundeskader vom 01. Juni 2017 bis zum 04. Juni 2017 nach Banja Luka/Bosnien, zu der Europameisterschaft 2017. Er kämpfte im Brasilianischen Jiu-Jitsu (BJJ), in der Klasse bis 77 kg, in der neben ihm 30 weitere Athleten an den Start gingen. Für den jungen Sportler war dies sein erstes Turnier in der Klasse der Erwachsenen. Dies war sein erster Schritt gegen Europas Elite zu kämpfen. Am Samstag den 03. Juni begann der Kampftag für Marius. Zu Beginn bekam Oderwald ein Freilos, weshalb er seinen ersten Kampf nicht bestreiten musste. Daher...

1. Kampftag in der Landesliga

Die 2. Mannschaft vom Budo-Club Bad Arolsen und TV Marsberg trat am 06. Mai 2017 zum Landesligaauftakt in Fulda an. Wegen personellen Schwächen konnte die Mannschaft nur mit 5 von 7 Kämpfern starten. Deswegen waren von Beginn an schon 2 Kämpfe automatisch verloren. Nun galt es mindestens 4 von 5 Kämpfen zu gewinnen. Beide Begegnungen gegen Wächtersbach und Marburg gingen 6:1 gegen die Mannschaft des BC Arolsen und TV Marsberg aus. Für den nächsten Kampftag, am 13. Mai, gilt es, mit vollbesetzter Mannschaft, Punkte zu machen. Denn wie sich in den vergangenen Jahren schon gezeigt hat, folgt nach einem Tief...

Gerhold wird Westdeutscher Meister

Am 06.05.2017 fand in Maintal–Döringheim die diesjährige Westdeutsche Meisterschaft der Bundesländer Hessen, Saarland, Rheinlandpfalz und Nordrhein-Westfalen im Fighting, Duo und Newaza (Bodenkampf) statt. Bei diesem Turnier konnten sich die vier Erstplatzierten für die Deutsche Meisterschaft in Limburg qualifizieren. Vom Budo-Club Bad Arolsen nahmen die beiden Bundekaderathleten Tristan Eppler und Nick Gerhold, im Newaza, teil. Tristan wollte in der der Klasse U21 bis 85 kg starten, jedoch gab es dort keine Gegner, weswegen er in die Seniorenklasse aufgestiegen ist. Hier belegte er den 5. Platz und ist dennoch, wegen starker Leistung, für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Hervorragen verlief dieser Wettkamptag für...

Eppler und Gerhold bei der Junioren WM

Vom 17. März bis 19. März fand die diesjährige Junioren-Weltmeisterschaft im Ju-Jutsu und NeWaza (Bodenkampf) in Athen, der Hauptstadt Griechenlands, statt. Der Bundeskader des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes reiste mit zahlreichen Teilnehmern zu diesem riesigen Ereignis an. Unter ihnen auch die beiden Athleten Tristan Eppler und Nick Gerhold vom Budo-Club Bad Arolsen. Beide Kämpfer mussten bereits am ersten Kampftag, dies war der Freitag, an den Start. Nick machte den Anfang. Er ist in der Klasse U 21 bis 77 kg angetreten, in der insgesamt 17 Kämpfer starteten. Für ihn war es die erste Weltmeisterschaft und er war überwältigt von dem Ereignis....

Lehrgang mit Marius Oderwald

Am Samstag den 18. März fand ein Lehrgang mit Marius Oderwald statt. Dieser stand unter dem Thema „How to Wormguard“. Marius selbst Mitglied im Budo-Club Bad Arolsen trainiert das Brazilian Jiu-Jitsu sehr intensiv und leistungssportmäßig. Er ist Mitglied des Bundeskaders vom Deutschen Ju-Jutsu Verband e. V . und  hat den Brownbelt im BJJ. Marius kämpfte schon zwei Mal bei der Junioren Weltmeisterschaft, wobei er den dritten und den fünften Platz belegte. Der Lehrgang startete mit einem knackigen Aufwärmprogramm. Hierbei legte Marius großen Wert auf den sogenannten Berimbolo, eine Rolle über den Schultergürtel. Danach zeigte Marius wie der Übergang zur Wormguard...

Platz 1 für Nicklas Wicke bei den HEM

Am Samstag den 11. März fanden die diesjährigen Hessischen Einzelmeisterschaften im Ju-Jutsu und Newaza (Bodenkampf) in Maintal statt. Athleten und Athletinnen aus ganz Hessen waren dazu angereist. Unter ihnen 8 Kämpfer und Kämpferinnen vom Budo-Club Bad Arolsen. Nicklas Wicke war der jüngste Starter im Bunde. Er trat in der Klasse der U18 bis 66 kg an. Sein Gegner war Sared Schirmacher vom JC Wetzlar. Nicklas kämpfte sehr stark und konnte seine gute Trainingsleistung unter Beweis stellen. Er entschied den Finalkampf nach Punkten für sich und erreichte den 1. Platz. Die Vereinskollegen Marius Oderwald und Robert Heuschneider kämpften in der Klasse...

Jens Knippschild referiert beim KSV Baunatal

Am Samstag, den 25.02.2017 fand in der Max-Riegel Halle in Baunatal ein Lehrgang im Brazilian Jiu-Jitsu statt. Als Referent fungierte Jens Knippschild, 1. Vorsitzender des Budo-Club Bad Arolsen 1975 e.V.,Brazilian Jiu-Jitsu Trainer und Ju-Jutsu Trainer. Nach einem kurzen  spezifischen Aufwärmprogramm ging Jens auf verschiedene Wurftechniken ein. Hierbei beleuchtete er zunächst sportliche als auch selbstverteidigungsspezifische Aspekte. Daraufhin zeigte er verschiedene Techniken des Bodenkampfes. Besonders Würgetechniken standen auf dem Programm. Bei der  Lehrgangdurchführung wurde Jens von seinem Vereinskollegen  Marius Oderwald unterstützt. Nicht nur Jens war als Referent angereist, auch einige Vereinsmittglieder waren angereist, um bei einem fremden Verein, aber bei einem bekannten...

Lippe-Cup 2017 im Fighting und Ne-Waza (Bodenkampf)

Der diesjährige Lippe-Cup fand am 11.02.2017 in Lemgo statt. Starter aus verschieden Nordrheinwestfälischen Vereinen waren angereist. Auch einige Jugendliche und Erwachsene des Budo-Clubs Bad Arolsen nutzten dieses Turnier um die notwendige Kampferfahrung zu sammeln. Bei den Kindern und Jugendlichen im Bereich Fighting gingen Julian Rodinger sowie Julia und Felix Westerwelle an den Start. Julian kämpfte in der U 12 bis 29 kg. Er hatte leider nur einen Gegner Samuel Knipping vom Budo-Sport Rhede e.V. und musste deshalb zweimal gegen diesen Kämpfen. Julian kämpfte sehr gut und zielgerichtet er gewann beide Male vorzeitig. Im zweiten Kampf gewann er so schnell dass...

Marius Oderwald und Nick Gerhold bei Sportlerehrung geehrt

Am Samstag den 14. Januar 2017 fand die diesjährige Sportlehrwahl der Waldeckischen Landeszeitung im Autohaus Wahl in Korbach statt. Marius Oderwald und Nick Gerhold waren vom BCA eingeladen. Marius für seinen 5 Platz bei der U 21 WM und Nick für seinen Deutschen Jugendmeister in der U 18. Marius der nach einer schweren Verletzung nach der WM lange pausieren musste und Nick der im vergangenen Jahr auf vielen nationalen und internationalen Turnieren viele Erfahrungen und Wettkampfpunkte sammelte sind die Aushängeschilder der Vereins. Eine Bronzemedaille und Urkunde war die Ehrung für Marius und Nick erhielt eine Ehrenurkunde. Der Budo-Club ist sehr...

Weihnachtsgrüße 2016

Liebe Mitglieder, Sportler und Sportlerinnen, Freunde und Familien wir wünschen Euch eine schöne und friedvolle Weihnachtszeit und ein paar erholsame Tage mit Eurer Familie und Euren Freunden. Die ausgerichtete Mitteldeutsche BJJ Meisterschaft die erfolgreiche Saison in der Oberliga Judo und die Ju-Jutsu Landes-DAN-Prüfung im Dezember stellten neben zahlreichen interessanten und themenmäßig breit gefächerten Lehrgängen nur ein paar Highlights aus diesem Jahr dar. Insgesamt können wir in allen drei Sportarten auf zahlreiche Erfolge zurückblicken.Dies wä¤re ohne tatkräftige Unterstützung nicht möglich gewesen! Wir bedanken uns daher bei all unseren Förderern und ehrenamtlichen Helfern die uns im abgelaufenen Jahr bei unseren vielfältigen Aufgaben...

Kinderprüfungen zum Jahresende

Wie jedes Jahr, kurz vor den Weihnachtsferien, fanden auch in diesem Jahr in den verschiedenen Kindergruppen Gürtelprüfungen bzw. Verleihungen statt. Erstmals wurden die Kinder und Jugendlichen der Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ) Gruppe von Sina Frese und Doreen Albrecht geprüft. Wobei man wissen muss, dass im BJJ keine Gürtelprüfungen stattfinden, sondern die Gürtel verliehen werden. Hier fließen verschiedene Faktoren wie Trainingsregelmäßigkeit, Technikvielfältigkeit und auch die Fähigkeit sich im Zweikampf am Boden zu messen, mit ein. Jens Knippschild war erfreut zu sehen, mit welchem Enthusiasmus die Kinder- und Jugendlichen bei der Sache waren und viele neue Bewegungen gut umsetzen konnten. Am Ende der...

2. Platz für Nick Gerhold beim Ground Champions Cup in Zwickau

Am Samstag den 03. Dezember fand der Ground Champions Cup in Zwickau statt. Nick Gerhold war für die Klasse U 18 – 73 kg gemeldet. Wegen zu geringer Meldungen musste er aber bei den Senioren bis 75 Kg. Hier gab es 6 Kämpfer, wobei Nick mit seinen 17 Jahren der Jüngste in der Gruppe war. Die anderen Athleten waren Mitte 20 und älter und auch sehr erfahren in diesem Wettkampfsport. Der erste Kampf ging gegen Marc Monin vom Chemnitzer Polizeisportverein, Nick führte bereits mit 10:0 nach Punkten. Kurz vor Schluss setzte er eine Triangelwürge an und beendete den Kampf vorzeitig....

Nick Gerhold verteidigt seinen Titel bei der Bayerischen BJJ Meisterschaft

Am Samstag, den 26. November, fanden die diesjährigen Bayerischen Brazilian Jiu-Jitsu Meisterschaften in Weiden statt. Nick Gerhold und Jan Heep vom Budo-Club waren dazu angereist. Nick mit dem Ziel seinen Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen und Jan, um weitere Wettkampferfahrungen zu sammeln. Nick startete in der Klasse U18 bis 78,5 Kg. Hier gab es insgesamt 4 Kämpfer. Es wurde im Poolsystem (jeder gegen jeden) gekämpft. Die Kampfzeit betrug 5 min. Der erste Kampf war gegen Markus Krämer von der Sportschule Wolfgang Heindl. Diesen gewann Nick mit einem Armhebel nach nur 29 sec. Der zweite Kampf ging gegen Daniel Seitz...

Oderwald und Gerhold im Höhenflug

Nick Gerhold hat aufgrund seiner erbrachten Leistungen und hervorragenden Platzierungen bei nationalen und internationalen Turnieren eine Einladung zum Sichtungslehrgang des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes e.V. erhalten. Dort konnte er unter den kritischen Augen der Bundestrainer seine Leistungen erneut abrufen und bestätigen. Belohnung war die Nominierung für den Bundeskader im Brazilian Jiu-Jitsu/ Ne-waza. Für den Budo-Club ist Nick nun der 3 Athlet aus der Brazilian Jiu-Jitsu Gruppe, welcher die Nominierung für den Bundeskader erhalten hat. Marius Oderwald, ebenfalls Bundeskaderathlet im Brazilian Jiu-Jitsu/ Ne-waza, erhielt in der vergangenen Woche eine Ehrung für seine Erfolge im Nationalen und Internationalen Wettkampfbereich. Marius war eingeladen zur...

Nick Gerhold gewinnt Adidas Open Cup in Abendsberg

Am vergangen Wochenende fand der diesjährige Adidas Open Cup 2016 in Abendsberg in Mittelfranken statt. Nick Gerhold startete in der Klasse U 18 bis 80 kg. Den ersten Kampf gegen Lenard Kitanovic vom Team Pound for Pound gewann Nick vorzeitig durch eine Würgetechnik. Sein Siegesziel weiter im Blick ging Nick in den zweiten Kampf gegen Leo Kirchmair vom Team Wing Revolution. Und auch diesen Kampf gewann Nick vorzeitig durch einen Armhebel. Somit hatte sich Nick für das Finale qualifiziert. Nick wollte gewinnen und ging mit dieser Einstellung in seinen letzten Kampf gegen Carlos Kanior vom Team Wing Revolution. Nach bereits...

Peter Schira begeistert bei Speziallehrgang

Am Samstag, den 15.10.2016 fand in Bad Arolsen ein Lehrgang mit einem besonderen Referenten statt. Der Hessische Ju-Jutsu Verband hatte Peter Schira 3. Dan im Brazilian Jiu-Jitsu, 5. Dan Jiu-Jitsu, 4. Dan Kickboxen und 2. Dan Shotokan Karate, aus Köln eingeladen. Der Budo-Club richtete diesen Lehrgang in der Sporthalle der Grundschule Neuer Garten aus. Ca 60 Ju-Jutsukas und Jiu-Jitsukas aus verschiedenen Hessischen Vereinen und auch aus Bayern waren angereist, um bei Peter Schira zu trainieren. Zu Beginn stand das  Aufwärmen, bei welchem Peter auch auf die Dehnung viel Wert legte. Er erklärte Fehler die auftreten können und zeigte wie man...

Brasilianer vermittelt sein Wissen und verleiht neue Gürtel

Am vergangenen Wochenende fand beim Budo-Club Bad Arolsen ein Lehrgang mit einem ganz besonderen Referenten statt. Guto Vicente aus Brasilien war zum nunmehr zweiten Mal angereist, um den Teilnehmern des Lehrganges seine Spezialtechniken vorzustellen. Außerdem gab es einige Graduierungen zum nächsten Gurt,  darunter auch zwei Graduierungen im dunklen (Braungurt) Bereich. Ca. 40 Teilnehmer waren aus befreundeten Vereinen und dem Budo-Club dazu angereist. Großmeister Guto Vicente, Träger des 7. Dan (Rot-schwarzer Gürtel) und direkter Schüler der Gracie Familie, welche das Brazilian Jiu-Jitsu in Brasilien gegründet hat, vermittelte in ruhiger und methodisch gut aufgebauter Art und Weise verschiedene Techniken am Boden. Ein...

Nick Gerhold 2. Platz bei den German Open in Gelsenkirchen

Am vergangen Wochenende fanden die diesjährigen German Open 2016 in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. An zwei Tag traten über 1000 Kämpferinnen und Kampfer aus ganz Europa gegeneinander an, im Ju-Jutsu Fighting und dem Ne-Waza (Bodenkampf). Die Kämpfer des Budo-Club reisten zusammen mit Kämpferinnen und Kämpfern des befreundeten Vereins aus Marsberg an. Am Samstag fanden die Kämpfe im Ju-Jutsu-Fighting, sowie die Senioren und U 21 Wettkämpfe im Ne-Waza statt. Am Sonntag gingen die Jugendlichen Kämpferinnen und Kämpfer an den Start. Unter Ihnen Nick Gerhold, bereits erfahrener und erfolgreicher jugendlicher Kämpfer des BCA. Nick startete in der U 18 bis 73 kg....

Mitteldeutsche Meisterschaften im Brazilian Jiu-Jitsu

Am vergangenen Samstag, den 17. September, fanden die diesjährigen Mitteldeutschen Meisterschaften im Brazilian Jiu-Jitsu in Bad Arolsen statt. Der Budo-Club Bad Arolsen war in diesem Jahr der Ausrichter dieses Turnieres, zu dem fast 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland angereist waren. Der Brazilian Jiu-Jitsu Bund Deutschland e. V. hatte den Budo-Club um die Ausrichtung dieser Meisterschaft gebeten. Im Brazilan Jiu-Jitsu ist es so, dass die Athleten einem festen Team angehören, so auch der Budo-Club. Alle Kämpferinnen und Kämpfer starteten unter dem Team Namen Guto Vicente Jiu-Jitsu Germany, zu diesem Team gehören auch die Athleten aus Marsberg und Kassel. Es...

Vereinsausflug in den Kletterwald Kassel

Am Samstag den 10.09.2016 besuchten die Übungsleiter des Budo-Clubs sowie die Mitglieder der Brazilian Jiu-Jitsu Gruppen Kassel und Bad Arolsen den Kletterwald in Kassel. Ca. 20 Erwachsene Jugendliche und die dazugehörigen Kinder trafen sich bei strahlendem Sonnenschein um gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen. Nach einer kurzen Einweisung fanden sich alle in Kleingruppen zusammen um die verschiedenen Parcours zu bewältigen. Wir hatten riesig viel Spaß miteinander und durch den Wechsel in den Kleingruppen hatten alle die Möglichkeit sich auch außerhalb der Matte noch besser kennen zu lernen. Nach ca. 3 Stunden waren alle ausgepowert und zufrieden. Ein toller Tag ging...

Nick Gerhold gewinnt Copa Do Cup in Würzburg

Am vergangenen Samstag den 30. Juli fand im bayrischen Würzburg der diesjährige Copa Do Cup statt. Zahlreiche Kämpfer verschiedener Vereine aus ganz Deutschland waren zu dieser Veranstaltung angereist. Unter ihnen auch der Budo-Club Bad Arolsen mit einigen Athleten. Nick Gerhold erfolgreicher Nachwuchsathlet war auch dabei. Nick hatte sich viel vorgenommen- Siegen! Er kämpfte bei den Jugendlichen in der U 18 bis 74 kg. Der erste Kampf ging gegen Joscha Plum vom PAGRO Red Dragons Neuwied. Diesen Kampf gewann Nick vorzeitig durch einen Armhebel. Somit stand Nick im Finale. Esa Moradi vom AJJ Karlsruhe hieß sein Finalgegner. Nick war hoch motiviert...

Nick Gerhold Deutscher Jugendmeister im Newaza

Am Samstag den 25. Juni fanden die diesjährigen offenen Deutschen Meisterschaften im Newaza in Nürnberg statt. Der Budo-Club war mit 3 hochmotivierten Kämpfern angereist. Ca. 150 Athleten aus ganz Deutschland wollten ihr Können in spannenden Kämpfen messen. Sophie Rumpf ging bei den weiblichen Kämpferinnen in der U 18 bis 63 kg an den Start. Leider war ihre Klasse nur schwach besetzt. Somit musste Sophie 3 mal gegen die gleiche Gegnerin kämpfen. Cheyenne Siegemund vom TSV Burgebrach, war eine erfahrene Wettkämpferin. Sophie steht noch am Anfang ihrer Kampfkarriere, sie konnte ihre gute Trainingsleistung bestätigen, musste sich der Erfahrung aber geschlagen geben....

Jens Knippschild als Lehrgangsreferent in Hünfeld

Am vergangen Samstag richtete der KSC Hünfeld e.V.  einen Landestechniklehrgang im Ju-Jutsu aus. Als Referent war Jens Knippschild aus Bad Arolsen geladen. Jens reiste zu diesem Lehrgang mit einer Vereinseigenen Gruppe an. Das Thema waren Übergänge vom Stand bis in die Bodenlage, sowie das Festlegen in der Bodenlage. Fast 80 Teilnehmer waren zu diesem Lehrgang angereist, vom 12jährigen Jugendlichen bis zum Schwarzgurt des Reiferen Semesters. Jens gestaltete ein spielerisches Aufwärmen, wo das Kennenlernen des Partners, als auch die Körperschulung im Mittelpunkt stand. Dann ging es an die eigentlichen Techniken. Jens stellte verschiedene Würfe bzw. Techniken vor, um den Partner vom...

Marius Oderwald siegt beim Copa Do BJJ- Cup in Holland

Am vergangen Wochenende fand in Nijmegen, in den Niederlanden, der diesjährige Copa Do Bjj Cup statt. Vom Budo-Club war Marius Oderwald angereist, auch als Mitglied und Starter für den Bundeskader des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes. Marius startete in der Gruppe der Kämpfer mit Gi. In seiner eigentlichen Jugendklasse U 21 – 85 kg, hatte Marius leider keine Gegner und belegte somit den 1 Platz. Gleichzeitig startete er bei den Männern, offene Klasse – 85 kg. Hier bestritt er den ersten Kampf gegen Bandon Conwenhoven, NED, Marius sammelte in den gesamten 6 min Kampfzeit, viele wichtige Punkte und siegte somit am Ende...

Oderwald bei Junioren WM erfolgreich

Vom 18.März bis 20. März fanden die diesjährigen Junioren-Weltmeisterschaften im Ju-Jutsu und Ne-Waza (Bodenkampf) in Madrid in Spanien statt. Der Bundeskader des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes war dorthin angereist. 2 Athleten des Budo-Club Bad Arolsen waren Teil dieser Mannschaft. Mit vielen Glückwünschen und positiven Hoffnungen reisten Marius Oderwald und Tristan Eppler nach Madrid. Tristan musste bereits am Freitag an den Start er kämpfte in der U 21 – 85 kg. Für ihn war es die erste WM und er war sehr beeindruckt von dem Ereignis. Das Losglück war ihm leider nicht wohl gesonnen und er traf bereits im ersten Kampf auf...

Sophie Rumpf und Nick Gerhold auf Platz 1

Am vergangen Samstag fanden in Boppard, Rheinland Pfalz die offenen Brazilian Jiu-jitsu Meisterschaften, statt. Zwei Athleten vom Budo-Club Bad Arolsen haben die lange Reise auf sich genommen, um bei diesem Turnier zu starten. Sophie Rumpf startete in der U 18 + 62 kg. Sophie ist noch Anfängerin im Wettkampfbereich, dies war ihr zweites Turnier. Sie war hochmotiviert und wollte die guten Leistungen aus dem Training abrufen. Was ihr hervorragend gelang. Sophie´s Gegnerin Michelle Soos vom ortsansässigen Verein hatte keine Chance, Sophie sammelte fleißig Punkte und gewann am Ende deutlich nach Punkten.  Der erste Platz war die verdiente Belohnung. Nick Gerhold...

Vizemeister Nick Gerhold

Am Samstag den 12.03.2016, fanden die diesjährigen Hessischen Einzelmeisterschaften im Ju-Jutsu Fighting und Bodenkampf/ Ne-Waza, in Hofheim am Taunus, statt. Nick Gerhold Jugendlicher Kämpfer des BCA war zu dieser Meisterschaft angereist. Nick kämpft bei den Jugendlichen in der Klasse U 18. Da aufgrund zu geringer Anmeldungszahlen im Jugendbereich, die U 18 und U 21 nicht gekämpft wurden, stufte man Nick zu den Senioren – 69 kg, hoch. Das heißt er musste gegen erwachsene Männer Mitte 20 und älter kämpfen. Der erste Kampf für Nick ging gegen Joscha Müller vom JC Wetzlar, erfahrener Kämpfer in seiner Klasse und späterer Hessenmeister. Nick...

Kämpfer des Budo-Clubs beim 3. Lippe Cup erfolgreich

Am vergangenen Samstag machte sich ein Kampfteam bestehend aus einigen Jugendlichen und Erwachsenen auf den Weg zum BSV Leese, in Lemgo, um am dortigen Lippe-Cup teilzunehmen. 150 Teilnehmer waren angereist, sowohl Jugendliche als auch Erwachsene. Zum dritten Mal wurde dieses Turnier ausgerichtet. Gestartet wurde im Ju-Jutsu Fighting (Wettkampf) und im Ne-Waza (Bodenkampf). Der Budo-Club war breit aufgestellt und hatte Starter in beiden Bereichen. Als erstes waren die Fighter an der Reihe. Julian Rodinger startete bei den U 12 -33,4 kg. Der erste Kampf ging gegen den späteren Sieger und erfahren Kämpfer Alan Stocks vom BC Erkelenz. Julian bemühte sich aber...

Internationale Kodokan Open

Am vergangenen Samstag, den 06.02.2016, fanden die Internationalen Kodokan Open in Norderstedt bei Hamburg, statt. Das Starterfeld war mit ca. 300 Teilnehmern, Kämpfern aus 7 Nationen,  sehr groß. Gekämpft wurde im Ju-Jutsu- Fighting, DUO und dem Bodenkampf/ Ne-waza. Nick Gerhold ein erfolgreicher jugendlicher Kämpfer in der U 18 war mit seiner Familie , dahin angereist. Der erste Kampf  ging gegen Ziggy Horsten, den späteren Gewinner dieser Klasse – 73 kg. Horsten stammt  aus den Niederlanden und hat bereits im Januar die Europameisterschaft gewonnen. Nick wurde zweimal geworfen, wofür sein Partner insgesamt 4 Punkte bekam. Am Boden konnte Nick gut mithalten,...

Oderwald und Gerhold erfolgreich beim Sachsen Cup

Am vergangenen Samstag, den 30.01.2016, fand im sächsischen Groitzsch der diesjährige Sachsen Cup statt. 2 Kämpfer des Budo-Club Bad Arolsen hatten die lange Fahrt auf sich genommen, um bei diesem Turnier anzutreten. Marius Oderwald, der eigentlich in der U 21-77kg kämpft, wurde aufgrund mangelnder Teilnehmer in die Seniorenklasse -85 kg hochgestuft. Marius war hellwach vom ersten Moment an und konnte aufgrund seiner sehr guten technischen Fähigkeiten Florian Teich vom PSV Kamenz,  vorzeitig besiegen. Auch der zweite Kampf gegen Arkadij Damm vom CPSV ging sehr schnell und Marius gewann auch hier vorzeitig durch eine finale Technik, nach weniger als 2 Minuten...

Den Plätzchenpfunden den Kampf angesagt!

Am 27. Dezember trafen sich die Mitglieder des Budo-Club Bad Arolsen und einige Gäste aus dem Bereich Marsberg um sich sportlich zu betätigen. Bereits im letzten Jahr wurde dieses Abschlusstraining aller Sparten ins Leben gerufen. So trafen sich Ju-Jutsukas, Judokas und Brazilian Jiu-jitsukas zum gemeinsamen trainieren im Dojo des Budo-Clubs. Nach einer kurzen Eröffnungsrede unseres Vorsitzenden Jens ging es los. Das Training begann mit einer Ju-Jutsu Einheit mit unserer Simone. Simone machte ein kurzes aber knackiges Aufwärmprogramm und sprach alle Muskelgruppen dabei an. Sie hatte sich die Ellbogen und Hakentechniken ausgesucht und ließ diese an den Pratzen trainieren. In Kombination...

Nick und Sophie erfolgreich bei den Bayrischen BJJ Meisterschaften in Weiden

Am Samstag den 19. Dezember 2015, fanden im bayrischen Weiden die diesjährigen Brazilian Jiu-Jitsu Meisterschaften statt. 110 Teilnehmer waren aus verschiedensten Teilen Deutschlands angereist. Der Budo-Club Bad Arolsen war mit 3 Teilnehmern vertreten. Bei der weiblichen Jugend U 16, Weißgurtklasse bis 65,1 Kg ging Sophie Rumpf an den Start. Sophie ist absoluter Wettkampfneuling und musste ihren ersten Kampf gegen die spätere Siegerin Jana Trostel (Pound for Pound) bestreiten.  Leider fehlte hier die Kampferfahrung und sie musste sich dieser erfahrenen Gegnerin geschlagen geben. Ihr zweiter Kampf ging gegen Theresa Lutter (TB Weiden), hier konnte Sophie ihr kämpferisches Talent zeigen und konnte...

Jahresabschlusstraining 2015

Liebe Vereinsmitglieder, wir möchten das Jubiläumsjahr 2015 gemeinsam auf der Matte ausklingen lassen. Ziel des Jahresabschlusstrainings ist es, dass unsere Sportler und Sportlerinnen in lockerer Atmosphäre, gruppenübergreifend miteinander trainieren und sich untereinander austauschen. Es werden Techniken aus dem Ju-Jutsu, Judo und Brazilian Jiu-Jitsu vorgestellt. Wann? Sonntag, 27.12.2015 von 14:00 bis 17:15 Uhr             Wo? Im Dojo des Budo-Club Bad Arolsen 1975 e.V.       Wer? alle interessierten Vereinsmitglieder und Gäste befreundeter Vereine ab 13 Jahren Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme. Bis dahin wünschen wir Euch und Euren Familien eine schöne und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit. Der Vorstand

Ein Seminar mit Brasilianischem Feuer

Am vergangenen Samstag, den 21.11.2015 fand beim Budo-Club Bad Arolsen ein Lehrgang mit einem ganz besonderen Referenten statt. Guto Vicente aus Brasilien war angereist, um den Teilnehmern des Lehrganges seine Spezialtechniken vorzustellen. Ca. 40 Teilnehmer waren aus befreundeten Vereinen und dem Budo-Club dazu angereist. Großmeister Guto Vicente, Träger des 7. Dan (Rot-schwarzer Gürtel) und direkter Schüler der Gracie Familie, welche das Brazilian Jiu-Jitsu in Brasilien gegründet hat, vermittelte in ruhiger und methodisch gut aufgebauter Art und Weise verschiedene Techniken am Boden. Unter anderem stellte er verschiedene Würgetechniken mit und ohne zu Hilfenahme der Kleidung vor. Er zeigte Varianten wie man...

Budo-Club erfolgreich beim Nordhessen Cup

Am vergangenen Sonntag, den 15.11.2015 fand in Kassel, der diesjährige Nordhessen Cup statt. Ca. 80 Kämpfer waren aus den nordhessischen Vereinen angereist, um sich zu messen. Am Vormittag kämpften die Kinder und Jugendlichen im Ju-Jutsu-Fighting und Ne-waza (Bodenkampf) gegeneinander und ermittelten die Besten. Für den Budo-Club gingen Julian Rodinger, Jona Losedau und Fabian Michalik im Ju-Jutsu Fighting an den Start. Julian kämpfte in der Klasse U 10 bis 28 kg. Satz gekürzt 3 Gegner, vom PSV Kassel, hatte er in seine Gewichtsklasse und gegen alle konnte er mit guten Schlag- und Tritttechniken dominieren. Er hat zielstrebig den Wurf erarbeitet und...

Marius Oderwald siegt bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften

Am Samstag den 14. November fanden die diesjährigen Deutschen Hochschulmeisterschaften in Würzburg statt. Marius Oderwald startete bei den Senioren – 85 kg im Ne-Waza / BJJ (Bodenkampf) in der Eliteklasse. Der erste Kampf ging gegen Leonard Hies von der Uni Frankfurt am Main. Marius führte deutlich mit Punkten und er entschied den Kampf für sich mit einem Armhebel durch vorzeitige Aufgabe des Gegners. Im zweiten Kampf traf er auf Michael Höflich von der Polizeiakademie NDS. Marius Gegner kam aus dem Judo und war sehr stark im Wurfbereich. Marius musste über die gesamte Kampfzeit gehen, aber er siegte deutlich nach Punkten....

Tristan Eppler für den Bundeskader Brazilian Jiu-Jitsu/ Ne-waza nominiert

Tristan Eppler, erfolgreicher Athlet des Budo-Club erhielt die schriftliche Nominierung für den Bundeskader Brazilian Jiu-Jitsu/ Ne-waza, des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes, im Bereich Ne-Waza(Bodenkampf). Tristan ist nun, neben Marius Oderwald, der zweite Athlet, welcher die Nominierung für den Bundeskader erhielt. Er hat sich in verschiedenen Sichtungsturnieren, national und international, gegen andere Athleten behauptet. Tristan, welcher bereits seit frühester Jugend im Judo aktiv ist, und auch dort bereits erfolgreich an verschiedenen Turnieren teilgenommen hat, ist nun auch seit mehreren Jahren im Brazilian Jiu-Jitsu aktiv. Er hat hier schon mehrere nationale und internationale Turniere bestritten und konnte sich oft den 1 oder 2ten...

Budo-Club erfolgreich bei Dutch Open 2015

Am vergangen Wochenende fanden die diesjährigen Dutch Open 2015 in Nijmegen, in den Niederlanden statt. Der Budo-Club Bad Arolsen reiste dazu mit einem Bus an, einige Kämpfer und Betreuer und Interessierte Teampartner waren dabei. 350 Kämpfer waren an diesem Tag auf der Matte um sich zu messen. Sie waren angereist aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland. Nick Gerhold musste als erster auf die Matte und sich als 15jähriger Jugendlicher in der Erwachsenenklasse der Weißgurte -76kg messen. Seinen ersten Kampf gegen den Niederländer Markov De Weijer konnte Nick für sich entscheiden. Er kämpfte sehr energisch und siegte verdient. Der anschließende Kampf...

40 Jahre BCA – Ein starkes Wochenende

Liebe Vereinsmitglieder liebe Eltern,wir können mit Stolz auf ein erfolgreiches Lehrgangswochenende anlässlich unseres 40jährigen Jubiläums zurückblicken. Wir haben an zwei Tagen tolle Lehrgänge in allen drei Sparten des Vereins (Judo Ju-Jutsu und Brazilian Jiu-Jitsu) abgehalten. Hierfür hatten wir tolle Referenten eingeladen. Neben den Lehrgängen fand ein Kuchenverkauf statt. Die Lehrgangsgebühren und die Einnahmen vom Kaffee- und Kuchenverkauf kamen dem Verein zugute. Dies alles war nur möglich da viele Helfer ehrenamtlich unterstützt haben. Wir bedanken uns bei allen Helfern die beim  Auf- und Abbau beim Verkauf von Kaffee und Kuchen usw. geholfen haben. Auch den einzelnen Lehrgangsteilnehmern möchte wir danken die...

Ein Lehrgang der besonderen Art zum 40jährigen Vereinsbestehen des Budo-Club Bad Arolsen e.V.

Am vergangenen Wochenende fand in der Sporthalle der Grundschule Neuer Garten ein Vereinslehrgang der besonderen Art statt. Der Budo-Club Bad Arolsen feierte sein 40jähriges Bestehen. Sportler und Sportlerinnen sowie Familienangehörige trugen zu diesem Lehrgang bei. Am Samstag startete der Lehrgang mit einer Judotrainingseinheit bei Eric Zymna, erfolgreiche Judokämpfer auf nationaler und internationaler Ebene. Er vermittelte verschieden Wurftechniken, legte viel Wert auf einen guten Stand, die Gleichgewichtsbrechung und Körperrotation bei verschiedenen Wurftechniken. Die Athleten waren mit Eifer bei der Sache und hatten viel Zeit um die Würfe aus verschiedenen Situationen zu trainieren. Am Nachmittag gegen 14.00 wurde der Lehrgang offiziell von...

Zwei Europameister- und ein Vizeeuropameistertitel

Am Samstag, den 19. September 2015 fand die 2. Europameisterschaft der CBJJE in Limburg-Weilburg (Hessen) statt. Bei diesem internationalen Turnier wird in der Disziplin Brazilian Jiu Jitsu in einem Kampf im Stand und am Boden gekämpft. Diese gliedert sich nochmal in eine Klasse mit einem sogenannten Gi, einem Kampfanzug, der dem des Judo ähnelt. Eine weitere Klasse wird mit kurzer Sportbekleidung bestritten. Zu diesem Turnier reisten Wettkämpfer aus ganz Europa, somit auch aus zahlreichen Teilen Deutschlands, um in dem internationalen Wettbewerb ihr Können unter Beweis zu stellen. Auch das BJJ Wettkampfteam des Budo-Club Bad Arolsen e. V. Wollte sich die...

Arolser Kämpfen gleich 2mal erfolgreich

Am Wochenende des 11./12.07 kämpften die Arolser Brazilian Jiu-Jitsu Kämpfer gleich bei 2 Meisterschaften. Am Samstag , den 11.07. fand in Würzburg der „Ju-Sports Copa do BJJ- Cup“ statt. Dabei handelt es sich um ein großes Brazilian Jiu-Jitsu Turnier, welches von der Kampfsportfirma Ju-Sports ausgerichtet wird. Ju-Sports gehört zu den größten Kampfsportausstattern in Deutschland und ist offizieller Sponsor der Nationalmannschafft des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes. Bei diesem Turnier gingen Tristan Eppler und die beiden Vereinstrainer Christoph Wöhrmann-Schubert und Marius Oderwald an den Start. Marius und Christoph starteten in der Klasse der Lilagurte bis 76kg (fortgeschrittene Klasse). Zunächst kämpfte Marius gegen Joao...

Der Budo-Club Bad Arolsen „schlägt“ wieder zu

Rund 120 Sportler fanden am Samstag, den 20.06.2015 den Weg zum fünften DanRho Cup nach Gelsenkirchen, um die Titel im Ju-Jutsu Fighting und BJJ/Ne-Waza auszukämpfen. Der Budo-Club Bad Arolsen war mit 4 Kämpfern vertreten. Für die Ju-Jutsu Wettkampfgruppe war es das erste Turnier seit knapp vier Jahren. In der Gewichtsklasse der Senioren bis 69 kg konnte sich Andreas Scholl überlegen die Goldmedaille sichern. In allen seinen vier Kämpfen dominierte er seine Kontrahenten dank seiner großen Wettkampferfahrung und seinen technischen Fähigkeiten. Außerdem gelang ihm das Kunststück einen Gegner in nur 34 Sekunden zu besiegen. Es war der schnellste Kampf des Tages,...

WM-Bronze für Marius Oderwald

So richtig glauben kann er es eigentlich immer noch nicht. Nach fünf Monaten anstrengender und gezielter Vorbereitung erkämpfte sich Marius Oderwald bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Athen vom 12.- 14. März dank einer überragenden taktischen und technischen Leistung souverän die Bronzemedaille. Marius ist erst seit wenigen Monaten im deutschen Bundeskader und mit 18 Jahren gerade neu in die Altersklasse U21 gekommen. Die Nominierung für die Junioren-WM in der Gewichtsklasse bis 77 kg im Ne-Waza/ BJJ war somit schon ein großer Erfolg. Top vorbereitet, hoch motiviert und vom Trainerteam gut eingestellt ging es dann am Samstagnachmittag in der Olympiahalle von Athen in...

Marius Oderwald ist im Bundeskader und fährt zur WM nach Athen!

Vom 13. bis 15. März 2015 findet in Athen, Griechenland die Ju-Jitsu U21 Weltmeisterschaft statt. Für diese wurde Marius Oderwald vom Budo-Club Bad Arolsen 1975 e.V. nominiert. Der erst 18 jährige wurde in den Bundeskader des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes aufgenommen. Marius wird in der Disziplin Ne-Waza / Brazilian Jiu-Jitsu starten. Dieses ist eine Kampfsportart die sich weltweit immer größerer Beliebtheit erfreut und bereits zu den populärsten Kampfsportarten der Welt gehört. Der Schwerpunkt dieser Sportart liegt auf dem Bodenkampf. Marius bereitete sich die letzten Monate intensiv auf die WM vor. In der Vorbereitungszeit hat er einen strikten Trainings- und Ernährungsplan. Dazu...

Gerhold und Eppler siegreich in Limburg

Am Samstag, den 28.02.2015 fand erstmals der Abu Dhabi Pro Jiu-Jitsu National Championship in Limburg (Hessen) statt. Dieses ist eines der größten Brazilian Jiu-Jitsu Wettkämpfe auf der ganzen Welt. Brazilian Jiu-Jitsu ist weltweit eine der populärsten Kanmpfsportarten, deren Hauptaugenmerk auf dem sportlichen Bodenkampf liegt. Dabei tragen die Kämpfer einen sogenannten Gi, einen Anzug der stark dem eines Judokämpfers ähnelt. Im Rahmen dieses Turnieres gab es auch eine gesonderte Klasse für Jugendliche Teilnehmer. In dieser Klasse gingen zwei Kämpfer vom Budo-Club Bad Arolsen 1975 e.V. an den Start. Der Bad Emstaler Tristan Eppler startete in der Klasse der fortgeschrittenen Jugendlichen bis...

Training beim Spezialisten

Am Samstag, den 10.01.2015 fand ein Brazilian Jiu-Jitsu Lehrgang beim Budo-Club Bad Arolsen statt. Brazilian Jiu-Jitsu ist eine Kampfsportart deren Schwerpunkt auf dem Bodenkampf liegt. Als Referent war der Brazilian Jiu-Jitsu Schwarzgurt Peter Schira aus Köln angereist. Seinem Team, welches in ganz Europa vertreten ist, gehört auch die Brazilian Jiu-Jitsu Gruppe des Budo-Club Bad Arolsen an. Peter Schira zeigte den Sportlern zunächst einige Aufwärmübungen, welche der Verbesserung der Beweglichkeit dienen. Nachdem die Sportler das halbstündige Aufwärmtraining absolviert hatten, ging es an das Techniktraining. Bei diesem zeigte Peter Schira verschieden Würgetechniken in der Bodenlage. Daraufhin folgten noch diverse Hebeltechniken in der...

Mit Bewegung und Freude in der Gemeinschaft das Alte Jahr verabschiedet!

Die Mitglieder des Budo-Club Bad Arolsen trafen sich am Samstag den 27. Dezember 2014, zum Jahresabschlusslehrgang. Ziel war es neben der Freude an der Bewegung, auch zwischen den Tagen der Völlerei, dass sich die Athletinnen und Athleten der verschiedenen Sparten kennen lernen. Teilnehmer aus dem Ju-Jutsu, dem Brazilian Jiu-Jitsu und aus dem Judo, trafen sich, um sich gegenseitig auszutauschen. Aus jedem Bereich gab es einen Referenten, der Spezialitäten der jeweiligen Sportart vorstellte. So führte das Training von Hebeltechniken, über Wurfkomplexe bis zu Übungsreihenfolgen am Boden. Den Abschluss bildete eine freundschaftliche Kampfeinheit am Boden. Der Spaß kam nicht zu kurz und...

Neue Gürtel für die Bazilian-Jiu-Jitsukas im Budo-Club Bad Arolsen

Am ersten Wochenende im November 2014 begaben sich Sportler vom Budo-Club Bad Arolsen 1975 e.V. nach Erfstadt bei Köln. Hier nahmen sie an einem zweitägigen Lehrgang im Brazilian Jiu-Jitsu teil. Bjj Meister Mathieu Peters aus den Niederlanden und Bjj Experte Peter Schira stellten verschiedene Techniken des Brazilian Jiu-Jitsu vor. Der Fokus des Lehrgangs lag auf den Techniken des sportlichen Bodenkampfes. Des Weiteren konnten sich die Teilnehmer in Sparringskämpfen messen. Am gesamten Wochenende wurde die Leistung der Teilnehmer von den BJJ Meistern festgestellt. Am Sonntag folgte dann eine Graduierung durch den Brazilian Jiu-Jitsu Schwarzgurt Peter Schira. Vom Budo Club Bad Arolsen...

Bronze für Oderwald

Am 4. und 5. Oktober fand die German Open des Deutschen Ju-Jutsu Verbands (DJJV) in Gelsenkirchen statt. An beiden Tagen traten mehrere hundert Sportler aus aller Welt beim internationalen Grand Slam Turnier an. Unter ihnen auch ein Kämpfer vom Budo-Club Bad Arolsen 1975 e.V.. Marius Oderwald zeigte eine herausragende Leistung im Brazilian Jiu-Jitsu/Ne-Waza in der Klasse U18 männlich -73 kg und konnte sich am Ende über einen tollen dritten Platz freuen. Gegen den späteren Sieger Amaury Detemmerman aus Belgien unterlag er nur knapp nach Punkten. Durch eine angesetzte Muskelsperre hätte den Kampf am Ende sogar fast noch für sich entschieden....

Budo Club Bad Arolsen siegreich in Kassel

Am Sonntag, den 28.09.2014 fand der Nordhessencup im Ju-Jutsu und Brazilian Jiu-Jitsu in Kassel statt. Austragungsort war die Sporthalle der IV. Hessischen Bereitschaftspolizeiabteilung in Kassel. Als Turnierausrichter fungierte der Polizeispoertverein Kassel. Vom Budo Club Bad Arolsen nahmen sieben Kämpfer und Kämpferinen an dem Turnier teil. Der jüngste Athlet war Carlo Wank, der in der Klasse der U 15jährigen antrat. Für Carlo war es sein erstes Turnier im Brazilian Jiu-Jitsu. Doch das sollte seine Leistung nicht schmälern. Er konnte alle Kämpfe für sich entscheiden und gewann somit seine Klasse. Nick Gerhold trat in der Jugendklasse bis 81kg an. Nick war eigentlich...

In Gedenken an Herbert Frese

Am vergangenen Samstag, den 25. Juli, fand beim Budo-Club Bad Arolsen ein Lehrgang der besonderen Art statt. In Gedenken an den aufgrund einer Krebserkrankung verstorbenen ehemaligen Vorsitzenden Herbert Frese, hatte der Vorstand beschlossen, für die beiden kleinen Kinder und die Frau von Herbert Frese, einen Benefizlehrgang zu veranstalten. Ca. 40 Teilnehmer aus Hessen und auch Köln, waren zu dem Lehrgang angereist. Als Referent war Prof. Peter Schira aus Köln angereist. Guter Freund des Vereins und hochrangiger Dan-Träger in der Szene des Brazilian Jiu-Jitsu. Peter Schira, der durch seine sympathische Art es sehr gut versteht, sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene für...

German Open-Arolser Kämpfer Siegreich

Am Samstag, den 28.06.2014 begaben sich die Sportler des Budo-Club Bad Arolsen 1975 e.V. in das westfälische Dorsten. Hier fand die German Open im Judo und Brazilian Jiu-Jitsu statt. Im Judo gingen Robert Heuschneider, Robert Siebers und Jennifer Hornig an den Start. Robert Heuschneider konnte in allen Kämpfen eine hervorragende Leistung abrufen und belegte verdientermaßen den 3. Platz in der Gewichtsklasse bis 81kg. Im Schwergewicht bis 100kg ging Robert Siebers an den Start. Robert kam von Anfang an gut in seine Kämpfe und konnte im entscheidenden Moment die richtige Technik abrufen. Somit erreichte er verdient das Finale, welches er ebenfalls...

Stützpunkttraining des Hessischen Ju-Jutsu Verbandes jetzt in Bad Arolsen

Am Samstag, den 07.06.2014 fand beim Budo-Club Bad Arolsen 1975 e.V. erstmals ein Stützpunkttraining für Bodentechniken statt. Das Training ist ein Landesstützpunkttraining für den nordhessischen Bereich, des Hessischen Ju-Jutsu Verbandes und findet ab jetzt in regelmäßigen Abständen im Dojo des Budo-Club Bad Arolsen statt. Das Training dient zum einem zur Prüfungsvorbereitung für das Ju-Jutsu und Brazilian Jiu-Jitsu. Außerdem lernen die Teilnehmer die “Selbstverteidigung in der Bodenlage” und bekommen wichtige Tipps und Hinweise für den sportlichen Wettkampf. Geleitet wird das Stützpunkttraining in Bad Arolsen von Jens Knippschild. Er ist Trainer beim Budo-Club Bad Arolsen, trägt den schwarzen Gürtel im Ju-Jutsu und...

Brazilian Jiu-Jitsu Training beim ProfiBrazilian Jiu-Jitsu Training beim Profi

Am Donnerstag, 05.06.2014 begaben sich Sportler vom Budo-Club Bad Arolsen 1975 e.V. nach Köln, um an einem Lehrgang im Brazilian Jiu-Jitsu teilzunehmen. Brazilian Jiu-Jitsu Profisportler Marcelo Andreoli war aus Sao Paulo in Brasilien angereist, um in Köln einen Lehrgang abzuhalten. In Köln befindet sich der Hauptsitz des Brazilian Jiu-Jitsu Teams, dem auch die Sportler vom Budo-Club Bad Arolsen angehören. Das Deutsche Team wird von Peter Schira geleitet. Vom Budo-Club Bad Arolsen 1975 e.V. nahmen Jens Knippschild, Marius Oderwald und Egor Michel teil. Der sympathische Profisportler zeigte den Teilnehmern zunächst einige Grundübungen, mit denen sie ihre Schnelligkeit und Beweglichkeit im Bodenkampf...

Kampfsportexperten zu Gast in Bad Arolsen

Am Sonntag den 23.02.14 fanden beim Budo Club Bad Arolsen zwei besondere Lehrgänge statt. Brazilian Jiu-Jitsu Profi Marcelo Coppa und der Präsident des europäischen Brazilian Jiu-Jitsu Verbandes (CBJJE), Raffaele Buovolo. Außerdem begleitete sie der deutsche Brazilian Jiu Jitsu Experte Peter Schira aus Köln. Von 10:00 bis 14:30 Uhr fand durch Marcelo und Raffaele eine offiziele Kampfrichterausbildung der CBJJE (Confederacao Brasileira de Jiu Jitsu Esportiva) statt. Bei dieser Ausbildung wurden die Teilnehmer im Wettkampfregelwerk der CBJJE unterwiesen. Vom Budo Club Bad Arolsen nahmen Christoph Wöhrmann-Schubert, Andreas Scholl, Marius Oderwald, Markus Janzow und Jens Knippschild efrolgreich teil. Im Anschluss fand ein 3...

Arolser Kämpfer erfolgreich

Am Samstag den 15.02.2014 begaben sich die Sportler der Brazilian Jiu-Jitsu Gruppe vom Budo-Club Bad Arolsen nach Mühlheim-Kärlich. In der nahe Koblenz gelegenen Stadt, fand eines der größten deutschen Kampfsportturniere, der Mittelrhein-Cup, statt. Bei diesem Wettkampf konnten sich die Sportler in unterschiedlichen Kampfsportarten messen. Insgesamt waren mehr als 1400 Teilnehmer angereist. Die Sportler vom Budo Club Bad Arolsen traten im Brazilian Jiu Jitsu an. In der Klasse der Jugendlichen starteten Doreen Albrecht, Nick Gerhold und Tristan Eppler. Doreen siegte in ihrer Klasse und holte sich somit verdient den 1.Platz. Vereinskollege Tristan Eppler tat es ihr gleich, und gewann ebenfalls alle...

Spitzenathleten zeigen ihr Können

Am vergangenen Wochenende (17.01. – 19.01.2014) war die Sportbildungsstätte Sensenstein bei Kassel ein Ort, wo die Elite im deutschen Brazilian Jiu-Jitsu ihr Können unter Beweis stellte. Der Lehrgang ging über 3 Tage und verlangte viel Konzentration und Kondition von den anwesenden Athleten. Als Referenten waren vor Ort Hans Hatten aus Bayern, Peter Schira aus Köln, André Stock aus Berlin, Michael Wachter aus Baden-Würtemberg und Michael „Maluco“ Hockenjos. Der Budo-Club Bad Arolsen war ebenfalls mit einigen Athletinnen und Athleten angereist. Auf zwei Mattenflächen wurden an jedem Tag verschiedenste Technikbereiche behandelt und abgearbeitet. Des Weiteren hatten die Athleten aufgrund der hohen Teilnehmerzahl...

Silvio Feller ist Europameister im Brazilian Jiu-Jitsu

Am Samstag den 15.12.2013 fanden die Europameisterschaften im Brazilian Jiu-jitsu in Italien statt. Ausrichter war die CBJJE. Dies ist die Confederação Brasileira de Jiu-Jitsu Esportivo. Dieses ist neben der IBJJF einer der größten Verbände für das Brazilian Jiu-Jitsu. Aus Bad Arolsen reisten drei Sportler der Brazilian Jiu-Jitsu Gruppe Bad Arolsen an. Die Bad Arolser Sportler begaben sich mit ihren Teamkollegen aus Köln und Erfstadt nach Italien. In Chieti fanden dann am Samstag die Europameisterschaften statt. Für das Team aus Bad Arolsen ging Marius Oderwald in der Klasse der unter 18jährigen an den Start. Hierbei startete er in der Gewichtsklasse bis...

Zwei Meistertitel im Brazilian Jiu-Jitsu für den Budo Club Bad Arolsen bei der Westdeutschen Meisterschaft

Am Sonntag den 03.11.2013 fanden in der Sporthalle der Bereitschaftspolizeiabteilung in Kassel, die offenen Westdeutschen Meisterschaften im Brazilian Jiu-Jitsu statt. Ausrichter war der Deutsche Ju-Jutsu Verband. An diesem Turnier nahmen auch die Sportler der Brazilian Jiu-Jitsu Gruppe des Budo Club Bad Arolsen teil. In der Klasse der unter 18 jährigen bis 81kg starteten Marius Oderwald, Felix Keil und Tristan Eppler. Felix Keil belegte einen guten dritten Platz. Im Finale standen sich Marius und Tristan gegenüber. Hierbei verlor Tristan gegen den technisch starken Marius. In der Jugendklasse über 81 kg überzeugte Andreas Werner mit einer sehr guten Leistung und belegte den...

Nordhessencup 2013 – Nachwuchsturnier im Ju-Jutsu

Am Samstag den 02. November fand zum ersten Mal der Nordhessencup 2013, in Kassel statt. Es handelt sich hierbei um ein Nachwuchsturnier um Anfänger im Bereich des Ju-Jutsu-Wettkampfes, an das klassische Ju-Jutsu Fighting heran zu führen. Raufen und Rangeln miteinander, der gegenseitige Respekt in der Auseinandersetzung, sowie Spaß an der Sache, standen bei diesem Turnier im Vordergrund. In der Jugendklasse der U 10 bis 36 kg, standen sich 4 Bad Arolser Athleten gegenüber. Marcel Görtz belegte in dieser Klasse den 1 Platz, vor seinem Vereinskammeraden Kevin Stegnej. Den dritten Platz teilten sich, das einzige Mädchen in dieser Klasse Antonia von...

Sportler vom Budo Club Bad Arolsen im Trainingslager

Vom 11. bis 13. Oktober nahmen die Sportler der Brazilian Jiu-Jitsu Gruppe des Budo Club Bad Arolsen, sowie befreundeter Vereine u. a. aus Wetzlar und Köln, an einem dreitägigen Trainingslager teil. Das Trainingslager fand auf der Sport- und Bildungsstätte Sensenstein bei Kassel statt. Ca. 30 Teilnehmer waren zu diesem Trainingslager, welches auch zur gezielten Wettkampfvorbereitung diente, teil. Die Organisation übernahm Jens Knippschild, Brazilian Jiu-Jitsu Trainer vom Budo Club Bad Arolsen und Mike Hartmann, Brazilian Jiu-Jitsu Trainer beim Judo Club Wetzlar. Die beiden Vereine verbindet eine enge Freundschaft, weshalb das gemeinsame Trainingslager organisiert wurde. Die beiden Gruppen treffen sich regelmäßig zum...

Brazilian Jiu-Jitsu Lehrgang beim Budo Club Bad Arolsen

Am Sonntag den 19.05.2013 kam Peter Schira aus Köln zu den Sportlern des Budo Club Bad Arolsen. Dort hielt er einen dreistündigen Lehrgang und im Anschluss nahm er noch eine Gürtelprüfung ab. Er zeigte verschiedene Kontroll- und Befreiungstechniken in der Bodenlage. Außerdem wurden noch verschiedene Beinhebel trainiert. Im Anschluss fand für die Sportler vom Budo Club noch eine Gürtelprüfung statt. Bei den Jugendlichen erreichte Andreas Werner den orangen Gürtel und  Nick Gerhold den gelben Gürtel. Marius Oderwald erhielt den blauen Gürtel mit einem Streifen. Die Streifenprüfungen sind einzelne Zwischenprüfungen bis zur nächsten Gürtelfarbe. Bei den Erwachsenen erhielt Oliver Wendlandt den...

Kämpfer des Budo-Clubs erfolgreich bei der Hessenmeisterschaft 2013

Am Samstag den 09.03.2013 fanden in Kassel, die diesjährigen Hessenmeisterschaft 2013 im Ju-Jutsu und Ne-waza (Bodenkampf) statt. Der Budo-Club Bad Arolsen war durch drei Athleten vertreten. Marius Oderwald kämpfte im Ju-Jutsu Wettkampfsystem-Fighting in der Klasse der unter 18 jährigen bis 66kg. Hier traf er auf starke Gegner. Im ersten Kampf trat er gegen Marko Ljiljanic vom Tus Dotzheim an. Diesen Kampf konnte Marius durch technische Überlegenheit frühzeitig beenden. Er war seinem Gegner im Stand-, im Wurf- und im Bodenkampf deutlich überlegen. Im nächsten Kampf unterlag Marius knapp seinem Gegner Kilian Kaeppel vom KSC Hanau 2012. Dieser siegte mit einem Punktevorteil....

Sportler vom Budo Blub-Bad Arolsen erfolgreich beim Mittelrhein Cup 2013

Am Samstag den 16.02.2013 fand in Neuwied bei Koblenz der jährlich ausgetragene Mittelrheincup statt. Über 1000 Sportler nahmen an dieser Kampfsportmeisterschaft teil. Das besondere ist, dass bei diesem Turnier Wettkämpfe in gleich mehreren Kampfsportarten stattfinden. Es wurden Kämpfe im Kick- und Thaiboxen, im MMA (Mixed Martial Arts) und im Brazilian Jiu-Jitsu durchgeführt. Die Sportler des Budo Club Bad Arolsen traten im Brazilian Jiu-Jitsu an. Hier wurde im einfachen KO-System gekämpft. Das heißt sobald ein Kämpfer einen Kampf verliert, scheidet dieser aus. In der Klasse der jugendlichen Anfänger, bestritten David Feller und Andres Werner ihr erstes Turnier. Andreas konnte sich mit...

Brazilien hautnah

Am Samstag den 24. November fand ein hochkarätiger Lehrgang mit einem Referenten aus Rio de Janeiro, Brazilien statt. Fred Gracie Nachkomme der berühmten Gründerfamilie Gracie, des Brazilian Jiu-jitsu, war angereist um seine Spezialtechniken zu vermitteln. Ca. 25 Teilnehmer aus dem Nord- und Mittelhessischen Raum waren angereist um verschiedene Würgetechniken aus der Backmount (Angriff über die Rückenseite des Gegners) zu trainieren. Des Weiteren wurden Hebeltechniken in dieser Position trainiert. Den Abschluss des Techniklehrganges bildete der Bodenkampf, bei dem alle Teilnehmer miteinander und auch der Referent Gracie, mit kämpften. Im Anschluss an den Lehrgang fand die zweite Prüfung für die Brazillian Jiu-jitsu...

Mit der Weltmeisterin persönlich trainieren

Am Sonntag den 18.11.2012 waren einige Athleten der Brazilian Jiu-Jitsu Gruppe vom Budo Club Bad Arolsen, nach Köln Erfstadt zu einem Seminar der Extraklasse gereist. Michelle Nicolini, 9fache Profiweltmeisterin im Brazilian Jiu-Jitsu, war aus Brazilian angereist um die Anwesenden BJJ-Trainer  zu unterweisen. Es wurden Spezialtechniken von Nicolini trainiert, wobei sie viel Wert auf die saubere Ausführung der Techniken legte. Neue Wurftechniken, sowie Hebel- und Würgetechniken in der Bodenlage bildeten den Hauptinhalt dieses anstrengenden und dennoch kurzweiligen Lehrganges. Am Ende durfte jeder mit der Weltmeisterin am Boden kämpfen, sie gab Tipps und zeigte vorhandene Lücken auf, wobei Michelle Nicolini durch ihre...

Italiener zu Gast beim Budo Club Bad Arolsen

Am Samstag den 05.08.2012 lud Brazilian Jiu-Jitsu Trainer Jens Knippschild vom Budo-Club Bad Arolsen,  zum Sparringstreffen in die Residenzstadt  ein. Zu diesem Training kam der Brazilian Jiu-Jitsu Meister, Peter Schira aus Köln mit einigen seiner Schülern. Außerdem waren fünf Sportler  aus Venedig in Italien zu Gast.  Zu Beginn des Trainings zeigte Peter Schira einige Hebel- und Würgetechniken, zur Erweiterung des eigenen Technikrepertoires der Athleten. Im Anschluss folgte ein etwa zweistündiges Sparringstraining, bei  dem sich die Sportler in schweißtreibenden Zweikämpfen messen konnten. Nach dem gemeinsamen Training, fand ein gemeinsamer Grillabend statt, bei dem sich die Sportler näher kennenlernten konnten. Außerdem wurde...

Trainingslager der Wettkämpfer

Ein Wochenende nur trainieren, das war das Ziel für 20 Wettkämpfer im Ju-Jutsu Fighting und im Brazilian Jiu-Jitsu vom 01.06. – 03.06.2012. Dazu fand man ideale Bedingungen auf der Sportbildungsstätte Sensenstein bei Kassel und so wurde es das erwartete schweißtreibende Wochenende für die Kämpfer vom Budo Club Bad Arolsen und vom PSV Kassel.. Der Trainingsplan sah vor, dass die zwei Gruppen bei einigen Trainingseinheiten gemeinsam trainieren und so startete Martin Silbersack  am Freitag mit einer herausfordernden Koordinationseinheit. Anschließend gab es Bodenkampftechniken von Herbert Frese für alle. Jens Knippschild begann im Brazilian Jiu-Jitsu am frühen Samstag mit Wettkampftechniken aus verschiedenen Positionen,...

Schweißtreibender Samstag

Am Samstag, den 12.05.2012 fand beim Budo-Club Bad Arolsen ein Vereinslehrgang für die Sparte des Brazilian Jiu-Jitsu statt. Die Referenten waren Jens Knippschild und Alexander Blechner, beide hatten ein umfangreiches Programm für 4 schweißtreibende Stunden zusammengestellt. In den ersten beiden Stunden wurden Bodentechniken aus der Guard bei Jens Knippschild trainiert. Es wurden verschiedene Kontrolltechniken und Hebeltechniken im Bodenkampf vorgestellt und abtrainiert. Die Teilnehmer lernten, sich erfolgreich aus der eigenen Rückenlage zu befreien und den Gegner zu Kontrollieren bzw. zur Aufgabe zu bringen. Dieses Training wurde traditionell im GI (Ju-Jutsuanzug) durchgeführt. In den nächsten 2 Stunden zeigte Alexander Blecher Techniken ohne...

Großer Erfolg für die Brazilian Jiu-Jitsu Kämpfer des Budo-Club Bad Arolsen

Ihr allererstes Turnier für Jugendliche war auch gleich ein toller Erfolg. In Herford richtete der Nordrhein-Westfälische Ju-Jutsu Verband ein Bodenkampfturnier, denn das ist die Brasilianische Variante des Jiu-Jitsu , aus. Fast 100 Kämpfer und Kämpferinnen in verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen konnten ihre Kräfte messen. Siri Wolf bekam es in der Altersklasse bis 10 Jahre mit vier Gegnern zu tun. Sie kämpfte in der Jungenklasse mit und konnte in übereugender Manier zwei ihrer vier Kämpfe gewinnen. Nach Punkten brachte ihr das in der Endabrechnung einen vierten Platz ein. Den überzeugensten ersten Platz errang Marius Oderwald in der U 17 Altersklasse bis...

Lehrgang mit Weltmeister Augusto Ferrari aus Brazilien

Am Samstag den 04. Februar 2012 fand ein Lehrgang auf weltmeisterlichem Niveau für die  Brazilian Jiu-jitsu Gruppe,  beim Budo-Club Bad Arolsen statt. Geladener Referent war Augusto Ferrari, 29 Jahre, Profiweltmeister aus Brazilian. Augusto ist Teamchef des Ferrari Jiu-Jitsu Teams, welchem auch die Brazilian Jiu-jitsu Gruppe des BCA angehört. Der Lehrgang erstreckte sich über eine Zeit von 4 schweißtreibenden Stunden. Inhalt waren Basistechniken, bzw. Kontroll- und Haltetechniken in der Bodenlage. Im Anschluss daran wurden Befreiungstechniken aus diesen trainiert. Das taktische Vorgehen im Wettkampf war ein weiterer Inhalt welcher sehr tiefgründig erläutert wurde, da sich die Brazilian Jiu-jitsu Gruppe in der Vorbereitung...

BJJ Lehrgang mit Prüfung

Am Samstag den 14.01.2012 fand beim Budo-Club-Bad Arolsen ein Brazilian Jiu-jitsu Lehrgang mit anschließender Prüfung statt. Lehrgangsreferent und Prüfer war Peter Schira aus Köln. In dem dreistündigen Lehrgang wurden verschiedene Hebel- und Würgetechniken im Bodenkampf vorgestellt. Im Anschluss an den Lehrgang fand für die Sportler des Budo-Clubs Bad Arolsen die 1. Brazilian Jiu-jitsu-Gürtelprüfung statt. Marius Oderwald legte eine Jugendprüfung ab und erhielt aufgrund seiner hervorragenden Leistungen den orangenen Gürtel und konnte somit gleich mehrere Gürtel überspringen. Bei den Erwachsenen erhielt Herbert Frese den blauen Gürtel und ist nun anerkannter Trainer im Brazilian jiu-Jitsu. Sina Frese, Christoph Schubert, Domenic Benke, Andreas...

Fortbildung im Brazilian Jiu-Jitsu

Mit Peter Schira war am Samstag, den 12.11.2011 einer der renommiertesten Trainer im Brazilian Jiu-Jitsu ( BJJ ) nach Bad Arolsen gekommen. Fast 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich eingefunden, teilweise auch aus Kassel und Umgebung angereist, um einen interessanten Trainingstag zu erleben. Im BJJ geht es darum einen Trainingspartner schnell und überraschend mit einer Wurftechnik zu Boden zu bringen und im anschließenden Bodenkampf durch Hebel- oder Festhaltegriffe zu besiegen. In den ersten Trainingsteilen referierte Peter Schira eine spezielle Wurftechniken für den Übergang von der Stand- in die Bodenarbeit. Fortführend wurden dann Hebeltechniken trainiert, die dazu dienen den Partner zu...

Brazilian Jiu-Jitsu als neue Sparte im Budo-Club Bad Arolsen

Jens Knippschild und Alexander Zareba sind angetreten das Brazilian Jiu-Jitsu im Budo-Club zu etablieren. Eine neue Abteilung ist bereits ins Leben gerufen und seit kurzer Zeit wird an zwei Tagen in der Woche, Dienstags ab 19.30 Uhr und Samstags ab 14.00 Uhr, trainiert. Diese spezielle Form des Jiu-Jitsu ist fast ausschließlich ein Bodenkampf, ähnlich dem Ringkampf jedoch trägt man als Sportbekleidung einen Judoanzug, der in Südamerika sehr populär ist. Erlaubt sind Festhaltegriffe, Klammer – und Würgegriffe, als auch Hebeltechniken an Armen und Beinen. Als Haupttrainingsziele können der Aufbau von Körperspannung, eine gute körperliche Fitness, gute Technikschulung und der Zweikampfgedanke benannt...

Secured By miniOrange