Vizemeister Nick Gerhold

Am Samstag den 12.03.2016, fanden die diesjährigen Hessischen Einzelmeisterschaften im Ju-Jutsu Fighting und Bodenkampf/ Ne-Waza, in Hofheim am Taunus, statt.

Nick Gerhold Jugendlicher Kämpfer des BCA war zu dieser Meisterschaft angereist. Nick kämpft bei den Jugendlichen in der Klasse U 18.

Da aufgrund zu geringer Anmeldungszahlen im Jugendbereich, die U 18 und U 21 nicht gekämpft wurden, stufte man Nick zu den Senioren – 69 kg, hoch. Das heißt er musste gegen erwachsene Männer Mitte 20 und älter kämpfen.

Der erste Kampf für Nick ging gegen Joscha Müller vom JC Wetzlar, erfahrener Kämpfer in seiner Klasse und späterer Hessenmeister. Nick kämpfte taktisch klug und arbeitete seine Spezialtechniken heraus. Kurz vor Kampfende setzte er einen Beinhebel bei Joscha an, leider konnte er ihn nicht zum Abschlagen zwingen und verlor somit leider nach Punkten.

Nun war Nick hellwach vom ersten Moment und besiegte Adrian Lautz vom JC Wetzlar nach 35 Sekunden durch einen Armhebel, dies war der schnellste Kampf am Tag! Klasse Nick.

Anknüpfend an diesen Erfolg ging Nick hochmotiviert in seinen dritten Kampf gegen Philip Weber vom Kampfkunstteam Michelstadt. Nach 2 Min. und 20 Sek. schlug Nicks Gegner ab, da Nick eine Triangelwürge (Kopfwürge) durchgeführt hat.

Ergebnis dieser sehr guten Leistung im Erwachsenenbereich, der Vizehessenmeistertitel.

Der Budo-Club ist sehr stolz auf seinen Nachwuchskämpfer Nick Gerhold.

Secured By miniOrange