Brauner Gürtel für Andreas Scholl

Am 26.06.2010 fanden die diesjährigen Landesprüfungen des Hessischen Ju-Jutsu-Verbandes in Kassel statt. Neun Ju-Jutsu-Sportler aus dem nord- und osthessischen Raum waren zu dieser Prüfung angetreten.

Unter Ihnen auch Andreas Scholl vom Budo-Club Bad Arolsen er wollte die Prüfung zum Meisterschülergrad (braun) ablegen. Mit schnellen und dynamischen Kombinationen in allen Prüfungsaufgaben konnte er die Prüfer von seinen Leistungen überzeugen. Genauso erfreulich waren auch die guten Leistungen der weiteren acht Prüflinge und so konnten am Ende der Prüfung insgesamt 3x der blaue Gürtel sowie 6x der Meiterschülergrad an die Prüflinge übergeben werden.

Secured By miniOrange