Zum Inhalt springen

Meldungen

dummyimage.png

Drei Titel bei den Ju-Jutsu Hessenmeisterschaften

Erstellt von Sina Montag | |   JJ-Wettkampf-News

Mehr als 200 Ju-Jutsuka hatten sich am vergangenen Sonntag im südhessischen Hanau eingefunden, um im Ju-Jutsu Fighting ihre Hessenmeisterschaften auszutragen.

 

Der Budo-Club Bad Arolsen ist mit seinen Ju-Jutsu Sportlern schon seit über 20 Jahren sehr aktiv in dieser Art des Zweikampfes, wobei, ausgestattet mit leichten Hand- und Fußschützern, Punkte für Treffer vergeben werden.

 

Nach Aufnahme eines Griffes darf nicht mehr geschlagen oder getreten werden. Man versucht nun den Partner zu...

Weiterlesen
dummyimage.png

Trainer auf dem Bundesseminar

Erstellt von Sina Montag | |   JJ-Lehrgang-News

Endlich mal ein paar weibliche Referenten. Sina Montag und Sabine Felser zeigten letztes Jahr, dass auch Frauen bei den Lehrgängen richtig gut ankommen können. Leider sieht man immer sehr wenige engagierte Frauen, die auch mal dien Herausforderung annehmen und überregional unterrichten.

Weiterlesen
dummyimage.png

Fighter vom Budo-Club in Erfurt erfolgreich

Erstellt von Sina Montag | |   JJ-Wettkampf-News

Am vergangenen Sonntag, den 18. Februar 2007, fand in Erfurt/ Thüringen das diesjährige 4. Jahresauftaktturnier im Ju-Jutsu Fighting statt. Der Budo-Club Bad Arolsen hatte sich mit einer Gruppe von Kämpfern bereits in den frühen Morgenstunden auf den Weg gemacht.

Schließlich sollten die Kämpfe bereits um 09.30 losgehen.

Die Anreise sollte sich lohen.

 

Weiterlesen
dummyimage.png

„Durchsetzen gegen einen Stärkeren“

Erstellt von Sina Montag | |   JJ-Lehrgang-News

Unter diesem Motto stand der Landestechniklehrgang in Kassel, zu welchem sich eine Gruppe Ju-Jutsuka des Budo-Club Bad Arolsen auf den Weg gemacht hatte.

Am Sonntag von 10.00 – 13.00 Uhr, in der Sporthalle des Rot-Weiß Kassel.

Johannes Renninghoff 6. Dan Ju-Jutsu war als Referent, aus Wiesbaden in den Norden Hessens gereist.

 

Weiterlesen
dummyimage.png

Die Ju-Jutsu Kämpfer des Budo-Club dominieren den Herbstpokal

Erstellt von Sina Montag | |   JJ-Wettkampf-News

Der zweite Tag des 4. Bad Arolser Herbstpokals stand im Zeichen des Ju-Jutsu.

Auch hier waren 37 Kinder und Jugendliche Ju-Jutsu Kämpfer aus 6 Vereinen angereist, um sich auf der Matte zu messen.

Im Ju-Jutsu werden die Punkte durch Schlagen, Treten, durch Würfe und Haltetechniken erzielt.

 

Morgens um 10.00 Uhr begannen die Kämpfe und auch an diesem Tage, wie im Judo, am Tag zuvor, hatten sich die Trainer geeinigt auch Jungen gegen Mädchen kämpfen zu lassen. Damit jeder angereiste Kämpfer die...

Weiterlesen
dummyimage.png

Jaquelines Großer Tag

Erstellt von Sina Montag | |   JJ-Wettkampf-News

Der 11. November, gehörte den Judokas, welche am 4. Bad Arolser Herbstpokal teilnahmen.

42 Kämpfer und Kämpferinnen gingen an den Start, um sich mit den Teilnehmern anderer Vereine zu messen. 5 Vereine hatten den Weg nach Arolsen in die Sporthalle der Kaulbach-Schule gefunden und waren alle hoch motiviert an diesem Tag.

Im Judo werden die Siege über Würfe und Haltetechniken ermittelt.

Als Besonderheit, damit alle Kämpfer auch auf der Matte kämpfen können, hatten die Trainer verabredet, dass...

Weiterlesen
dummyimage.png

2. bundesweites Ju-Jutsu-Seminar für Polizei, Justiz und Zoll erfolgreich durchgeführt: Enge Kooperation von Ju-Jutsu und Polizei in der Praxis bewährt

Erstellt von Sina Montag | |   Polizei

Das letzte Wochenende im Oktober stand ju-jutsu-mäßig ganz im Zeichen der „Eigensicherung“. Nach der großen Resonanz des ersten bundesweiten „Polizeiseminars“ im Vorjahr, waren sich der Deutsche Ju-Jutsu-Verband (DJJV) und das Innenministerium Sachsen-Anhalt von Anfang an einig, dass es nicht bei diesem ersten Schritt bleiben sollte. Der erneuten Einladung zur Landesbereitschaftspolizei nach Magdeburg folgend, kamen dann auch mit knapp 160 Teilnehmern von Polizei, Justiz, Zoll und der Bundeswehr...

Weiterlesen
dummyimage.png

Der Paderborner Fighting Cup wirft seine Schatten voraus

Erstellt von Sina Montag | |   JJ-Lehrgang-News

Am 21.10.2006 fuhr Danny Steenackers mit 4 Arolser Kämpfern zu einem Wettkampflehrgang nach Paderborn.

 

Der ausrichtende Verein TV 1875 Paderborn hatte zu einem Lehrgang mit Markus Buthe (1.Dan JJ) eingeladen. In 5 Stunden wollten sich die Teilnehmer noch einmal gezielt auf den Paderborner Fighting Cup vorbereiten.

 

Die Anzahl der Teilnehmer war auf 15 begrenzt, um effektiv trainieren zu können und auch eventuelle Fehler auszumerzen.

 

Zu Beginn des Trainings gegen 13.00 Uhr erklärte und...

Weiterlesen
dummyimage.png

Alexandra Hübner bei German Open auf Platz 5

Erstellt von Sina Montag | |   JJ-Wettkampf-News

Am vergangenen Wochenende fanden in Hanau die diesjährigen German Open im Ju-Jutsu statt.

 

Für 2 Tage waren über 1000 Starter aus 13 Nationen gemeldet, um sich auf der Matte zu messen.

 

Am Samstag war der Tag für die Profis, hier ging Alexandra Hübner vom Budo-Club Bad Arolsen in der Klasse – 70 kg an den Start.

 

Weiterlesen
dummyimage.png

Der BCA ist wieder in der Spitze des Landesverbandes HJJV vertreten

Erstellt von Herbert Frese | |   Vereinsleben

Nordhessen wieder im Vorstand der Hessischen Ju-Jutsu Verbandes vertreten.

Patrick Wendt vom PSV Kassel wird das Amt des Ressortleiter Wettkampf übernehmen und so für den Leistungssport im Verband zuständig sein.

Bei der Mitgliederversammlung des Verbandes in Wetzlar gab es diese einstimmige Entscheidung.

Weiterlesen