Zum Inhalt springen

Die Ju-Jutsu Kämpfer des Budo-Club dominieren den Herbstpokal

Erstellt von Sina Montag | |   JJ-Wettkampf-News

Der zweite Tag des 4. Bad Arolser Herbstpokals stand im Zeichen des Ju-Jutsu.

Auch hier waren 37 Kinder und Jugendliche Ju-Jutsu Kämpfer aus 6 Vereinen angereist, um sich auf der Matte zu messen.

Im Ju-Jutsu werden die Punkte durch Schlagen, Treten, durch Würfe und Haltetechniken erzielt.

 

Morgens um 10.00 Uhr begannen die Kämpfe und auch an diesem Tage, wie im Judo, am Tag zuvor, hatten sich die Trainer geeinigt auch Jungen gegen Mädchen kämpfen zu lassen. Damit jeder angereiste Kämpfer die Möglichkeit zur Teilnahme an diesem Turnier hatte.

 

Bei den Großen in der Jugend B – 70 kg siegte Julian Soto-Dirnate vom PSV Meiningen gegen Christian Becker vom JC Limburg.

 

Dann kam die Jugend C an die Reihe.

Hier setzte sich Dominic Götte in der Klasse bis 40 kg gegen Julia Schneider vom JJV Leinefelde durch. Lena Elspaß vom PSV Kassel wurde dritte.

 

Interessante und souveräne Kämpfe zeigte Ruwen Steenackers, welcher den 1. Platz in der Klasse – 45kg belegte.

Ruwen setzte sich gegen den starken Kämpfer Jatinder Marharwa vom Ju-Jutsu Dojo Geisenheim durch, und verwies diesen auf Platz 2.

Den Platz 3 mussten sich Chantal Stamm und Leon Eberling beide JC Limburg teilen.

 

Luc Andre Steinker vom PSV Bielefeld siegt in der Klasse – 55kg.

Nauka Moors vom PSV Kassel wurde zweite, auf dem Treppchen unter ihr standen Felix Dittmar vom Budo-Club und Karolina Wernig vom JC Limburg.

 

Bei den D-Jugendlichen setzte sich Malte Elspaß vom PSV Kassel in der Klasse – 30 kg durch. Er verwies Annika Vogler vom JJV Leinefelde auf Platz zwei und Saskia Götte vom Budo-Club auf Platz drei.

 

Dean Bruynseels in der Klasse – 40kg, vom Budo-Club, hatte einen super Start und konnte seine Form für alle Kämpfe aufrecht halten.

Dean siegte in einem spannenden Kampf gegen seinen Vereinskameraden Lazlo Böttger und verwies die beiden Leinefelder Kämpfer Fabian Eckert und Angelina Dabbert auf Platz 3.

 

In der E-Jugend siegte Ansgar Böttger vom Budo-Club in der Klasse bis 35 kg.

Maximilian Büchner vom PSV Meiningen hatte keine Chance und auch die beiden Drittplatzierten Katharina Krusath und Emin Yilkiran beide JC Limburg mussten sich gegen Ansgar in den Vorrundenkämpfen geschlagen geben.

 

Jens Nagler vom PSV Meiningen, siegte in der Klasse – 30 kg.

Lena Rogge vom JJV Leinefelde errang den zweiten Platz und Marcus Büchner vom PSV Meiningen und Corinna Kokoschka vom JJV Leinefelde belegten den 3. Platz.

 

Am Ende der gesamten Veranstaltung gab es einen Freundschaftskampf für die Jüngste Kämpferin Shannon Bruynseels.

Shannon startete in der F-Jugend bis 20 kg.

Ihre Gegnerin hieß Saskia Götte und beide lieferten sich einen guten Kampf und Shannon ging mit einem Punkt Vorsprung aus diesem Kampf als Siegerin hervor.

Also konnte auch sie sich über eine Medaille freuen.

 

Wie am Vortag waren die Kämpfe nach drei Stunden beendet, alle waren happy aber auch platt und man freute sich doch noch einen Sonntagnachmittag zur Entspannung zu haben.