Zum Inhalt springen

Zwei erste Plätze für die Judo-Kids

Erstellt von Doreen Albrecht | |   Judo-Wettkampf

Am 14. September 2019 fand der vierte Hirschbergcup in Helsa statt. Mit dabei waren zwei Sportler vom Budo-Club Bad Arolsen. Christopher Zimmermann und Melanie Tatzel gingen an den Start und zeigten hervorragende Leistungen.

Christopher konnte mit einem guten Griffkampf und Techniken überzeugen. Er belegte als Schwerster seiner Gewichtsklasse den 1. Platz.

Auch Melanie gab bei ihren drei Kämpfen alles und beendete jeden vorzeitig. Ihre Gegnerinnen waren schon durch ihr selbstsicheres Auftreten beeindruckt und so hatte Melanie leichtes Spiel. Sie bekam bei jedem Kampf sofort die Jacke ihrer Gegnerinnen gegriffen, so dass sie ohne Zeitverzögerung einen Wurf ansetzten konnte. Auch am Boden hielt Melanie ihre Gegnerinnen so unter Kontrolle, dass Befreiungsversuche unmöglich waren. Somit erreichte auch Melanie den 1. Platz.

Trainer Mario ist stolz auf das Ergebnis beider Wettkämpfer.

 

von links: Melanie Tatzel, Christopher Zimmermann
von links: Melanie Tatzel, Christopher Zimmermann