Zum Inhalt springen

Neue Gürtelfarben bei den BJJ-Teens

|   Brazillian Jiu-Jitsu

Am Dienstag, den 25. Juni kam Jens Knippschild ins Dienstangstraining der BJJ-Kinder-Gruppe. Nach einem kurzen Aufwärmspiel mussten die Teenager ihr Können im Boden unter beweis stellen.

Jens beobachtete die Gruppe während sie Bewegungsformen am Boden vormachten. Diese haben die Teenager in den vorhergegangenen Wochen fleißig trainiert. Das „shrimpen“, die Rollen und die Stürze wurden von allen einwandfrei ausgeführt und danach ging es in den Technikteil über.

Jens stellte einige Basisdrills und Basistechniken vor, welche die Kinder abtrainieren sollten. Danach wurde ein Kreis gebildet und jeder musste seine persönliche Lieblingstechnik vorstellen. Nach diesem Teil waren die Techniken abgeharkt und es wurde „gerollt“. Das heißt, dass mit unterschiedlichen Partnern am Boden gekämpft wird.

Nach schweißtreibenden anderthalb Stunden erhielten zwei Kinder den grauen Gürtel und zwei Kinder den gelben Gürtel. Alle anderen sind einer neuen Gürtelfarbe ein Stückchen nähergekommen, denn sie erhielten weitere Streifen an ihren Gürtel.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Gruppenbild
Gruppenbild
20190625_BJJ_02.jpg
20190625_BJJ_03.jpg
20190625_BJJ_04.jpg